Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 07:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Haare luftrocknen lassen
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2007, 12:43
Beiträge: 1018
Wohnort: nähe Karlsruhe
Ich lass meine Haare immer lufttrocken.
Ich denke die meisten hier auch, oder? :wink:

Nun zu meiner Frage :

Meine Haare brauchen mindestens 4 Stunden bis sie trocken sind, wenn nicht noch mehr....

Deswegen wasch ich meistens auch nur morgens weil ich mit nassen Haaren ungern ins Bett gehe,
morgens dann nämlich Wischmopgefahr! :lol:

Wie lange brauchen eure Haare un an der Luft zu trocknen?

Bin mal gespannt auf die gaaanz langen Haare... :D

_________________
Haartyp : 2b M/C iii
Länge : 72 cm nach SSS
Ziel : Hüftlang ohne Stufen
Farbe : Rotbraun mit Logona Mahagoni intensiviert
http://de.twilight-game.net/betteln.php?id=157
referer=104052
http://s24.bitefight.de/c.php?uid=15855


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 12596
Wohnort: Nähe Darmstadt
Dann fangen wir mal mit den ganz Kurzen an... :wink:

Meine brauchen ca 1 1/2 Std. bis sie trocken sind.

_________________
1a(b)Fii, rauswachsender Pixie in NHF, letztes Mal PHF: 22.12.16; Pixiecut: 28.04.17; Ziel: BSL
35-36-37-38-39-40-41-42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2007, 16:12
Beiträge: 1534
Wohnort: Wien
Schwer zu sagen, das kommt ganz drauf an. Wenn es heiß und trocken ist brauchen sie natürlich viel weniger lang als wenn es feucht oder kalt ist. Ich hab aber ehrlich gesagt noch nie auf die Uhr geschaut. Wenn sie trocken sind, sind sies, wenn nicht geh ich halt mit feuchten Haaren ausm Haus. ^^ Meistens, und im Winter bei Erkältungsgefahr ganz besonders, wasche ich meine Haare sowieso nur abends, wenn ich nimmer aus dem Haus gehe. Ich hab aber auch keine Probleme mit nassem Haar ins Bett zu gehen.

_________________
2b/c M iii // derzeit: Mitte Oberschenkel (~125 cm nach SSS) // Ziel: dichte, gesunde Spitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2007, 15:25
Beiträge: 1065
Wohnort: Herrenberg
Da meine Haare ja relativ dünn und auch noch nicht sooo lang sind, dauert's bei mir auch nicht so lang. Schätze mal auch so 1 1/2 Stunden.

_________________
Typ: 2a F/M ii
Länge: 92 cm laut SSS (Hüfte)
Umfang: 7 cm
Wunschlänge: 100 cm = Steiß

noch 8 cm bis zum Ziel!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 22:56 
Offline

Registriert: 18.06.2007, 17:43
Beiträge: 419
Zwischen 1 und 4 Std? ^^

Klimaanlage im Auto da gehts ruckizucki.

Luftfeuchtigkeit von 90% das zieht sich ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 22:21
Beiträge: 676
Wohnort: Welt
Zwar sind meine Haare relativ kurz, brauchen aber meist über 2 Stunden um zu Lufttrocknen. Das kann ja was werden wenn die mal Hüftlang werden...

_________________
Aktuell: 80cm (SSS)
Ziel: 110cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 18:14
Beiträge: 5607
Zwischen 2 und 4 Stunden- ist je nach Wetter etc.

_________________
1bmii, dunkelbraun, 114cmSSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2007, 13:37
Beiträge: 891
Wohnort: Berlin
Auf die Zeit hab' ich noch nie geachtet. ich schaetze mal so zwei Stunden.

_________________
1bFii | ZU: 6,8cm | SSS ~ 106cm (classic) | TB
Color: blue, turquois, green


close the world, open the next.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:44
Beiträge: 2372
Wohnort: Ausseerland
Offen je nach Wetter um die 3 Stunden.

Aber emistens flechte ich die nassen Haare zu einem Zopf. Da kann es dann sein das sie nach einem Tag innen noch etwas feucht sind. Dafür gibts dann schöne Wellen.

_________________
1a M i-ii, dunkelblond
Juli 2012 von klassisch auf ultrakurz!
Juli 2015 ... ich bin wieder da!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 21:57
Beiträge: 1144
Wohnort: Leipzig
Ich habe bemerkt, wenn ich meine Haare direkt auf der Haut trocknen lasse, gehts schneller.

_________________
Haarfarbe: Dunkelblond mit Rotschimmer
3a C ii, 125cm nach SSS (1.2.2012)
Bild
https://www.youtube.com/user/siechtum/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2007, 17:01
Beiträge: 1418
Wohnort: Plauen
Eine Stunde etwa, aber ich lasse sie nicht in Ruhe dabei, entwirre sie mit den Fingern, kämme sie mit dem breitzackigen Kamm and sauge vorher viel Feuchtigkeit mit dem Handtuch auf (ohne zu rubbeln).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 22:17
Beiträge: 154
Wohnort: Hintertupfingen
bei normalen temperaturen 2 stunden, obwohl meine haare relativ dünn und noch nich so lang sind. allerdings nur wenn ich sie vorher ein bisschen rumwedel und gegen ein trockenes handtuch "bang", sonst dauerts ewigkeiten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 14:28
Beiträge: 4537
Meine Haare brauchten früher immer etwa 3 Stunden bei Achsellänge. Jetzt hab ich BSL um wenige cm überschritten, da brauchen meine Haare schon 4 Stunden (nass ungekämmt). Ich hab aber auch wirklich sehr feine Härchen, wieso dauert das bei mir so lange? Hab ich so viele Haare oder kämmt ihr eure Haare nass? Wenn ich meine Haare nass kämme, dann trocknen sie auch schneller.

_________________
Bild Tippfehler urinieren mein Leben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2007, 16:12
Beiträge: 1534
Wohnort: Wien
o_O Okay, da brauch ich dann doch etwas länger. Also vier Stunden dauert es mindestens bis sie ganz trocken sind, es sei denn ich bin am Strand oder so. Im Winter dauert es sicher noch länger, wenn ich meine Haare am frühen Abend wasch sind sie oft noch ziemlich feucht wenn ich nach Mitternacht ins Bett gehe (und deshalb dann auch oft noch leicht feucht wenn ich am anderen Morgen den Zopf aufmache, der konserviert die Feuchtigkeit ziemlich gut über Nacht)...

_________________
2b/c M iii // derzeit: Mitte Oberschenkel (~125 cm nach SSS) // Ziel: dichte, gesunde Spitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 15:01 
Offline

Registriert: 22.04.2007, 00:17
Beiträge: 164
So in etwa 2 Stunden.
Hat das wirklich etwas mit der Länge zu tun? oder nicht eher mit der Dicke der Haare und der Menge?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de