Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 21:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 27.03.2018, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 842
Wohnort: Österreich
Heute konnte ich die Produkte endlich im real live im dm bestaunen und nicht nur im online shop :-) Standen gleich neben so bunten japanischen (?) Shampoos. Von der Aufmachung her gefällts mir ja gut, aber für den Preis finde ich die 250ml schon sehr wenig. Also das einzige was mich nach wie vor interessiert hätte wäre dieser Volume irgendwas Condi gewesen, weil irgendwas mit Silikongedöns brauch ich jetzt nicht unbedingt. Aber ich vermute ja dass sich die Inhaltsstoffe nicht groß von den Balea Professional Produkten unterscheiden *einred* daher war ich stark und habe nichts davon gekauft :lol:

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun -
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge NHF bis Steiß :-) März18: 70cm
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 29.03.2018, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 521
Wohnort: Schleswig-Holstein
Es gibt auch kleine 100ml Versionen im Dm bei den ganzen Reisegrößen. Ich hab mir zum Austesten mal das für Volumen mitgenommen. Vom Geruch her finde ich riecht es sehr wie Guhl. Habe jetzt allerdings noch nicht die Incis verglichen.

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 29.03.2018, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 842
Wohnort: Österreich
Echt, bei uns gibt es die glaub ich noch nicht in kleingrössen. Wär aber interessant weil wenns nix is muss man nicht soviel aufbrauchen. Wieviel kosten die kleingrössen bei euch? (Bei uns wahrscheinlich eh wieder teurer :-()

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun -
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge NHF bis Steiß :-) März18: 70cm
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 30.03.2018, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 521
Wohnort: Schleswig-Holstein
100ml kosten hier 2,45

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 521
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich konnte nun die Volumen Reihe ausprobieren. Von Volumen keine Spur, das Shampoo schäumt kaum und die Haare hängen Platt herunter. Fazit es ist das Geld nicht wert

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 05.04.2018, 22:55 
Offline

Registriert: 10.08.2011, 15:28
Beiträge: 1344
Mir ist heute der Condi "Intense Repair" ins Körbchen gesprungen. Auch als Probiergröße.
Daheim habe ich erst mal genauer hingesehen und bemerkt, dass u.a. Silikone enthalten sind.

Trotzdem habe ich ihn direkt ausprobiert und nach der Wäsche in meine Längen und Spitzen gegeben.
Die Spitzen kletten nämlich derzeit ziemlich, daher war mir zumindest das Silikon jetzt auch mal egal.
Nach dem Trocknen konnte ich 1a mit meinem Kamm durch's Haar gleiten! Kein Klett! Null! :gut:
Dafür dann aber Frizz (obwohl der Condi Anti-Frizz-Effekt verspricht). :roll:
Aber auch das hatte sich nach ein paar Stunden wieder etwas gelegt.

Full Size nachkaufen werde ich allerdings aufgrund der INCIs nicht.
Dennoch gut zu wissen, dass gelegentliche Sili-Pflege mich noch ein paar Monate ohne Schere auskommen lassen. ;)

_________________
1cFii, 85 cm SSS, Stand: 01.08.2018; 6,3 cm ZU
Meine Bilder bitte nicht zitieren, kopieren oder anderweitig verwenden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 06.04.2018, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2014, 20:35
Beiträge: 5796
Wohnort: (zu) dicht an der Grenze ;D
Nach fast einem Monat Benutzung, macht das Trockenshampoo bei mir nun doch langsam Probleme :? Manchmal kann ich schütteln ohne Ende und es kommt fast nix raus und ein anderes Mal hab ich plötzlich einen riesigen weißen Fleck auf dem Kopf -.-

Das Volumenpuder habe ich auch ausprobiert. Für mehr Volumen sorgt es irgendwie nicht. Aber es sorgt dafür, dass sich meine Haare seltsam klebrig-filzig-klettig anfühlen. Würde ich unter Fail verbuchen.

_________________
2a F ii, ZU 8cm, 93cm SSS (Steiß)
♣ Yeti engagée: 47,87% ♣


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 06.04.2018, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 521
Wohnort: Schleswig-Holstein
Das Trockenshampoo kommt bei mir ab morgen zum Einsatz. Bin schon gespannt wie meine Haare darauf reagieren.

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 07:40 
Offline

Registriert: 21.06.2018, 07:34
Beiträge: 2
Huhu, darf ich mal fragen was an den Incis so schlimm ist? Ich kenne mich damit eigentlich gar nicht aus. Habe das Volumen Shampoo mal bei Hautschutzengel.de eingegeben und da fand ich die Incis gar nicht so schlimm, soll ohne Silikone, Parabene, Mineralöle etc. sein. Jetzt lese ich hier das das Shampoo doch schlecht sein soll. Um Volumen geht es mir gar nicht, habe soo dünne Haare da hilft eh kein Volumenshampoo, ich möchte nur ein Shampoo ohne Silokone, Parabene etc. haben was den Haaren Feuchtigkeit gibt und sie nicht an meinen Kopf klätscht. Dachte dieses Shampoo wäre vielleicht was?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 08:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 15:08
Beiträge: 1950
Wohnort: Göttingen
Also die beiden die ich mir angesehen habe enthalten silis und andere Filmbildner en masse. Gib sie doch einfach mal bei Codecheck ein ;)

_________________
99 cm SSS | ZU 6,3 cm ohne Pony | 1b-F-ii
Haartagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 15:23
Beiträge: 2795
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
Das Volumenshampoo ist ohne Silis. Es enthält Polyquaternium-44, ein kationischen Filmbildner auf Basis von zusammengesetzten Mehrfachzuckern (Polyalkylglucoside).
Manche wollen aus verschiedensten Gründen überhaupt keine polymeren Filmbildner jedweder Art verwenden. Andere vermeiden lediglich alle Polyquaterniumverbindungen aufgrund ihres schlechten Rufs (werden mit Silikonen in einen Topf geworfen).

_________________
~ 156cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 15:32 
Offline

Registriert: 21.06.2018, 07:34
Beiträge: 2
Okay vielen Dank dann weiß ich da Bescheid. Bei Codechecker habe ich auch grad geguckt und mit Erschecken festgestellt was ich grade für ein Shampoo benutze, welches ich dachte ok ist :shock: :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 12.07.2018, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2009, 05:30
Beiträge: 1416
Wohnort: nahe Bonn
Ich habe vor einigen Tagen unseren dm durchsucht auf der Suche nach einer neuen Kur oder einem Conditioner und bin natürlich auch über Langhaarmädchen gestolpert. Jedes Produkt, dass ich in die Hand genommen habe, war weit oben in der Liste mit Silikonen gekennzeichnet. Das Volumenshampoo muss ich wohl übersehen haben, das schau ich mir nochmal an.
Ich war schon ziemlich enttäuscht, das ausgerechnet etwas für Langhaar gekennzeichnetes so voller Silikon ist.

Eben bin ich dann über einen Artikel gestolpert, der doch einiges erklärt.. zum einen die vielen Produkte speziell für blondes Haar und zum anderen die Inhaltsstoffe.

Zitat:
"Langhaarmädchen ist ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Friseurmeisterinnen Ramona Mayr, kurz Mona, und Julia Schindelmann mit dm-drogerie markt.
Egal ob dickes oder feines, braunes oder blondes, störrisches oder weiches Haar: Mit der Pflege- und Styling-Serie Langhaarmädchen in Friseursalonqualität möchten Mona, Julia und dm alle Frauen glücklich machen. "Wir haben unser gesamtes Wissen in Sachen Haarstyling und Pflege in die Entwicklung der Langhaarmädchen-Produkte gesteckt, um jede Kundin zur Haarexpertin zu machen", so Julia Schindelmann."
Quelle

Friseurmeisterinnen haben nunmal sehr oft eine sehr andere Vorstellung von Haarpflege als wir...

_________________
2cMii (8 cm Umfang) 96 cm nach SSS
Ziel: dichtere Spitzen
Geträumtes Ziel: mindestens Klassiker, am liebsten Mitte Oberschenkel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 12.07.2018, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 15:23
Beiträge: 2795
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
Ich glaube weniger, dass sie aktiv an der Produktentwicklung mitgewirkt haben. Dafür sind Friseurmeister eigentlich gar nicht ausgebildet. Bestenfalls durften sie verschiedene Produktprototypen testen oder aus verschiedenen Produktdesigns auswählen.
Ich denke, dass sie eher ein Teil des Marketings darstellen.
Bei der jungen Zielgruppe wirkt Werbung extrem gut, wenn das Produkt selbst auch durch ein junges Gesicht vertreten wird, noch besser, wenn diese angeblich das Produkt "mitentwickelt" haben.
So ähnlich funktioniert Werbung für "exklusive" Produkte für die älteren Jahrgänge ja auch, nur eben mit etwa gleichaltrigen Promis.

_________________
~ 156cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langhaarmädchen Pflegeserie
BeitragVerfasst: 16.07.2018, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 521
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich denke auch das die einfach nur ihren Namen und Gesichter für die Vermarktung zur Verfügung gestellt haben.

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de