Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.05.2024, 07:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steckkamm-Frisuren
BeitragVerfasst: 28.07.2008, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 08:29
Beiträge: 1022
Wohnort: Hessen
So, bisher habe ich noch keine Anleitung für einen Dutt nur mit Steckkamm gefunden, hier also eine von mir.
Erst mal zum Kamm: Ich habe ihn in einem Chinaladen in Bad Homburg entdeckt und für 10 € sofort zugegriffen. Er ist rundlich und besteht glaube ich aus Kautschuk, ein reiner Dekokamm. Ich denke für die Frisur ist es wichtig, einen Kamm von ausreichender Größe zu besitzen, gerade bei über einem Meter langen Haar, zu klein geratene Kämme schaffen es nicht, die Haarpracht zu halten. Vor allem müssen die Zähne relativ lang sein. Mein Kamm ist etwa 6 cm breit und 9cm hoch.
Bild
1. Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen nehmen
2. Die Haare schneckenförmig um den Zeigefinger wickeln (als ob ihr einen ganz einfachen Dutt machen würdet).
3. Den Zeigefinger aus dem Haargewusel ziehen und dieses nach oben klappen
4. Jetzt mit dem Kamm an einer Seite (ich bevorzuge links) einige Haare aufnehmen, diese vorsichtig nach rechts (bzw. links) über den Dutt ziehen und zuletzt den Kamm unter den Dutt schieben. Tipp: Es reicht, wenn die Haare ganz kurz vor dem Dutt aufgenommen werden, ansonsten wird an den Haaren zu viel gezogen.
Fertig!
Das Prinzip ist also, dass Haare von einer Seite den Dutt halten, während diese vom Kamm gehalten werden.
Bei mir sieht es dann ein wenig wie eine Banane aus, an der links die Deko des Kamms liegt.
P.S. Ich versuch demnächst ein Bild der Frisur zu machen, meine Haare sehen momentan aber einfach nur schlimm aus, muss auf nächsten Waschtag warten^^
Viel Spaß also beim Rumprobieren und Herumgewurschtel
LG,
Sagae

_________________
1bF-Mii ~6cm
radikal auf 54 cm zurückgeschnitten
Ziel: einfach mal die Haare genießen =)


Zuletzt geändert von Fornarina am 17.12.2022, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
Titel angepasst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2008, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 23:20
Beiträge: 1130
Wohnort: im schönen Taunus
Hallo Sagae,

wo ist denn dieser Chinaladen in Bad Homburg?

Wäre gar nicht so weit weg von mir :)

_________________
LG Marlene

13.12.2010: 90 cm erreicht. Neues Ziel: dichtere Spitzen durch Microtrim - 1c/2a C ii/iii

Bild

Im Bürstenclub seit 09.06.2012 :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2008, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 08:29
Beiträge: 1022
Wohnort: Hessen
:D
Der Chinaladen befindet sich in der Kurhausgalerie.
Falls du nicht weißt, wo die ist / bzw. genauer: Auf der Luisenstraße gegenüber der Commerzbank, neben dem Gothic&Piercing Shop Körperkult (hinter der Bushaltestelle versteckt, die Treppen runter), geh da einfach durch die Türen an dem Zeitschriftenladen vorbei.Auf der rechten Seite siehst du den dann direkt.
Dort gibt es eine kleine Haarschmuckvielfalt. Meine zwei kleinen Schmetterlingskrebsspangen habe ich auch daher. Außerdem gibt es eine Menge an schönen Essstäbchen (die sind ziemlich lang, schön bemalt, in tausend möglichen Farben und total haarfreundlich, da sehr glatt :wink: )
An Steckkämmen gibt es mittlerweile aber nur noch eine Art, mit weißen Perlen, sehr hübsch ^^
Wenn du erzählst, dass ich dich hin gelockt habe, erhalte ich ja vielleicht Rabatte *träum* :lol:
Viel Spaß beim Stöbern,
Sagae
P.S. Die Asiatin dieses kleinen Lädchens hat mir den Dutt übrigens beigebracht *dankbar sei*
------------
edit: Mittlerweile hat der Laden aber ziemlich umgeräumt, die (in meinen Augen) schönen Sachen haben sie aus dem Sortiment genommen, dafür Komisches dazu :?

_________________
1bF-Mii ~6cm
radikal auf 54 cm zurückgeschnitten
Ziel: einfach mal die Haare genießen =)


Zuletzt geändert von Sagae am 19.08.2008, 19:34, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2008, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 3065
SSS in cm: 70
Haartyp: 1c/2b f/m ii
ZU: 9,8
Pronomen/Geschlecht: she/none
Sowas ähnliches mache ich auch öfters - allerdings lasse ich meist das Ende raushängen, sieht dann ein bißchen aus wie ein Kometenknoten, bloss eben mit Kamm fixiert und die Knotenform an sich ist nicht so duttig, eher länglich. Äääääääh ja, ich bin Meisterin im Erklären. :oops:

_________________
Wieder Taille erreichen in 2023, utopisch oder nicht? | NHF Ansatz seit Nov '23, Rest teilzeit bunt auf Henna-Basis |


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2008, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 08:29
Beiträge: 1022
Wohnort: Hessen
Ich hab dich ziemlich gut verstanden aeryss :wink:
Ja, das Ganz sieht wegen des Hochklappens am Ende auch länglich aus.

_________________
1bF-Mii ~6cm
radikal auf 54 cm zurückgeschnitten
Ziel: einfach mal die Haare genießen =)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2008, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2007, 00:51
Beiträge: 849
Wohnort: Tübingen
Die Frisur mach ich mir auch öfters, aber ich nenns immer ganz frech Banane ;)

Ich hab meinen Kamm aus BB, schwarz mit vielen kleinen Perlen. Den benutz ich auch für Half-Ups (gerne auch schräg) und auch ein Cinnamon Bun hält damit ganz gut.

_________________
2b-1c C iii (12cm) nach Fia

99,5cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2008, 18:13 
Offline

Registriert: 04.08.2007, 19:56
Beiträge: 31
kann bitte mal jemand ein bild davon machen? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2008, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 14:37
Beiträge: 109
Wohnort: im Norden
ja , ein bild wär prima zu deiner anleitung :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2008, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 22:47
Beiträge: 1514
Wohnort: bei Bremen
Mich würd ja auch mal ein Bild von Trillians Half-up interessieren, hab mir nämlich vorhin auch son Kamm geholt *gg*

_________________
Auf Steißbein zurückgeschnitten
Haartyp: 2a-bMii/iii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2008, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 08:29
Beiträge: 1022
Wohnort: Hessen
Soderle, für euch hab ich mir eben schnell meinen Kamm geschnappt und Bilder gemacht. Meine Haare sehen heut ein wenig wüst aus, hatte seit langem noch mal einen einfachen Pferdeschwanz^^
Also, man kann es um einiges besser machen, Haare ordentlicher, nix Raushängendes, den hässlichen (von mir so gehassten Wirbel oben rechts, schrecklich :evil: ) überkämmen usw. usw.
Hoffe, ihr könnt es euch besser vorstellen :wink:
Bild

Bild
LG

_________________
1bF-Mii ~6cm
radikal auf 54 cm zurückgeschnitten
Ziel: einfach mal die Haare genießen =)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2008, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:44
Beiträge: 2160
Wohnort: Ausseerland
Die Grossen , wie der am Bild oben, sind super! So einen hatte ich auch mal bis er brach. Für unsere Haarlänge braucht man generell solche grossen um die Haare oben zu halten. Ich denke dass die kleinen Steckkämme nur zierde sind. Von Kostkamm gibt es welche, aber auch die sind nicht für laaaange Haare geeignet.

_________________
1a M i-ii, dunkelblond
Juli 2012 von klassisch auf ultrakurz!
Juli 2015 ... ich bin wieder da!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2008, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 22:47
Beiträge: 1514
Wohnort: bei Bremen
Das sieht toll aus!

edit: Rechtschreibung...

_________________
Auf Steißbein zurückgeschnitten
Haartyp: 2a-bMii/iii


Zuletzt geändert von Merrick am 06.08.2008, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2008, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2008, 08:29
Beiträge: 1022
Wohnort: Hessen
@ Sausebraus:
Deshalb bin ich auch so froh, den gefunden zu haben
Glückstreffer :huepf:
@ Merrick
Ui, danke! *freu freu*

_________________
1bF-Mii ~6cm
radikal auf 54 cm zurückgeschnitten
Ziel: einfach mal die Haare genießen =)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2008, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 23:20
Beiträge: 1130
Wohnort: im schönen Taunus
Danke, Sagae :D

Dann schau ich doch mal dort, wenn ich das nächste Mal in Bad Homburg bin :)

_________________
LG Marlene

13.12.2010: 90 cm erreicht. Neues Ziel: dichtere Spitzen durch Microtrim - 1c/2a C ii/iii

Bild

Im Bürstenclub seit 09.06.2012 :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2008, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2008, 13:15
Beiträge: 2577
Schaut super aus! :D

_________________
Picknickerin, 2aMii


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de