Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.03.2019, 07:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 29.10.2018, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2015, 12:30
Beiträge: 1147
Wohnort: Österreich
Ich benutz die Banana-Maske jetzt regelmäßig als Prewash mit Öl und als Haarkur (mit warmem Handtuch drüber) und bin wirklich sehr, sehr angetan. Die Haare werden nie klätschig, selbst wenn ich es mal sehr großzügig verwende, es ist problemlos auswaschbar und hinterlässt einen ganz dezenten Duft. Ein Plus für mich ist auch, dass es von den INCIs her wirklich ganz OK ist. Sehr viel Wasser halt, aber wenigstens kein Palmöl z.B. - ich weiß nicht, ob ich mir es selbst kaufen würde, wenn der Pott mal leer ist, weil ich schon etwas happig bin bei Sachen von Garnier, aber so grundsätzlich hätte es Nachkaufpotential.

_________________
* Back to Pixie Cut *
Life is short. Make each hair flip fabulous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 31.10.2018, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2018, 11:34
Beiträge: 39
Wohnort: Bei den Wikingers in Haithabu
Ich habe die Bananen-Variante. Als Leave-In auf trockenen Spitzen benutze ich es gerne, insbesondere an Tagen, an denen ich mir keine Öl-Überdosis leisten kann (will :lol: ). Die Spitzen sind dann weich, definiert und kletten nicht. Als Finish in der Flechtzopfquaste top!
Mein Freund nimmt es gern als Spülung, ich persönlich fand sie als solche eher schwach (macht meine Haare irgendwie platt).
Ich weiß nicht, ob das als Kur zählt, aber bevor ich Schwimmen gehe, matsche ich damit meinen gesamten Kopf ein. Ich habe zumindest das Gefühl, dass die Längen vor dem Chlor geschützt waren und nicht irgendwie angegriffen sind. Auch die Kämmbarkeit ist danach in Ordnung - besondere Pflegewirkung könnte ich in der Situation aber nicht feststellen.

Preis-Leistungs-Mengen-Verhältnis finde ich absolut okay. Mein Topf ist immer noch halb voll, obwohl wir ihn zu zweit verwenden. Ich steh außerdem total auf den Geruch, aber er ist echt hartnäckig! Sowohl in den Haaren, als auch an den Händen :lol: :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße!

2aMii - ZU 8cm - Midback - Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 24.11.2018, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015, 08:39
Beiträge: 1145
Ich hab mir den Bananenbottich jetzt auch zugelegt (Verlegenheitskauf, als ich eigentlich nur Haargummis und U-Pins brauchte, aber 10 € für die Kartenzahlung zusammenkriegen musste :mrgreen: ) und muss sagen, als LI ist das Zeug total okay (macht keinen Klätsch, aber klettfreie Spitzen), als Maske hab ich es noch nicht probiert. Aber der Geruch ist Fructistypisch echt aufdringlich und ich mag ihn überhaupt nicht. Wenn das Zeug im Nachtzopf ist, schau ich sauertöpfisch aus der Wäsche und mag mich selbst nicht leiden. :wuerg: Ich kann in dem Fructisdampf echt nicht schlafen!

Nix für empfindliche Näschen. :toedlich:

_________________
1c-2a F ~ 10 cm ~ hellmittelbraun mit Rotstich ~ SSS 80 cm, Taille
Projekt-Ziel: 2 Jahre lang von BSL nach Süden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 12.12.2018, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 137
Weil ich mir mal wieder einen Haarfärbe Unfall geleistet habe und herkömmliche Haushaltsfarbzieher nichts bringen, habe ich mich nach langem überlegen wieder für Colour B4 entschieden, meine Haare stinken danach ewig lang fürchterlich und sind staubtrocken.
Da dachte ich mir, dann nehm ich was stark duftendes das ich vielseitig in die Haare klatschen kann um die Stinke Zeit zu überbrücken :D
Hab mich für Papaya entschieden, da ich Kokos und Banane echt nicht riechen kann.
Werde berichten wieviel das überduftet und reparieren wird ;D !

_________________
Aktuell: 80 cm nach SSS ZU: 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 1047
Wohnort: Österreich
Ich hätte hier nicht reinschauen sollen, jetzt steht das auch schon auf meiner haben-wollen liste, dabei wollte ich doch erst alte produkte aufbrauchen :heul:

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun - ca. Taille
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge Steiß :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 25.12.2018, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 137
Also ich werde das Papaya Hairfood Ding noch weiter testen, allerdings hat es im Moment für mich wirklich HG Potential. Colour B4 Geruch kann man gut überdecken und als Maske, Spülung und Leave in wirkt es bei mir super. Nur mag ich eigentlich so süße Fruchtdüfte nicht so, mal sehen wann ich davon die Nase voll hab ;) Aber von der Wirkung bin ich durchaus begeistert!

_________________
Aktuell: 80 cm nach SSS ZU: 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 26.12.2018, 13:04 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 12:41
Beiträge: 548
Wir haben jetzt hier gerade den zweiten Banana -Pott und einen Papaya Pott aufgebraucht und kaufen nach.
Als LI weiter geschätzt, wenn nicht unschlagbar.
Es verhindert weitestgehend Klett in den Längen -ähnlich wie Öl als LI . Echt toll!

Inzwischen habe ich auch bemerkt, dass der Klätsch, den das Hair Food zunächst als Spülung oder Maske verwendet bei mir gemacht hat, der schieren Menge, die ich benutzt habe, geschuldet war.
Sparsam angewandt ist es auch als Spülung und Maske gut :gut: :gut: :gut: .
Allerdings nicht so hervrragend wie als LI

Den Geruch finde ich auch zu intensiv, aber obwohl ich so süß-schwere, intensive Düfte nicht so mag, fnde ich es erträglich.
Die Note "Nasser Hund" vom Khadi Amla ist auch nicht besser :mrgreen:
Ich hab mich einfach damit abgefunden, dass meine Haare ab und an komisch riechen, wenn sie gepflegt sein sollen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 137
Habe gesehen dass es online noch mehr Sorten als hierzulande im Handel gibt :) Mich würde Macadamia sehr interessieren, da meine Haare Macadamiaöl an sich sehr gern mögen. Hat damit jemand Erfahrung? Mich würde echt interessieren ob da die Erfahrungen ähnlich positiv sind und wie das riecht :D !

_________________
Aktuell: 80 cm nach SSS ZU: 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2011, 13:04
Beiträge: 5854
Ich habe bis jetzt Papaya und Banane gestestet, finde sie eigentlich gut, aber nicht reichhaltig genug.
Ich mische da für das erste C oder als Pre-Wash Öl hinzu.

_________________
1aFii ZU 7cm, Steiß, Henna + Tönung :arrow: MP Fuchsia Shock
CWC, KK/NK, Silikone, Vielwäscherin
schnittfrei seit März 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2016, 17:54
Beiträge: 206
Wohnort: 1 S-Bahn-Station von Mannheim
@Kupferacetat: Ich mag Macadamia total gerne! Ich war letztes Jahr in Belgien und in Italien und konnte dort welches ergattern.
Es riecht gut - nussig-süss(?) und ich finde es toll pflegend, besser als Banana.

_________________
:-) SSS 117 cm mal sehn wie viel noch geht an Länge!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 16:53 
Offline

Registriert: 08.02.2014, 22:11
Beiträge: 1898
Wohnort: Oberbayern
Ich habe zwischenzeitlich den kompletten Pot von Papaya aufgebraucht.
Habe es sowohl als Prewash, als normale Kur und als Spitzenpflege nach der Wäsche ins feuchte Haar genutzt.
Anfangs war ich noch sehr begeistert aber mittlerweile fand ich es nur noch so mittelmäßig..werde es mir nicht nochmal nachkaufen, aber schlecht war es nicht

_________________
optisch: tiefe taille
langezogen: hüfte



"Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 137
@punky danke! dann werd ichs wohl, sobald Papaya leer ist, ausprobieren! :D

_________________
Aktuell: 80 cm nach SSS ZU: 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 15.03.2019, 01:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2012, 15:30
Beiträge: 154
Wohnort: Raum Hannover
Darf ich bitte anmerken wie gemein ich es finde das ich jedesmal wenn ich hier im Forum lese angefixt zu Werden!? Sehr gemein :roll: :rofl:
Nach dem vielen Lob, auch auf anderen Seiten, habe ich mir einen Pott banana gekauft und was soll ich sagen, als Leave in als LOC bin ich komplett begeistert und es stimmt das der Geruch wirklich alles überdeckt, sogar den Geruch meines Amla-shikakai-Roggen Mehl Gemisch das ich mit Apfelessig Wasser audgespühl habe hat es überdeckt, der „gestankt“ (laut meines Freundes) ist ihn nicht mehr in die Nase gestiegen und der erschnuppert es sonst immer 5 Kilometer gegen den Wind :shock:
Ich finde nicht das sie stark nach Banane riechen, eher süßlich, es ist so als ob das Zeug den Geruch einfach wegschluckt.
Bislang habe ich es zwar nur zwei haarwäschen benutzt, Aber ich finde ich hatte schon seit ewigkeiten nichts es meine Haare so schön weich und gleichzeitig unbeschwert hat.
Es wird weiter getestet :)!

_________________
1b/2a Mii, 7,5-8cm. hellbraun/kupfer
Anfang 2011:40-45cmsss
Aktuel (Oktober 2017): 86 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 15.03.2019, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 14:08
Beiträge: 8065
Wohnort: Tirol
Ich finde das Banane voll nach Apfelmus oder Fruchtmus riecht. :D Bisher habe ich es nur als LI im trockenen Haar benutzt. Auf jeden Fall macht es die Haare nicht fettig, und hat die aufgebauschten Haare nach dem kämmen gut gebändigt. :)

_________________
SSS: ca. 150 cm, Knöchel/Ende Wade / Schmunselhausen / Instagram :)
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Fructis Hair Food
BeitragVerfasst: 15.03.2019, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4589
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Ich habe mir mal wieder einen Pott Banana gekauft. Wurde der Duft verändert? Irgendwie hatte ich den Duft bananiger in Erinnerung. Jetzt erinnert er mich eher an Grießbrei oder Babybrei.

_________________
1cFi, 5.8 cm, 54 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de