Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 03:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2008, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2008, 23:47
Beiträge: 1305
Wohnort: Bonn
Das einzige Haarspray das ich hab dient zum fixierent von Bleistiftzeichnungen :D

Sonst benutze ich nichts und hab auch gar nichts anderes zu Hause. Als ich kurze Haare hatte, besaß ich schon etwas Schaumfestiger und Gel und so, aber hab nie rausgefunden was man damit anstellen muss, damit's gut aussieht, also gammelte es nur vor sich hin.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2011, 20:59
Beiträge: 49
Ich hole den Thread mal hoch.
Wird das Thema aktuell noch an anderer Stelle besprochen? :oops: Dann gerne meinen Beitrag löschen/verschieben.

Ansonsten: Gibt es hier Leute, die Stylingprodukte verwenden ? :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4049
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
1 - 2 Mal im Jahr Leinsamengel wenn ich ausgehe mit offenen Haaren :D

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2011, 20:59
Beiträge: 49
Ah, das steht auch noch auf meiner Liste! :-)
Bist du mit der Wirkung zufrieden?

Ich habe mich eigentlich lange von Stylingprodukten ferngehalten, stelle aber fest, dass sie mir, was Optik und Proportionen angeht, sehr zugute kommen.

Ich hatte immer mal ein paar NK-Produkte ausprobiert. Ich war aber nie so recht zufrieden.
Ausserdem verwende ich sporadisch manchmal das Gel von Aubrey Organics. Ist ok, könnte aber besser sein.

Jetzt habe ich mal Drogerie- Haarschaum und Haarspray ausprobiert (Balea). Die sind vom Effekt her natürlich deutlich besser.
Aber halt vermutlich für die Haare nicht so gut. Ich weiß nicht, ob meine Haare die regelmäßige Anwendung mitmachen.

Vielleicht bringt Bier(spülung) ja auch schon was. Oder ich schau mal bei den Stylingprodukten von HeyMountains.

Oder hat hier noch jemand einen Geheimtipp?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4049
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Ja ich finde es als Stylingprodukt gut, wie immer muss man mit der Dosierung aufpassen.

Wie ich das mache, habe ich hier aufgeschrieben
viewtopic.php?f=3&t=1975&p=3227448&hilit=Leinsamen#p3227448

Wenn ich also tatsächlich mal mit offenen Haaren ein paar Std. ausgehe dann mache ich das gern so, meine Locken mögen es, aber es fühlt sich halt ersteinmal ein wenig hart an wie Gel halt. :D

Andere Stylingsachen benutze ich gar nicht, vor viele Jahren mal Haarspray benutzt um meinen Oberkopffrizz anzukleben, funktioniert aber nicht.

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 10:59 
Offline

Registriert: 17.02.2015, 16:16
Beiträge: 1
Ich nutze schon lange keine Festiger, Gels oder andere Stylingprodukte mehr.
Wenn meine Haare "fliegen" mach ich mir ein wenig von meinem Kokosöl auf die Handfläche, verreibe es in den Händen und fahre dann leicht damit über die abstehenden Haare.
Die Haare bekommen davon einen schönen Glanz.
Ansonsten kommt nur Kkö vor dem Waschen in die Spitzen. Seitdem ich das mache hab ich so gut wie keine gespaltenen Spitzen mehr und die Haare müssen seltener geschnitten werden.
Hatte vorher so ein totales Billigöl aus dem Asiashop, das hat nix gebracht. Inzwischen bin ich bei dem von 100 Pro Bio hängen geblieben weil das wirkt und auch noch lecker nach Kokos riecht.
Mir reicht das als Pflege und Styling vollkommen aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2017, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1655
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Ich benutze auch keine styling produkte. Ich hab aber meinem mann eine stylingcreme bei heymountain gekauft und er fand sie gut. Jetzt hat er noch das stylinggel von heymountain, schauen wir mal , wie er es findet.

_________________
ZU 6,5cm. 63,64,65,66,67,68,69,70
-> Taille im Sommer 2020? NHF?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2017, 05:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2012, 22:15
Beiträge: 1432
Ich benutze für den Pony das Haarspray von Alverde und wenn das nicht reicht, (bei extrem fusseligem frisch gewaschenen Haaren) zusätzlich einen kleinen Sprühstoß KK-Haarspray.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de