Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.08.2019, 15:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der kinobun.
BeitragVerfasst: 10.01.2012, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2009, 18:29
Beiträge: 6740
Wohnort: Irgendwoanders.
.. und so gehts.

Bild

1. Einen Wickeldutt machen, bei wems passt, direkt über 3,4 Finger die Schlaufe legen.

Bild

Bild


2. Forke (oder Stab) in die Vertikale drehen, Spitze(n) nach oben.

Bild



3. Dann hinter den Wickeldutt mit der Forke (dem Stab) nahe der Kopfhaut ins Haar einstechen und runterschieben,

Bild



4. so dass die Forke (der Stab) vertikal am Kopf sitzt.

Bild

Bild

_________________
9/01.1cFii.7[ohne Pony]|tiefeTaille.
Life is occupied in both perpetuating itself and in surpassing itself;
if all it does is maintain itself, then living is only not dying.
Simone de Beauvoir


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2012, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009, 10:57
Beiträge: 3990
Wohnort: Nürnberg
Juhu, ich hab ihm seinen Namen gegeben! :lol:

Hab ihn übrigens gefühlt 100x versucht. Will nicht klappen, es sei denn ich reiß mir alle Haare vom Kopf, die ich hab, wenn ich die Forke umklappen will :ugly:

Ich glaub das ist nur was für feinere Haare oder Leute, die's einfach draufhaben...

So eine schöne Frisur :heul:

_________________
Neuanfang: Kinnlänge
Ziel: Gesunde Hüftlänge in Schwarz

Ehemals xKittyx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2012, 22:02 
Ohhhh, mir hätte "Kussidutt" auch gefallen. Muss ich nachher mal ausprobieren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2012, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2010, 22:14
Beiträge: 1267
Wohnort: Ruhrpott
Ich hatte den auch schon einige Male mit meinem Haarstab gemacht, wenn der Dutt irgendwann zu locker wurde. Aber das war nur eine vorrübergehende Notlösung, da er bei mir nie lange gehalten hat, aber mit einer Forke habe ich das auch noch nciht ausprobiert, werde ich mal testen.^^

_________________
1b/F/ca.6cm, 107cm (SSS)
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2012, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2010, 14:19
Beiträge: 2625
Wohnort: Lanzarote
Eine hübsche Erfindung, Kino! :D
Ich habe das Gefühl, dass es bei mir nicht lange halten wird, es sei denn vielleicht mit einer längeren Forke. Aber gefallen tut's mir schon gut!
Bild
(Foto ist nicht unbedingt das Beste...Blitz und so...)

_________________
besitos de verita.
Bild
05/2013: 113 cm nach SSS
1c M ii
Der Trimmpfad


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2012, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2010, 20:09
Beiträge: 1070
Kussidutt fände ich auch klasse. *flitz*.

Ich mache den so ähnliche
bin mir nicht sicher, ob wir vom selben Dutt schreiben.

nur halt eben zuerst den Stab und dann gewickelt...anstatt umgekehrt

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... sur#919787

siehe hier:
http://www.youtube.com/watch?v=GBY-x6KEbJ8

Der hält den ganzen Tag, wenn er stramm "gewickelt" wurde.

Danke für die Inspiration....ich vergesse die ganzen vielen Frisuren wieder und wieder, trotz offline-Tagebuch...seufz.

Das wird meine morgige es-wird-ein-schöner-Tag-Frisur.


Grübel
Rapunzella
_________________

_________________
ZU:11,7 cm Farbe:spalted maple Länge 141 cm
FTE Mittel 2b-cMiii
3a & Zigzags 4b mit enormen Shrinkage neben 1a
09/18 -13,5 cm 12/18 -4,5 cm 01/19 -1 cm 06/19 -14,5 cm
Ziel: Locken/Glanz ↑., Länge ↓↑, Spliss ↓, ZU↑ unteren 50 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2012, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010, 15:21
Beiträge: 532
Wohnort: Berlin
Bei mir wie Neflite, wenn der Dutt zu locker wird, mache ich das auch genauso :D

_________________
1cMii (6cm)
BSL, Midback, Taille, Hüfte, Steiß, Wildschwein
Wildschwein-NHF unterwegs seit August 2010


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2012, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2010, 18:06
Beiträge: 2519
Wohnort: Wien / AT Haarlänge: ~82 cm n. SSS Fias - Typ: 2 b M ii
Klappt mit meiner Länge absolut nicht mehr- die Basis ist viel zu dick um irgendetwas zu schieben, wenn man alles soweit lockert, dass es sich ausgeht steht der Dutt extrem vom Kopf weg- sieht nur hässlich aus.

Schade- aber für kürzere Haare ev.

_________________
♥lichst, Ivy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2012, 06:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011, 06:45
Beiträge: 133
Bei mir wie bei Neflite:
Hab diesen "Dutt" schon circa tausendmal gemacht, wenn Wickeldutt lose wird und ich zu faul zum Neuwickeln war.

Hält nicht wirklich lange. ^^

_________________
1b/c F/M ii

Ziele:
1. Klassisch
2. vollere Kante
3. weiterwachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2012, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2010, 14:19
Beiträge: 2625
Wohnort: Lanzarote
Bei mir hat er inzwischen schon ohne Probleme einen Arbeitstag überstanden. Ich finde auch nicht, dass er zu weit vom Kopf absteht, Ivy und ich habe eine ähnliche Länge wie du.

_________________
besitos de verita.
Bild
05/2013: 113 cm nach SSS
1c M ii
Der Trimmpfad


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2012, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2010, 18:06
Beiträge: 2519
Wohnort: Wien / AT Haarlänge: ~82 cm n. SSS Fias - Typ: 2 b M ii
verita hat geschrieben:
Bei mir hat er inzwischen schon ohne Probleme einen Arbeitstag überstanden. Ich finde auch nicht, dass er zu weit vom Kopf absteht, Ivy und ich habe eine ähnliche Länge wie du.


schön für dich.

_________________
♥lichst, Ivy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2012, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2010, 11:19
Beiträge: 3603
@ivy äh ja dann wissen wir Bescheid oder?

bei mir hält er auch allerdings nur mit forke.
ist eine fummelarbeit muss ich dazu sagen.
aber wenn es denn sitzt bleibts da wo es soll.

_________________
2b c iii
98cm Kastanienbraune NHF & Feuermohn Tönung

Zoey bloggt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2012, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2010, 20:09
Beiträge: 1070
*klopf klopf*

wer beantwortet mir denn meine Frage, ob die Dutts gleich sind?

Das mit dem Abstehproblem hab ich manchmal auch, da ist dann eine große Lücke zwischen Kopf und Knödel"stangengedödel". Ich glaube dass die Basis dann zu stramm gewickelt sein könnte und es dadurch sich nicht so gut "umbiegen" lässt....

bei mir wird es eh jedes Mal anders ;).

Grinsegrüße
Rapunzella

_________________
ZU:11,7 cm Farbe:spalted maple Länge 141 cm
FTE Mittel 2b-cMiii
3a & Zigzags 4b mit enormen Shrinkage neben 1a
09/18 -13,5 cm 12/18 -4,5 cm 01/19 -1 cm 06/19 -14,5 cm
Ziel: Locken/Glanz ↑., Länge ↓↑, Spliss ↓, ZU↑ unteren 50 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 14:43
Beiträge: 2815
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
Hab ihn grade mal probiert, geht gut :gut: Aber man brauch nen eig. zu langen Stab oder Forke ;)

Bild - Bild

Steht mir auch etwas zu sehr ab... Aber die Frisur ist bestimmt toll für Feenhaars oder für noch nicht so lange Haare, BSL zB :)

@ Rapunzella: Ich denke, dein Dutt ist ein anderer :)

_________________
2a|M|ii; 109,0cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.02.2012, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2009, 18:29
Beiträge: 6740
Wohnort: Irgendwoanders.
Das sieht echt schick bei dir aus, Schneevogel. :)
Und das sogar mit C Haaren. :shock:

_________________
9/01.1cFii.7[ohne Pony]|tiefeTaille.
Life is occupied in both perpetuating itself and in surpassing itself;
if all it does is maintain itself, then living is only not dying.
Simone de Beauvoir


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de