Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 08.08.2022, 15:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 24.04.2022, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1045
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 88
Haartyp: 1c M/F
ZU: 8+
sind zwar nur 2 Wickeldutts nebeneinander aber 2 Stäbe hab ich verbaut

Bild

_________________
Haartyp: 1cMii 8? ;Farbe: braun, SSS 88cm
TB: TechnikZopf (1cMii) Zielort Hüfte
aktuell nach einigem hin & her mit Haarverlängerung (vorher ZU 5,5 +Pony ~APL)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 25.04.2022, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2010, 13:26
Beiträge: 3413
Wohnort: in den Bergen Österreichs
Ich wusste gar nicht, dass es diesen Thread gibt!

Wenn ich mit Haarstäben frisiere, benutze ich eigentlich immer 2 davon, einzige Ausnahme sind die Timberstones, davon nur einen.

Bild

Beim Woven Bun ist es die Natur der Frisur dass man 2 benötigt, aber bei all den anderen Frisuren die ich trage, Chinese, geduttete Zöpfe, LWBs mit Zöpfen usw.. hilft es dem Halt der Zöpfe, der besseren Verteilung meines Dutts oder aber die Stäbe sind einfach so schön und gehören zusammen getragen.

_________________
1c/M/ii, Klassik
wäscht selten
NHF seit 2009


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 26.04.2022, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 2927
Wohnort: Akko - עכו
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
Das ist eine schöne Idee, Alwis. :D Ich muss auch immer drauf achten, dass bei mir nichts an der Kopfhaut ziept, morgen gibt es bei mir auch einen Flechtdutt mit 2 Stäben. :)

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 26.04.2022, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8099
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
@Anja,
den will ich sehen. =P~ Tolles neues Avatarfoto übrigens. :)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 26.04.2022, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4284
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 57
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Sehr hübsch Alwis. Das gefällt mir gut mit dem gedutteten Zöpfen. :D Sind das Ketylos?

Technikzopf, deine beiden Wickeldutts finde ich auch gut. So kann man sicher auch gut sehr lange Stäbe unterbringen. :)

Perunica, die hellen Stäbe bilden einen schönen Kontrast zur Haarfarbe und Flachstäbe mag ich sowieso gern. :D

Fornarina, sind die Stäbe vom ersten Bild aus Acryl? Die leicht durchsichtig-weißen? Die gefallen mir sehr gut in deinem Nicky-Bun, da sie schlicht, aber zu sehr vielem kombinierbar sind. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 26.04.2022, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8099
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Janina,

ja, die beiden Stäbe sind aus Acryl, einer rund und der andere viereckig. Habe schon oft festgestellt, dass solche Paare angeboten werden. Dieses hier ist von Bijoux Brigitte und es ist einer meiner ersten Haarschmücker überhaupt, also schon seeehr alt.

@Alwis,
deine Kreation gefällt mir auch sehr gut. Durch die Zopfwindungen kann man natürlich gut zwei Stäbe stecken, ohne dass sie zusammenrutschen. Werde ich auch mal probieren.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 26.04.2022, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 2927
Wohnort: Akko - עכו
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
Vielen Dank, Fornarina. :D Mal schauen, ob ich zum Fotografiere komme, ich kann mich nicht so oft aufraffen, da ich mir erst etwas dazu aufbauen muss. :)

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 27.04.2022, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2010, 13:26
Beiträge: 3413
Wohnort: in den Bergen Österreichs
Ja das sind Ketylos, die kleinen!

Danke :D

_________________
1c/M/ii, Klassik
wäscht selten
NHF seit 2009


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 21.06.2022, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 820
SSS in cm: 116
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: sie
Ich mache den Spock immer mit zwei Stäben. Hab das im Spock-Thread schon gepostet, aber Fornarine meinte, ich sollte das hier auch noch zeigen.

Klick macht groß
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 24.06.2022, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8099
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo NanieMarie,

es ist schön, dass du deinen Spock auch hier gepostet hast. Meiner ist leider nicht so geworden wie deiner mit zwei Stäben. Könntest Du bei Gelegenheit mal eine detailliertere Anleitung online stellen? [-o< :-)

Mein Spock sieht eigentlich immer aus wie eine Brezel, auch mit zwei Stäben.

BildBild
Bild

Die linke Schlaufe habe ich auch noch einmal doppelt gelegt, aber man sieht das nicht wirklich. Immerhin sind die Stäbe gekreuzt geblieben; das ist ja auch schon mal was. :)

Dann noch einen Dreischlaufendutt. Den kann man ja in unendlich vielen Variationen machen. Die beiden Schlaufen auf einer Seite gegenläufig oder doppelt, alle drei Schlaufen doppelt ... und immer sieht er anders aus. Hier sind die Schlaufen nur einmal gelegt und die Haarreste wurden dann getwistet und gut sichtbar um die Basis gelegt. Also Stabpaare habe ich genug. :D

BildBild
Bild

Ich hab für den Dutt in einer anderen Variation endlich auch ein Video gedreht, das muss aber noch bearbeitet werden.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 27.06.2022, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 820
SSS in cm: 116
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: sie
Hallo Fornarina,
gerne. So mach ich den Spock:

Ich nehme alle Haare zusammen, ein bisschen weiter unten und ein bisschen weiter links als ich die Duttmitte haben möchte (Ist sicher je nach Haarmasse unterschiedlich wie weit man da abweichen muss).
Dann drehe ich sie ganz wenig ein.
Nun mache ich das Spock-V mit der linken Hand, die Handfläche schaut zum Kopf und der Haarstrag geht zwischen Ring- und Mittelfinger durch.
Dann wickle ich den Haarstrang um Mittel- und Zeigefinger und lege ihn zwischen Hand und Kopf über die Basis nach links.
Jetzt drehe ich wieder ganz leicht ein und lege den Strang um den Daumen. Dabei klappe ich gleichzeitig die erste Schlaufe so nach oben, dass die Basis etwas flacher ist.
Nun gegen den Uhrzeigersinn um die Basis und gleich nochmal über den Daumen (auch leicht eingedreht).
Den Rest wickle ich gegen den Uhrzeigersinn um die Basis.

Den ersten Stab stecke ich zwischen Zeige- und Mittelfinger vom Handrücken her Richtung Fingerspitzen in das Loch das die Schlaufe bildet bis zum Kopf, dort kippe ich den Stab und stecke ihn durch die Basis durch und aus dem Loch, das die zweite Schlaufe bildet wieder raus.
Jetzt kann die linke Hand freigelassen werden.
Der zweite Stab wird direkt in den Haarstrang der ersten Schlaufe gesteckt, nicht durch das Loch. Ich ziehe die Schlaufe etwas auseinander, nehme einige cm oberhalb der Einstichstelle des ersten Stabes etwa die Hälfte der Haare aus dem Strang mit dem zweiten Stab auf und stecke diesen ansonsten im Prinzip gleich wie den ersten, nur dass ich weiter oben einsteche und weiter unten (auch auch im Loch der zweiten Schlaufe) wieder rauskomme.
Zum Schluss können die zwei Stränge der zweiten Schlaufe noch etwas gelockert und zurechtgezupft werden.

Kann es sein, dass dein Spock im Vergleich zu meinem auf dem Kopf steht?
Und du hast beide Stäbe in das Loch der ersten Schlaufe gesteckt, das macht natürlich auch einen Unterschied in der Optik.


Dein Schlaufendutt gefällt mir total gut. Sieht richtig raffiniert aus.
Gibts dafür irgendwo eine Anleitung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren mit ZWEI Haarstäben
BeitragVerfasst: 28.06.2022, 00:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8099
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo NaniMarie,

Vielen Dank für deine tolle Anleitung. Werde sie mir in den nächsten Tagen mal zu Gemüte führen. Ja, kann sein, dass ich den Spock immer auf "verkehrtherum" mache. Für den Dreischlaufendutt gibt es bereits ein Video, das muss ich aber noch bearbeiten, dann kommt auch ein Thread dazu. Ich habe mehrere Videos auf Halde, da ist es genau das Gleiche. Aber für mehr habe ich momentan keine Zeit.

Vielen Dank für deine lieben Worte. :)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de