Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.03.2019, 00:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 139, 140, 141, 142, 143  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2014, 14:08
Beiträge: 2300
Wohnort: Bergschwaben
Ich wasche mit Kräutersud, habe 5cm grauen Haaransatz, eher trockene Haare, wenig Sebum, Juckreiz wie bei dir.

Ich verwende zum waschen:

Amla, Shikakai und Brahmi (manchmal noch Kachur Sugandhi)

und als Rinse
Hibiskus und Amla (je nach Bedarf wenn die KH sehr juckt noch Neem, und wenn es gerade im Garten wächst Katzenminze)

_________________
SSS misst nicht, irgendwo kurz vor knapp.
Endlich glücklich mit Hibiskuspulver!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 15:08
Beiträge: 2325
Wohnort: Göttingen
Die Grundkräuter die zum Einstieg empfohlen werden, sind glaube ich Reetha, Shikakai und Amla
Ich packe noch Hibiskus dazu, dem wird aber eine färbende Wirkung nachgesagt - meine Haare sind da wohl zu dunkel für :D

_________________
93 cm SSS | ZU 6,3 cm ohne Pony | 1b-F-ii | Das erste Mal den Meter geknackt: August 2018
Einmal zum Meter und wieder zurück
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 11:00
Beiträge: 1926
Wohnort: München
Bei trockenen Haaren/Kopfhaut wäre ich bei der Zugabe von Reetha vorsichtig, bei mir trocknet es es und ich nehme es nur niedrig dosiert.

Bei fünf Kräutern (trockener Kopfhaut/Haaren) würde ich nehmen: Amla, Shikakai, Kapoor Kachli,Tulsi und Methi. Ich mag ja Bhringaraj ganz gerne, meine grauen werden auch nicht davon verfärbt, kann aber verdunkeln. Gib in die Kräuterpampe noch D-Panthenol und ein paar Tropfen Öl für Feuchtigkeit.

_________________
2b C ii ZU 8,7 cm - SSS aktuell: 108 cm (Start 04/2016: 73 cm) - Ziel GS: 121 cm
LillyE - Mit Kräuter und Henna zum 2. GS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1705
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Ihr seid klasse, vielen Dank schon mal für die Antworten!

Danke Vrede. Ich hatte auch vor, es ohne Reetha zu versuchen. Scheint also selbst beim Sud zu funktionieren. :)

Hoppi, ich habe mir mal extra Hibiskuspulver gekauft, weil es den Gilb neutralisieren soll (hat es natürlich nicht :| ), diese Art von Verfärbung wäre also kein Problem. :wink:

Lilly, ich will versuchen nur mit dem Sud zu waschen. Was ist mit Brahmi? Warum wird das hier so vernachlässigt? :wink: Ich fand, das liest sich neben Bhringaraj am interessantesten (so pflegetechnisch gesehen).

Vielen Dank schon mal, das hat mir sehr geholfen.

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 11:00
Beiträge: 1926
Wohnort: München
Brahmi habe ich schon in meiner Kräutermischung drin. Ich habe dir hier mal meine Kräutermischung aufgeschrieben. Es sind halt wesentlich mehr als 5 Kräuter. :lol: Ich hatte auch juckende und trockene Kopfhaut:

1 EL Shikakai
1 EL Amla
(1 TL Rheeta)
1 TL Bhringaraj
1 TL Kapoor Kachli
1 TL Methi
1 TL Brahmi
1 TL Rosenpulver
1 EL Aloe Vera
5 Tropfen Öl
10 Tropfen D-Panthenol

_________________
2b C ii ZU 8,7 cm - SSS aktuell: 108 cm (Start 04/2016: 73 cm) - Ziel GS: 121 cm
LillyE - Mit Kräuter und Henna zum 2. GS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2014, 14:08
Beiträge: 2300
Wohnort: Bergschwaben
Ich habe meine Mischungen auch erst sehr minimalistisch gehalten.
Reetha ist wirklich zu stark reinigend. Lustigerweise bekomme ich mit meiner recht sanften Mischung (auch noch als "Tee") meine Ölkuren raus (Kure aber mit eher leichten Ölen, alles andere lässt meine KH explodieren).
Und ich kann dich beruhigen Brahmi hat das grau werden bei mir nicht gestoppt ;) Verfärbt ist auch nichts, obwohl ich die Rinse nicht ausspüle.


Wäsche
1tl Amla, Shikakai und Brahmi (kachur 1/2tl)

Rinse
1tl Hibiskus, Messerspitze Amla (nach Bedarf 1 tl Neem + 1/2tl Zimt, 1 Handvoll Katzenminze)
Zimt hatte ich noch vergessen, wenn ich Neem benutze. Weil mir vom Geruch übel wird. Aber ich mag die Wirkung

_________________
SSS misst nicht, irgendwo kurz vor knapp.
Endlich glücklich mit Hibiskuspulver!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1705
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Danke!
Ich probiere jetzt erst mal mit dem Khadi Zeug, und dann bestelle ich (wahrscheinlich mehr als fünf) Kräuter. :mrgreen:
Ich bin schon ganz aufgeregt. :lol:

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 15:08
Beiträge: 2325
Wohnort: Göttingen
Ah, gut dass du das erwähnst LillyE. Ich habe keine trockene KH, da war mir das garnicht bewusst :-k

_________________
93 cm SSS | ZU 6,3 cm ohne Pony | 1b-F-ii | Das erste Mal den Meter geknackt: August 2018
Einmal zum Meter und wieder zurück
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 08:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 28549
Wohnort: im Biosphärengebiet
Wenn ich mit Kräutern wasche hab ich auch Hibiskus drin, verfärbt aber nix außer der Badewanne und die wird mit Essig oder alkalischem Reiniger wieder sauber. (Und das, was da verfärbt ist das Amla und nicht der Hibiskus)

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
I'm pining for the moon, and what if there were two, side by side in orbit, around the fairest sun?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1870
Ich habe auch die Khadimischung verwendet, allerdings nur als Paste.
Ich habe die immer schon abends eingeweicht und morgens dann nochmal vor der Hunderude in der Mikrowelle aufgekocht, weil es hier immer hiess das Zeug wäre so grob?
Ich fand das gar nicht, habe aber auch keinen Vergleich.

Das waschen nur mit den Sud wollte ich eigentlich auch mal probieren, schon alleine wegen dem ganzen Dreck den diese Paste ja macht :roll:

Ich meine da ist auch Hibiskus drin ist.

Bei mir hat sich auch nichts verfärbt, allerdings sind meine Grauen ja gut im Dunkelgoldblond getarnt, so das Verfärbungen nicht so ins Auge fallen.
Wie Silberfischen hatte ich Verfärbungen in der Wanne, die von der Amlaspülung kamen. Aber gleich gut nachspülen verhindert das ganz gut.

Ich habe mir jetzt übrigens auch gemahlene Hibiskusblüten bestellt. Ich musste bei Amazon noch eine Bestellung auffüllen :mrgreen:
Vielleicht teste ich dann auch nochmal den Sud, wenn ich eh die Rinse mixe?

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1705
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Sie sind noch nicht ganz trocken, etwa zur Hälfte, aber ich kann schon mal mitteilen, dass ich schwer! begeistert bin. Ich glaube, so weiche Haare hatte ich das letzte Mal als Kind. :shock:

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1870
Das Erlebnis mit dem Flauschehaar hatte ich ja mit Calia :)

Berichte gerne mal wie du genau den Sud gemacht hast und wie der Waschvorgang vonstatten ging.
Das interessiert mich sehr weil ich da ja auch noch eine halbe Dose von Khadi stehen habe, die mal verbraucht werden könnte.
Ich fand die Kräuterwäsche auch nicht schlecht, nur so aufwendig weil ich gefühlte Stunden gespült habe um den Matsch wieder aus den Haaren zu bekommen. Das wäre mit Sud ja alles nicht so aufwendig.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1705
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Guck mal in meinem PP, Ela. :)

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2018, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2018, 13:12
Beiträge: 158
Wohnort: Im Norden
Ich wasche seit ca. einem Monat (oder nocht länger?) mit dem Eliah Sahil Shampoo natural und bin unheimlich zufrieden!
Das Pulver ist sehr fein und unheimlich einfach anzuwenden. Ich streue mir einfach eine Menge in die Handfläche, vermische es zu einer Paste und ab damit auf den Kopf :D
Ich möchte gar nichts anderes mehr verwenden und werde mir davon auch noch das große Nachfüllpack bestellen

Das sind die Inhaltsstoffe (von EccoVerde)
Solum fullonum (Fuller's Earth), Acacia Concinna (Shikakai), Sapindus Mukorossi (Waschnuss), Fruit Extract Emblica officinalis, Terminalia Chebula, Terminalia Bellerica, Phyllanthus Urinaria (Bhui Amla)

_________________
SSS 58 — [67] 68 69 70 71 72 73 74 75 76 Taille
Schnittfrei durch 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2018, 20:13 
Offline

Registriert: 25.09.2018, 13:04
Beiträge: 5
Neuerdings benutz ich Amla-Reetha und Shikakaihaarwaschpulver und bin echt zufrieden damit! Meine Haare sind danach schön griffig glänzend und weich *-* Aufwand ist es nicht wirklich man braucht es bloß am Vortag zubereiten das ist alles und eine Stunde für schöne Haare opfer ich gern ^-^


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 139, 140, 141, 142, 143  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de