Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.04.2020, 11:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.03.2016, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2016, 11:04
Beiträge: 416
Wohnort: Raum Stuttgart
Vielen Dank Rosmarin!
Hab mal den Halfup und Gibson Tuck probiert.
Waren zwar nicht 100%ig ausgehtauglich aber ich hab es hinbekommen. Mein Freund fand vorallem den Halfup total schön
Den werd ich öfters mal machen :)
Und wie du vorgeschlagen hast daraus versuchen zu flechten.

_________________
75cm nach SSS - 6cm ZU - 1c M
Ziel: NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2016, 21:04 
Offline

Registriert: 17.04.2016, 16:23
Beiträge: 27
Wohnort: Niederrhein
Hallo, ich bin auch neu hier. Ich habe jetzt schon ein paar Flexis, mit denen ich super klar komme, aber ich liebäugle auch mit einer Forke oder einem Stab und hab bis eben gedacht, die könnte man erst mit ganz langen Haaren tragen. Jetzt les ich aber, das hier einige "Kurzhaare" auch schon Forken für einige Dutt Varianten verwenden.

Ich hab aktuell Haare, die ein bisschen über die Schulter reichen. Hab sie leider noch nicht messen können. Das Massband fehlt. Die längsten sind aber so mitte Schulterblätter. Da es Feenhaare sind wirken sie aber nicht so lang und sind unten auch sehr sehr dünn. Einen Zopfumfang von 5cm schaffen meine Haare lange nicht. Dennoch habe ich jetzt schon zu meiner vollsten Zufriedenheit herausgefunden, dass Feenhaare in dieser Länge für Frisuren besser sind.

Meine Frage nun: Gibt es hier Feenkurzhaare, die Forkenbesitzer und Haarstabbesitzer sind und mir sagen können, worauf ich achten muss. Die schönen Forken und Stäbe haben ja auch ihren Preis und ich möchte nicht einfach was kaufen, was ich dann erst in 3 Jahren verwenden kann. :cry: Wie lang müssen die Zinken sein? Wie viele Zinken sind angebracht? Ich find es schöner, wenn man nicht so viel Forke oder Stab sieht. Ist das Material wichtig bei sehr feinem Haare? Gibt es zu schwere Forken oder zu glatte Stäbe?

Vielleicht kann ja jemand helfen.

LG i=Ine


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2016, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 16:51
Beiträge: 5006
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Ine, du könntest mal beiQueenie rein schauen und sie fragen oder allgemein bei den Feenträgerinnen ;)

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 70 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2016, 21:37 
Offline

Registriert: 17.04.2016, 16:23
Beiträge: 27
Wohnort: Niederrhein
Oh vielen Dank! Ich hab grad mal grob drüber geschaut. Danke für den Tipp. Da find ich schon so einiges und les mich mal durch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2016, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2012, 15:03
Beiträge: 2663
Ine, probier es mal mit nem Stift aus. Die kürzeste Länge, die meine Haare noch hält ist ca. Ikea-Bleistift :D

Ich würde so 4-5 Inch schätzen, wobei 5 Inch eher lang sein wird. Unter 5 Inch sind Stäbe leider schwieriger zu finden.

Als ich deine Länge hatte, hat bei mir schon was Cinnamonähnliches mit ca. 12 cm Holzstab gehalten.

Forken fand ich schwieriger zum halten zu bringen.

_________________
1b F ZU 6cm
APL [x] BSL [x] Taille [x] Hosenbund [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2016, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2013, 15:50
Beiträge: 83
Ich geselle mich auch mal dazu. :)

Hat vielleicht jemand Ideen, was man bei meiner Länge (aktuell tiefer Nacken, würde sagen fast Schulter) mit einer Ficcare anstellen kann? Einen älteren Beitrag von 2012 habe ich hier im Thread zwar gefunden, das verlinkte Bild existiert aber leider nicht mehr.

Habe kürzlich eine kleine und eine etwas größere Fake-Ficcare von Bijou Brigitte ergattert und habe bis jetzt noch keine Frisur damit zustande gebracht.

Mein Problem ist, dass ich für Dutts gerade mal eine Umdrehung hinbekomme, wo dann aber dank Stufen und generell recht flutschiger Haare sofort alles wieder herausfällt.

Frisuren mit Haarstab gehen überhaupt nicht, da muss ich wohl auf mehr Länge warten...

_________________
1cFii | ZU 6,3 cm | NHF
Start: 43 cm | Ziele: Schulter | CBL | APL | BSL | Midback


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2016, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2014, 21:16
Beiträge: 271
Bei deiner Länge könnte es evt. schon mit einer Fake-Banane (klick) oder einem Fake-Schlaufendutt (klick) klappen, die du dann jeweils mit deiner Ficcare zum Halten bringen kannst. Beides kann aber je nach dem, wie stufig deine Haare sind, sehr messy werden und einige Bobby-Pins zum Bändigen benötigen.

Falls dein Deckhaar etwas länger ist, könntest du auch einen Half-Up versuchen. Das ist meiner Meinung nach mit einer (Fake-)Ficcare auch sehr hübsch. :)

_________________
Schulter CBL APL BSL Midback Taille
Glücklich ohne Maßband. 1b M ii. ZU: 7cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2016, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 12:54
Beiträge: 4568
Wohnort: Saggsn
Mit fast-Schulter hab ich vor allem Mini Cinnamons und Mini Bananen getragen. Da die Ficcare die Haare von beiden Seiten festhält, ging das bei mir trotz "nur eine Umdrehung" relativ gut. Ich hab aber meistens zur Unterstützung noch kleine Krebschen oder Haarnadeln verwendet.

Bild Bild
Cinnamon

Bild
eine Art Banane

Die Fotos sind vom Juli 2014, als ich 41 cm SSS hatte (44 war bei mir Schulter). Zwei Monate später sah der Cinnamon dann so aus:
Bild

Da du eine ähnliche Haarstruktur und -menge hast wie ich, müsste es im Prinzip vergleichbar sein. Allerdings wäre es möglich, dass die Schnabelspange die du hast, nicht ganz so eine starke Feder hat wie die teuren Ficcare-Teile, und dass du vielleicht mehr zusätzliche Haarnadeln bemühen musst, damit es hält.

Den (falschen) Schlaufendutt hab ich nie mit so einer Spange gemacht, aber ich denke, der müsste sehr gut klappen, weil man ja von einem Pferdeschwanz ausgeht, "irgendwie zusammen" sind die Haare also auf jeden Fall und die Spange muss nicht so viel tragen.

_________________
1c F/M 6 · taillenlang · großteils Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 06:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 11157
Sobald der Diskbun klappt kannst du sie dort auch nutzen. Aber das erfordert Übung :)

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 06:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2013, 15:50
Beiträge: 83
Wow, vielen Dank für die schnellen Tipps! Da habe ich heute nachmittag ja einiges zu testen!

Ariennya, die Frisurenanleitungen sind ja super. Ein bisschen messy darf es gern aussehen, ich hatte eh schon immer das Problem, dass Frisuren so streng aussehen bei mir. ;)

Rosmarin, deine Frisuren sehen so toll aus! Und obwohl dein Haar nach so viel mehr aussieht im Vergleich zu meinem, macht es mir doch Mut, dass ich vielleicht auch die ein oder andere Frisur hinbekomme. :)

Gigglebug, hehe ja, der Discbun. Den finde ich sooo schön, habe mir daran aber schon die Finger verknotet und leider, leider fliegt alles sofort auseinander. Hach ja....warten auf die Zentimeter, die noch fehlen. ;)

_________________
1cFii | ZU 6,3 cm | NHF
Start: 43 cm | Ziele: Schulter | CBL | APL | BSL | Midback


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 11157
Einfach immer wieder probieren. Ich habs im Pflege für Kurzhaarige auch schon angesprochen: Ich habe zwei Wochen jeden Tag geübt bis das einigermaßen gesessen hat und ich hab nur etwas mehr als Schulterlänge im Moment.

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2013, 15:50
Beiträge: 83
Da hab ich noch einiges an Arbeit vor mir. :)

Pflege für Kurzhaarige - ist das der "Club der Noch-Kurzhaarigen" oder ein Thema, welches ich noch nicht entdeckt habe?

_________________
1cFii | ZU 6,3 cm | NHF
Start: 43 cm | Ziele: Schulter | CBL | APL | BSL | Midback


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 11157
Nein schon der. Kann auch der Nicht mehr ganz so kurzhaarig gewesen sein, die Probleme mit Dutts überschneiden sich da doch teilweise XD

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2013, 15:50
Beiträge: 83
Habe heute abend mal herumprobiert und war zumindest halbwegs erfolgreich. ;)

Etwas bananiges klappt, sowie ein leicht plattgedrückter Cinnamon. Den Fake Schlaufendutt hab ich nicht so richtig hinbekommen, da muss ich noch üben.
Was mir auch gefallen hat, war ein Gibson Tuck, den ich oben mit einer Ficcare befestigt habe.

Ich werde wohl einfach so oft wie möglich üben und Sachen ausprobieren, vielleicht wird dann ja bald auch eine Frisur ausgehtauglich. :)

_________________
1cFii | ZU 6,3 cm | NHF
Start: 43 cm | Ziele: Schulter | CBL | APL | BSL | Midback


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.11.2016, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014, 14:32
Beiträge: 275
:( ich kann üben was ich will, ich krieg mit meinen 50 cm gerade
mal einen Angel Bun hin, mehr ist noch nicht drin, leider.

_________________
1c 6,5 seidiges Babyhaar in goldbraun
momentan Midback


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de