Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.03.2019, 00:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 858 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.02.2019, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2018, 20:22
Beiträge: 11
Wohnort: Eberswalde
Silberelfe hat geschrieben:
Maßgeblich für die Fähigkeit der Haut, Vit.D selbst zu bilden, ist zum einen der Einfallswinkel der Sonnenstrahlen bzw. der Breitengrad, die Schallgrenze für eine problemlose Eigenbildung zieht man etwa beim 40. (!) Breitengrad (die geographische Höhe macht aber auch einen Unerschied), zum anderen in der Pigmentdichte der Haut: Je dichter die Haut pigmentiert ist, desto schwerer kann sie von den UV-Strahlen durchdrungen werden, weshalb bei Studien in der nördlichen Hemisphäre insbesondere Angehörige entsprechender ethnischer Minderheiten als potentiell von Vit.D-Mangel betroffen auffielen (-> in UK wurden schon vor Jahren die Ärzte angehalten, bei solchen Patienten doppelt aufmerksam zu sein.)
Auf das Thema hatte mich vor einiger Zeit meine Ärztin endgültig gestoßen - die u.a. wegen ihrer Lichtschwiele sehr hoch substituiert -, ein Mangel wurde bei mir dann auch festgestellt. Nun hatte ich bis zum Sommer relativ hoch dosiert, ab dem Sommer die Dosis heruntergefahren, tja, und seit September gingen mir vermehrt Haare aus. Zufall? Keine Ahnung! Seit zwei Wochen dosiere ich wieder auf altem Niveau, und es gehen mir wieder weniger Haare aus. Mag sein, daß sich einfach etwas überschneidet, muß ich im nächsten Jahr weiter verfolgen.

Allen anderen Betrofenen Durchhaltevermögen!!!





was heißt bei dir hoch dosieren?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 01:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2207
Über Dosierungen etc. darf im Forum aus nachvollziehbaren Gründen kein Austausch stattfinden.
Aber zur Erläuterung: Bei mir ist ein Mangel dergestalt festgestellt worden, daß es sich um einen tatsächlichen Mangel, nicht nur sowas wie eine gewisse Unterversorgung handelt (es gibt international wohl zwei gebräuchliche Skalen gibt, nach denen Labors sowas auswerten, dabei jeweils mit einem Richtwert für Mangel und Unterversorgung). Daraufhin hat meine Ärztin mir einen Plan zur Supplementierung gestellt, der sich wohl zunächst an diesem wert, dann aber auch an meinem Alter, zudem an meinen Lebensgewohnheiten usw. orientieren dürfte und verschieden hohe Dosierungen jeweils über einen bestimmten Zeitraum umfaßt. Halbwegs aufmunternd meinte sie dann noch: "Das wird ein langer Weg!"
Wenn Du Dich für die Frage interessierst, ob Dein Vitamin D-Spiegel ausreichend ist, kannst Du ihn im Rahmen einer Blutuntersuchung mittesten lassen, allerdings nur kostenfrei, sofern es "objektive" Gründe dafür gibt, ansonsten mußt Du es selbst zahlen, kostet aber nur ein paar Euro. Ist aber kein fehlinvestiertes Geld, denn hätte ich mich früher mit dem Thema befaßt, hätte ich mir womöglich den Rippenbruch letztes Frühjahr erspart....

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,4 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2018, 20:22
Beiträge: 11
Wohnort: Eberswalde
OK. Danke dir für die Info


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 858 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de