Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 21:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 566 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 01.05.2018, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 20:03
Beiträge: 2881
In drei Wochen ist es für mich soweit. Ich hoffen es klappt alles. Zum Standesamt wird es schlicht und einfach ein Halfup englisch geflochten, zur Kirche dann die Hochsteckfrisur. Alles recht haarschonend.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 115 cm - letztes Messen
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik
PP: Klassik in Blond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2011, 13:54
Beiträge: 2327
Wohnort: Raum Hannover
@Feenohr: Ich bin mir ziemlich sicher, dass das auf dem Bild ein sehr breit gezogener (im Englischen sagt man dazu pancaken) holländischer Zopf ist.

Ich hab grad mal kurz ein Bisschen auf Youtube gesucht und dieses Tutorial gefunden. Die Frisur sieht der von dir geposteten sehr ähnlich, nur dass sie keinen Holländer, sondern einen französischen Lacebraid flechtet. Wenn du lieber einen Holländer machen willst, kannst du dir den Beginn von diesem Tutorial anschauen, da flechtet sie genau so einen Holländer. Wichtig für den Look, den du gepostet hast und das sieht man in beiden Videos ganz gut ist, dass du vorne ein paar Haare aus dem Zopf draußen lässt und den Zopf weiter hinten ansetzt und von dort aus Richtung Ohr flechtest.

Ansonsten kannst du ausgehend von diesen Videos oder generell mal Youtube durchsuchen, da gibt es tausende Tutorials und ich finde es immer ganz hilfreich zu sehen, wie andere ihre eigenen Haare flechten um das dann nachzumachen. In dem zweiten von mir verlinkten Video sieht man auch was es mit dem Pancaken auf sich hat. Im Prinzip nimmt man, nachdem man ein paar Flechtwindungen ganz normal geflochten hat, die schon geflochtenen Flechtwindungen eine nach der anderen vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger und zieht sanft daran, so dass sich die Flechtwindung ganz breit auffächert. Dadurch wird der Zopf insgesamt flacher und breiter und wirkt dadurch voluminöser. In dem verlinkten Video macht sie das erst, nachdem sie den Zopf fast zu Ende geflochten hat. Meiner Erfahrung nach kriegt man das besser und vor allem ordentlicher hin, wenn man das immer nach 2-3 Flechtwindungen macht. Wichtig ist, dass man nicht den gesamten Strang Haare der Flechtwindung rauszieht, denn dann leidet die Stabilität des Zopfes, sondern nur die äußeren Haare, so dass immer noch einige Haare fest geflochten verbleiben. Am besten übst du das und schaust, wie es bei deinen Haaren am Besten funktioniert.

In dem von mir verlinkten Video mit dem holländischen Zopf hat sie eine etwas andere Technik holländisch zu flechten, als hier im Forum. Sie nimmt die Haare immer zum mittleren Stang dazu statt zu den äußeren. Das kann man so oder so machen, wie es einem besser liegt, an der Optik ändert sich dadurch gar nichts. Wollte das nur noch anmerken, nicht dass du dadurch verwirrt wirst...

Ich hoffe ich konnte helfen, ansonsten frag gerne nach :)

_________________
Haartyp: 1a F i (ZU ~6cm)
Haarlänge: ~75cm (SSS) Taille
Ziel: so lang wie meine Feenhaare mitmachen!
Mein Frisuren-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1193
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Ich hab auch geheiratet und hab mir beim Friseur folgende Frisur machen lassen:

Bild
Bild
Bild
Bild

Es sollte etwas boho/hippie-stylemäßiges werden und ich finde, es hat gut geklappt. Meine Haare wurden gewaschen, geföhnt mit der Rundbürste und dann mit einem Lockenstab gelockt. Die Locken wurden ausgekämmt und mit Haarspray fixiert. Meine Spitzen splissen definitiv jetzt schon mehr....... aber das war es mir wert.

_________________
2a i f ZU 6-7 cm ->auf dem Weg zu BSL und dann
-> Taille in HENNAROT im Sommer 2020?

Mein neues Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 22.05.2018, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 20:03
Beiträge: 2881
Ich reihe mich auch mal ein, verweise aber der Einfachheit halber auf mein PP, da hier etwas ausführlicher über die Frisuren berichtet wird.
viewtopic.php?f=21&t=26784&start=285#p3405165

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 115 cm - letztes Messen
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik
PP: Klassik in Blond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 26.05.2018, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:53
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Oh, herzlichen Glückwunsch an euch beiden (Kraukepauliulm & Yunasama)!
Ihr seht zauberhaft aus! :)

_________________
Haartyp 2a-2b Fi ZU 6,5, 5,8 5,5cm
optisch Taille+(08/18) SSS 80cm+
von dunkelaschblond zu Henna kupfer-rotbraun
Ziel: lange Haare, hoffentlich irgendwann mehr ZU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 01:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2014, 17:03
Beiträge: 90
Wohnort: Bayern
Bild

Bild

Das war meine Hochzeitsfrisur. Es sind zwei Fischgrätenzöpfe zum Half-Up genommen und Locken :)

Wir haben am 07.07. geheiratet.

Bilder können angeklickt und vergrößert werden ;)

_________________
1c Mii ZU 8 cm
Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2009, 17:28
Beiträge: 1443
Wohnort: Helsinki
Das sieht wunderschön aus :verliebt: gratuliere!

_________________
2cMiii , Mitte Oberschenkel, braun
Ziel: Mal sehen wie lang sie werden wollen...

Niveau ist keine Handcreme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 09.08.2018, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2018, 14:13
Beiträge: 45
Wohnort: Frankreich
Also bei mir ist es nächsten Mai auch so weit :) .

Meine Freundin hat mich jetzt auf eine Idee gebracht, in dem sie gesagt hat: “wie wäre es, wenn du als Frisur einfach eine dieser Spangen nimmst (hatte eine grüne Holzforke drin).“

Jetzt frage ich mich wirklich, ob ich einfach meine goldene KPO nehmen sollte und damit eine LHN-Frisur machen sollte. Natürlich kein LWB, aber etwas einfaches zum selbermachen, was dennoch nach was aussieht. Spontan dachte ich an einen PinlessFrenchBun (oder wie der heißt...) aber der geht noch nicht mit meiner Länge. Bis Mai sind es aber auch noch ein paar cm mehr. Hättet ihr Ideen?

_________________
1b M 7,8 - 68 SSS
Mein PP :kaffee:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 09.08.2018, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2011, 11:16
Beiträge: 5765
HalbeAvocado: wie wärs mit einem zweisträngigen Rosebun?

_________________
Bild 2b/c m iii YF=41,5 Schneewittchenbraun, Hüfte
Mein Projekt
Pax et bonum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 09.08.2018, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2018, 14:13
Beiträge: 45
Wohnort: Frankreich
Zuma, das ist eine gute Idee, gibt es da auch Version mit Forke/ Stab, oder ist der dann zur Zierde drin, wobei der eigentliche Bun mit Pins gehalten wird?

_________________
1b M 7,8 - 68 SSS
Mein PP :kaffee:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hochzeitsfrisur
BeitragVerfasst: 10.08.2018, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 20:03
Beiträge: 2881
Wäre nur Zierde. Den Rosebun kriegt man ohne Pins kaum zzm Halten.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 115 cm - letztes Messen
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik
PP: Klassik in Blond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 566 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fyrir


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de