Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.02.2019, 15:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wickeldutt
BeitragVerfasst: 10.11.2018, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3465
Wohnort: Berlin
Hallo Lotti,

ist der Antler Marke Eigenbau oder ist das von Grahtoe? Sehr schön jedenfalls. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 140 (Ziel Knie erreicht) ZU 9,1 NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)BildKaufstopp 2019!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wickeldutt
BeitragVerfasst: 10.11.2018, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2018, 17:21
Beiträge: 110
Wohnort: Berlin
Hallo Fornarina,

danke, die Forke habe ich selbst gemacht.

_________________
SSS: 108 cm (irgendwas zwischen Steiß und Klassik)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Wickeldutt
BeitragVerfasst: 11.02.2019, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 13:44
Beiträge: 213
Wohnort: Im Ländle
Spielt es eigentlich eine Rolle, ob man im Uhrzeigersinn wickelt oder gegen den Uhrzeigersinn?

_________________
Haartyp: 1cF6.5cm // Farbe: dunkelaschblond
Länge: 55cm S³ // Ziel: Tiefe Taille bei ~80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr [✓] Kinn [✓] Schulter [✓] Schlüsselbein [✓] APL [✓] BSL [ ] Midback [ ] Taille [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Wickeldutt
BeitragVerfasst: 11.02.2019, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1015
Kommt drauf an. Wenn du alles spiegelverkehrt also zB um die andere Hand aber genauso machst nicht. Aber wenn du um die gleiche Hand aber in die andere Richtung wickelst, aber wieder gleich feststeckst ergibt das stattdessen einen Nautilus weil da dann eine Verdrehung in der Schlaufe drin ist.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Wickeldutt
BeitragVerfasst: 11.02.2019, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 13:44
Beiträge: 213
Wohnort: Im Ländle
Ja, ich meinte andersrum wickeln aber über die gleiche Hand. Dann handelt es sich beim zweiten Video im Startpost wohl um ein Nautilus, oder?

_________________
Haartyp: 1cF6.5cm // Farbe: dunkelaschblond
Länge: 55cm S³ // Ziel: Tiefe Taille bei ~80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr [✓] Kinn [✓] Schulter [✓] Schlüsselbein [✓] APL [✓] BSL [ ] Midback [ ] Taille [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Wickeldutt
BeitragVerfasst: 11.02.2019, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1015
Ja, und im ersten ist es direkt ein Doppelter. Das dritte Video ist einer. Wobei man sich beim Nautilus auch streiten könnte ob es ein Wickeldutt ist oder nicht, jenachdem wie sehr die Schlaufe verdreht ist oder sich beim "drüberstülpen" wieder entdreht sodass es nur ein leicht getwisteter Wickeldutt wäre.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de