Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 01:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frisuren mit Hut - bitte mit Foto
BeitragVerfasst: 06.07.2015, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4608
Mich würde mal interessieren, was für Kopfbedeckungen ihr tragt und wie ihr eure Haare drunter bekommt.
Mir geht es hauptsächlich um Hüte und Mützen, denn Tücher haben ja einen eigenen Thread.

Hält der Hut von selbst, durch seine Passform oder habt ihr Tricks? Bindet ihr ihn fest? Oder benutzt ihr Hutnadeln?
Oder fliegt der Hut beim ersten Windhauch davon und es ist euch egal?
Habt ihr die Frisur tief im Nacken oder ganz hoch auf dem Kopf?

Hier mal ein Beispiel von mir:

Gibson Braids mit einem Trilby-Hut.
Bild Bild
Die Gibson Braids habe ich so tief wie möglich angesetzt, dadurch hält der Hut durch seine Passform.

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.07.2015, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4608
Ich finde es natürlich sehr löblich, dass du extra für den Thread einen Hut anschaffen willst ;-)

Ich habe heute einen neuen Hut ausgepackt.
Einen Strohut in dieser Lampenschirm-Form, wie er in der Maciejowski-Bibel vorkommt.

Der Hut ist ziemlich groß.
Ich habe vorhin mal probiert, ein normaler Dutt müsste gaaanz tief im Nacken sitzen.
Dann sitzt der Hut aber vorne sehr tief, dass ich kaum drunter hervor schauen kann.

Wenn ich die Haare mitten auf den Kopf dutte, wird das zu dick. Dann schaukelt der Hut auf dem Dutt herum, das ist nichts.

Aber ein Braided Beehive müsste drunter passen. Ich habe vorhin eine gekordelte Version ausprobiert. Allerdings muss ich entweder den Hut anfeuchten und hoffen, dass er sich schön anpasst, oder ich brauche eine Hutnadel.

Davon gibt es aber noch keine Bilder, weil ich erst mal meinen fiesen Fettkopf waschen musste.

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.07.2015, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4608
Heute kam ich endlich dazu, Bilder von meinem neuen Hut zu machen.

Die Frisur ist ein Amish Bun
Bild

Der Amish unter meinem neuen Hut
Bild Bild

Und der neue Hut alleine
Bild

Der Amish Bun ist leider ein bisschen zu dick für den Hut. Er sitzt nicht so richtig.
Nur wenn ich den Hut nass mache, dann passt er sich ein bisschen an und hält besser.

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.07.2015, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 18:09
Beiträge: 4322
Wohnort: Südhessen
Oh, ich mag Hüte auch sehr gern :) Habe 5 Stück ^^
Trage eigentlich immer verschiedene Zöpfe dazu...

_________________
Haare sind ab ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.07.2015, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2009, 17:41
Beiträge: 1465
Wohnort: Schwarzwald
Ich hab auch einen Hut :)
Einen Strohhut, der mir zwar etwas zu groß ist, den ich aber z.B. bei der Gartenarbeit in voller Sonne, sehr gerne trage.
Außer einem Engländer, weiß ich nie, was ich für ne Frisur machen könnte. Deshalb hoff ich hier auf ein paar Anregungen.

Bild

Minouche, die Gibson Braids sehen toll aus zum Hut, das werd ich auf alle Fälle auch mal probieren.

_________________
1c/2a-F-ii-7,5cm
SSS 135cm

Acryl Fotofaden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2015, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 15:38
Beiträge: 706
Ihr sucht Frisuren für die Hüte, ich habe einen Hut für meine Frisuren gekauft :)
Ich war mit Standartdutt einkaufen, ich habe alle Hüte anprobiert und denjenigen genommen, der draufgepasst hat. Es war eine Balloonmütze aus Leinen. Nicht so hübsch, wie eure, aber ganz praktisch.
Zumindest muss ich am Morgen keine Wettervorhersagen machen.

_________________
1b | F/M | 6.8cm ZU | 126cm SSS (klassisch)
zuletzt gemessen am 24.03.2018
Farbe: dunkle NHF mit Silberfaden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2015, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4608
Mondvogel, schöner Hut, schöne Haare, schönes Bild.

Ich habe den Trilby schon länger als die langen Haare ;-)

Das mit der Balloonmütze habe ich mir auch schon überlegt.

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2015, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2013, 17:16
Beiträge: 1443
Wohnort: Augsburg Land
Zählt das auch? Lange lag die Cap herum...

Bild

_________________
Liebe Grüße
Elena

2b M ii
Mein abgeschlossenes Tagebuch und das zweite Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2015, 17:51 
Offline

Registriert: 10.09.2008, 20:15
Beiträge: 9658
Wohnort: Hamburg
Ich mag ja Strohhüte für den Strand, aber im Pferdeschwanz oder im Dutt ist das nicht so bequem.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2015, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4608
Lenerl, klar zählt das!

Ein Pferdeschwanz geht wohl bloß unter den verstellbaren Basecaps, weil man die Haare hinten durchfädeln kann.

Ein Dutt unter einem Strohut kann gehen. Das kommt sehr auf den Hut an.

Wenn er groß genug ist, und der Dutt ein bisschen flach, dann kann das funktionieren.
Ich habe z.B. heute nochmal einen gekordelten Bienenkorb gemacht, der hat gerade so unter meinem Strohhut Platz.
Bild
Ich habe kein neues Bild von der Frisur mit dem Strohhut gemacht, weil man es ja sowieso nicht sieht, welcher Dutt darunter ist.

Wenn der Dutt partout nicht in den Hut rein passt, dann muss er gaaanz tief in den Nacken. Und wenn das auch nicht geht, dann bleiben immer noch Flechtzopf oder Classics.

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 13:39 
Offline

Registriert: 14.05.2013, 09:37
Beiträge: 635
Wohnort: BRA-FRI
Wenn ich meinen Sommerhut aufsetze, dann bleibt eigentlich auch nur Haare offen oder irgendwas unten im Nacken. Für alles andere ist der Hut zu klein, da müsste ich mir doch mal einen größeren besorgen, da habe ich dann nur immer die Bedenken, dass der mir bei der ersten Böe abhanden kommt...

_________________
1bFii / 8cm ZU / dunkelblondmischmasch
* Seifensteckbrief *


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4608
Wie lang sind denn deine Haare?
Hast du es mal mit einem Gibson Tuck oder Gibson Braids versucht?

Falls du wirklich einen größeren Hut besorgst, dann würde ich den im Laden gleich mit der richtigen Frisur testen.

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 10:03 
Offline

Registriert: 14.05.2013, 09:37
Beiträge: 635
Wohnort: BRA-FRI
Meine Haare sind kurz vor dem Hosenbund, gemessen habe ich die noch nie, sollte ich vielleicht mal machen.
Den Gibson Tuck habe ich noch nie versucht, weil er mir optisch nicht so zusagt.
Bin gerade dabei mich im "Schnecken" zu üben, das könnte was passendes für den den Hut werden, nur muss ich mir dafür noch den etwas größeren Hut von meinem Papa leihen...

_________________
1bFii / 8cm ZU / dunkelblondmischmasch
* Seifensteckbrief *


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2015, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2014, 20:26
Beiträge: 3387
Wohnort: Im Wunderland
Ich habe auch mal eine Frisur mit Hut :mrgreen:
Es war ein schräger flacher Vierer,der nicht wirklich gelungen ist.Aber,ich dachte mir,mit dem Hut auf dem Kopf kann man das wohl tragen :wink:

Bild

_________________
Feenhaar gefärbt mit blonden Strähnen 5,5 ZU-71 cm.Haarschmuck-Pflege Suchti
Knullibullis Tagebuch erst mal beendet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2010, 21:00
Beiträge: 3978
Wohnort: Hamburg
Ein geflochtener 4er mit Hut:
Bild

Das Foto ist schon älter, ich trage nur sehr selten Hüte - warum eigentlich?! Vielleicht, weil ich nur diesen einen habe und ich mir den ursprünglich für eine Mottoparty gekauft habe ;) Grundsätzlich find ich Hüte mit offenen Haaren oder seitlichen Flechtzöpfen jeglicher Art sehr schön :)

_________________
2aMii (ZU: 7,5 cm ohne Pony) hellbraun
ca. 100 cm nach SSS: BCL (November 2018)
Ziele: BSL [X] - Taille [X] - Hüfte [X] - BCL [X]
Fotothread: Haarbilder auf weißem/hellen Untergrund


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de