Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.11.2019, 01:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 361 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4110
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Hm ich finde schaut sehr mickrig aus, kann sein das der hübsche Stein ablenkt. :)

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2601
Wohnort: Nähe FFM
Die KPO ist toll, ich kann dein Dilemma aber nachvollziehen. Bei mir wird der auch sehr mickrig, je länger die Haare geworden sind, desto mickriger sieht er irgendwie aus. Hm. Gibt es irgendwelche Tipps für dieses Problem? :gruebel:

_________________
2bF 7,5 95cm SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2014, 18:35
Beiträge: 4465
Ich wickel den Diskbun seit einer Weile immer doppelt, damit hat er eine annehmbare Größe. Ich kann allerdings nicht sagen, wie viel Haarlänge man dafür braucht und ob das bei euch schon geht. :-k

Das ist einer der Dutts, die bei mir immer bombenfest halten. Am besten gefällt er mir mit Stab oder einer schlanken Forke.

BildBild

_________________
1aMii 8,3 cm - November 2019: 105 cm SSS - PP: Wir brauchen mehr Wachstum!

"Don't want to live in a world that's dying
I want to die in a world that's living"
Ayreon - Unnatural Selection


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Meiner bringt's auch auf keine Bestenliste...
Wickel ich denn zu fest? Fühlt sich zumindest nicht fest an...

Bild

Klar, das Bild is jetzt von schräg unten - sieht aber von der Seite auch aus wie Knödel am Spieß...


Geflochten gefällt er mir besser, hat was von ner Brezel.

Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3628
Wohnort: Berlin
@Zortana,

Da fällt mir jetzt auch keine schlüssige Erklärung zu ein, außer, dass deine Haare vielleicht weniger geworden sind. Aber so sehen sie eigentlich nicht aus.

@Tallikama,

Sehr weit oben gewickelt, werden die Dutts bei den meisten Leuten kleiner, weil das Hinterkopfhaar zumeist dichter ist als das Deckhaar. Und wenn du den Pferdeschwanz zu weit oben machst, dann geht eine Menge vom Hinterkopfhaar verloren, weil erstmal den Weg nach oben zurück legen muss.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 119,5 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,8
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 17:59
Beiträge: 1591
Ich verstehe wirklich nicht, wie ihr den alle mit so zerbrechlichem Haarschmuck wie Holzforken machen könnt. Bei mir hält der Discbun nur, wenn ich die Enden sehr fest stecke und das bedeutet, dass ich die Flexi (stabil!) mit Kraft durchstecken muss, damit der Dutt nicht wieder auseinander fällt. Eine Forke würde dann durchbrechen.
Irgendetwas mache ich vermutlich bei allen Dutts falsch, denn die halten bei mir fast alle nur zuverlässig, wenn sie wirklich sehr fest gesteckt werden. :roll: Sonst halten sie entweder gar nicht oder nur eine halbe Stunde oder so.

LG von
Tasha

_________________
86 cm SSS, Ziel ca. 110-120 cm. Wasche mit Roggenmehl + Seife.

Bild Kaufstopp 2019!


Zuletzt geändert von Shaina am 20.12.2017, 14:23, insgesamt 1-mal geändert.
*** Tipper nach Wunsch rausgenommen ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3628
Wohnort: Berlin
Hallo Tasha,

Ich finde es bei fast allen Haarstab-Dutts wichtig, die letzten beiden Haarrestwickel um die Basis sehr straff zu machen, so als würde man einen Knopf annähen. Dann kann es weiter oben auch gerne etwas fluffiger sein. Dann habe ich ja auch Wellen und nach unten zu sind die Haare eh etwas trockener und damit griffiger. Bei extrem glatten und flutschigen Haaren muss man generell fester wickeln.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 119,5 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,8
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2013, 15:48
Beiträge: 1367
Wohnort: blau und nass
Der Vergleich zwischen einfach gewickelt und doppelten Schlaufen fällt eindeutig zugunsten der doppelten Variante aus. Danke für den Tip, Unia. So gefällt mir die KPO auch viel besser darin.

Der einfache wird sehr klein und knubbelig, und er hat wg. der oft gewickelten Längen eine Tendenz zum Dutt am Stiel. Der doppelte wird optisch grösser und hält bei mir auch besser. Meine kleinen Hände begrenzen die Schlaufengrösse, deswegen guckt immer noch Gewickel daneben heraus.

einfach: Bild doppelt: Bild

Deine Brezel finde ich sehr schön, Tallikama!

_________________
1b F ii(7,5) SSS ca.110 MO u.2.GS
dunkelaschblond+silberlinge
cool summer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1731
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Ich finde beide sehr schön, Bleutje. Die KPO gefällt mir aber auch in der doppelten Version besser. :)

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 28.11.2017, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2013, 15:48
Beiträge: 1367
Wohnort: blau und nass
Danke Dir, Silva. :)

Den einfachen versuche ich mal mit Zopfgummibasis (der rutscht gerne ab) und Flexi, evtl. kann ich das dann besser runterpinnen, damit der Bun nicht so absteht.

OT: Ich kann Deine Photos nicht sehen. :heul: Was mache ich falsch? Gerne auch PN....

_________________
1b F ii(7,5) SSS ca.110 MO u.2.GS
dunkelaschblond+silberlinge
cool summer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 05.12.2017, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 18:59
Beiträge: 497
Wohnort: Am Rhein
Was meint ihr genau, wenn ihr sagt "doppelt gewickelt"? Von der Problembeschreibung her hört sich das an, als wäre das was für mich. Den Disk Bun finde ich an anderen sehr schön, aber bei mir stimmt das Verhältnis von Schlaufen zu Basisgewickel nicht.

_________________
1 b ii F, 80cm, 6cm ZU. Experimentier-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 05.12.2017, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2013, 15:48
Beiträge: 1367
Wohnort: blau und nass
Doppelt: nach dem Teilen der Stränge lege ich einen über 3 Finger, wickle linksherum, dann noch einmal um die 3 Finger, dann die Restlängen linksherum bis zum Ende wickeln. Den anderen Strang lege ich über den lang ausgestreckten Daumen, wickle rechtsherum, nochmal um den Daumen, dann rechtsherum bis zum Ende. KPO durch die Schlaufen stecken, fertig. Die Technik habe ich durch Maari´s Video auf der 1. Seite gelernt und nur die Doppelschlaufen geändert. Bei meinem kleinen ZU und relativ langen Längen klappt das sehr gut.

_________________
1b F ii(7,5) SSS ca.110 MO u.2.GS
dunkelaschblond+silberlinge
cool summer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 15.12.2017, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2013, 15:48
Beiträge: 1367
Wohnort: blau und nass
Ich habe noch einmal die einfache Version versucht, diesmal aus zwei Kordeln und mit XL-Flexi. Das gefällt mir schon eher. Leider brauche ich ein Ansatzhaargummi, ich kann ohne nicht kordeln, schon gar nicht doppelt. Es ziept ein bisschen, hält dafür aber bombenfest.

Bild

_________________
1b F ii(7,5) SSS ca.110 MO u.2.GS
dunkelaschblond+silberlinge
cool summer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 15.12.2017, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3628
Wohnort: Berlin
Sehr schön, Bleutje. :gut: Das ist mal was anderes.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 119,5 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,8
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 15.12.2017, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 20:03
Beiträge: 3143
Oh ja, das gefällt mir auch sehr gut. Und die XL-Flexi ist da super verbaut ;)

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 125 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 361 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de