Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 06.10.2022, 22:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 17.09.2017, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2014, 14:55
Beiträge: 2007
SSS in cm: 86
Haartyp: 3(a-c), m, ii
ZU: 10 cm
Instagram: @braids.buns.bumblebees
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Ich bin grad auch dabei den Chamäleon-Dutt zu üben aber irgendwie wird das nix. Muss auch twisten, weil bei der Kombi aus kurzen Wurstfingern und dicken Haaren sonst die erste Schlaufe vom Daumen rutscht und irgendwie sieht der so unsymmetrisch aus und dann hängt dieser fette Teil da so komisch rum :D Bei anderen sieht der irgendwie besser aus :D

Bild

Bild

_________________
The flower doesn't dream of the bee, it blossoms and the bee comes. :blueten:
>>> Tagebuch 2017/18
>>> Tagebuch 2014/15


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 12.11.2017, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 3437
Wohnort: Ruhrgebiet
SSS in cm: 135
Haartyp: 2a
ZU: 8,5
Instagram: sundew_morning
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Ich hatte auch mal wieder Lust auf nen neuen Dutt. Also ich muss sagen, für den Chamäleon ist mein Acrylstab (der den Nuvibun prima hält) mit 13 cm endgültig zu kurz, da könnten noch mal mindestens 3-4 cm dran :) Super Dutt für Haarschmuck, der für andere Sachen zu groß ist.

Und das stimmt, er ist extrem wandelbar...

Erster Versuch: Bild
Fünfter Versuch: Bild
Guckt mal, es wird langsam: Bild
Auch interessant quer liegend mit Flexi: Bild

_________________
Yetifaktor 76,5 bei SSS 138cm (Sept '21)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 17.02.2018, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 18:59
Beiträge: 639
Wohnort: Am Rhein
SSS in cm: 84
Haartyp: 1 b ii F
ZU: 6 cm
Mein Chamäleondutt sieht so aus:

Bild Bild

Ich mag ihn sehr gerne, weil er auch dünnere Haare gut wirken lässt und immer nach was aussieht. Die längliche Form finde ich sehr elegant :) Eindeutig mein Lieblingsdutt!
Gelernt habe ich ihn übrigens erfolgreich nur mithilfe der Zeichnung auf der ersten Seite. Ich bin was schriftliche Anleitungen angeht sonst immer ein Doofi und war sehr beeindruckt von mir, es ohne Video geschafft zu haben :D

_________________
1 b ii F, 84cm, 6cm ZU. Experimentier-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 17.02.2018, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2010, 19:28
Beiträge: 1818
Rabenvogel, der sieht bei dir ja super aus!


wow! :shock: Rafunzel!! tolle Bilder, die 2. Version gefällt mir besonders gut =D> und der querliegende ist auch echt geil!

_________________
1c-2a Mc ii/iii | 6/07 | Wohlfühllänge ... betüddeln und genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 05.03.2019, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 14:11
Beiträge: 1060
Wohnort: RBK
Haartyp: 2b M-C ii NHF
Nach mehrmaligem probieren, hat die Frisur auch bei mir gehalten. Habe ich bisher total selten gemacht, weil ich keinen Haarstab habe.

*explodiertes Chamäleon* :lol:
Bild

*tief angesetzt*
Bild

*so soll er bitte immer aussehen*
Bild

_________________
2b M-C ii | NHF
Vivaz - Trimmt und pflegt im Mondschein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 04.05.2019, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 16:39
Beiträge: 1713
Wohnort: Unterfranken
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Durch Karalena angefixt habe ich dem Chamäleon doch noch mal eine Chance gegeben, nachdem ich bei meinen bisherigen Versuchen damit gar nicht klar gekommen bin. Aber da dieser wohl eine perfekte Stabfrisur ist, habe ich diesmal nicht locker gelassen und hatte dann auch endlich mal ein Ergebnis mit dem ich zufrieden war :D

Bild
Bild Bild

Interessante Optik, die mir sogar gefällt, denn oft scheitert es auch daran, dass ich gewisse Dutts an mir selbst nicht mag. Oder zumindest meine Version davon :lol: Vor allem sieht der aus den unterschiedlichen Perspektiven auch völlig anders aus.

Für Stäbe ist der wirklich perfekt, hält gerade mit dem dünnen Stab echt super! Mit dickeren Stäben stelle ich mir das schon wieder recht schwierig vor, denn ich hatte echt etwas zu kämpfen den Stab durch die Haare zu bekommen und vor allem auch die Schlaufen richtig zu erwischen. Besonders die untere Schlaufe fand ich etwas tricky, aber irgendwann hat das auch geklappt.
Ich muss nur aufpassen, dass die Spitzen nicht rausrutschen, die haben gerade eine ungünstige Länge. Etwas mehr Basisgewickel könnte da nicht schaden.
Hält wirklich super und ist auch bequem, auch wenn es zuerst etwas geziept hat, aber das hat sich schnell gelegt.

Ich bin happy, dass ich nun zum Wickeldutt noch was anderes als Alternative gefunden habe :banane:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 15.05.2019, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2690
Wohnort: München
Haartyp: 1c
ZU: 7
Der ist dir wirklich toll gelungen, Andie78.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 15.12.2020, 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 16:17
Beiträge: 1487
Der ist ja echt super easy! Wird es hier öfter geben :D

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 03.03.2021, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010, 17:02
Beiträge: 1014
SSS in cm: 121
Haartyp: 1c/2a
ZU: 9
Ich habe im Januar fleißig den Chamäleon Dutt geübt. Mittlerweile kann ich ihn im Schlaf und mag ihn sehr gerne. Meistens nehme ich relativ langen Haarschmuck dafür, mit ein bisschen mehr twisten geht aber auch kürzerer Haarschmuck. Dann sieht der Dutt bei mir aber nicht mehr so Chamäleonmäßig aus. Im Laufe des Tages rutscht der Dutt etwas nach unten ab, dann muss ich nochmal neu wickeln.

2016 sah er bei mir noch so aus. Da gucken die Spitzen in der Mitte raus:
Bild

Jetzt sieht er gleichmäßiger aus:
BildBildBildBildBildBild

Mit FakeFiccare mag ich ihn nicht so, der Rest gefällt mir sehr gut.

Stärker getwistet sieht er bei mir so aus (mit Pony, der ein bisschen raus steht):
BildBildBild

_________________
2a M ii Zu 9 cm (131 cm) Knie

Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 03.03.2021, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Haariger Keks,

eine schöne Sammlung hast du da zusammengestellt. :) Der Dutt macht seinem Namen alle Ehre. Er sieht bei dir je nach Haarschmuck immer ein bisschen anders aus. Der blaue, gebogene Haarstab auf dem vorletzten Bild - ist das was von Kiehls Klunker?

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 03.03.2021, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010, 17:02
Beiträge: 1014
SSS in cm: 121
Haartyp: 1c/2a
ZU: 9
Das ist eine Acrylforke. Ich hab sie aus einem Wanderpaket, deshalb kenne ich den Hersteller nicht. Bei einem kurzen Blick auf der Seite von Kiehls Klunker, sieht es aber nicht so aus, als ob es dort Acrylsachen gibt. Hier ist die Forke ganz zu sehen: *klick*

_________________
2a M ii Zu 9 cm (131 cm) Knie

Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 03.03.2021, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2019, 13:20
Beiträge: 599
SSS in cm: 89
Haartyp: 1b F
ZU: 6,5
Haariger Keks, die Forke ist hier mal in einem Thread über Schlaffrisuren aufgetaucht, weil sie dafür anscheinend sehr bequem sein soll. Die kann man bei Ebay kaufen: klick

Den Chamäleon Dutt mag ich auch sehr. Bei mir zerfleddert der aber in der Mitte ein wenig, seitdem ich vorne meine Haare etwas angestuft habe... Dafür ist er für Stäbe mit schweren Toppern perfekt

Bild

_________________
Mein Tagebuch
neues Flexi Wanderpaket


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 03.03.2021, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Haariger Keks,

Acryl nicht, aber so ein ähnliches Design macht Kathrin aus Titan. Schau mal in die Verkauften Produkte, da siehst du, was ich meine - ja, ist ziemlich viel und viele sind erstmal als Custom Order versteckt.

@Minu,
habe ich auch schon festgestellt, dass Sachen mit schweren Toppern gut in senkrechten Dutts kommen. :)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 29.06.2021, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4456
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 59
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Der Dutt gefällt mir sehr gut. Ich finde es witzig, dass der wirklich immer etwas anders ausschaut. :D

Bild

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chamäleon Dutt
BeitragVerfasst: 29.06.2021, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Janina,

schön schaut dein Chamäleon aus. Ich kann dir da nur zustimmen, er wird auch bei mir immer wieder etwas anders und jetzt weiß ich auch, warum. Aber meist wird er so wie bei dir. :)

Ich habe ihn gestern und heute auch gemacht. Das erste Mal so wie in Nessas Video, mit einem überlangen Stab von Morgans Mane. Ich habe festgestellt, dass ich den Chamäleon immer wieder neu lernen muss. :mrgreen:

Ich muss zugeben, dass es mir schwerfällt, die obere Schlaufe immer einmal komplett um den Zeigefinger (oder meinetwegen auch zwei Finger) zu wickeln. Ich tendiere bei meiner verwilderten Chamäleonvariante immer dazu, da nur so eine gekreuzte Schlaufe zu machen. Dann wäre diese Schlaufe auch nur um 180° gedreht. Wenn ich es denn hinbekommen habe, habe ich zwei Varianten:

1. Man sticht den Stab so ein, dass die Schlaufe so in der 360°-Drehung erhalten bleibt.

2. Und diese zweite Variante ist gut, wenn der Dutt zu stramm geworden ist - Ich steche den Stab von unten kommend durch die obere Schlaufe, von wo auch mein Finger kommt. Dadurch dreht man die Schlaufe zur Hälfte auf, so dass ich jetzt eine nur um 180° gedrehte Schlaufe habe. Das entlastet bei zu straffer Wicklung Haar und Haarschmuck. Und die Variante heißt lt. Waldohreule Voldemort-Bun.

Twisten tue ich übrigens überhaupt nicht. Und ich steck den Haarstab immer von der Richtung ein, wohin ich auch den Haarrest gewickelt habe, also laut der Drehrichtung in Nessas Video müsste der Stab besser von links oben kommen; heute, wo ich nach rechts hin gewickelt habe, habe ich den Stab von rechts oben eingeschoben.

BildBild
Bild
Den Stab wollte ich bei der Länge (immerhin 24 cm) eigentlich eher hochkant stecken, wurde aber irgendwie nix. Hat aber den ganzen Tag hinweg gut gehalten und hängengeblieben bin ich auch nicht.

Dann am nächsten Tag, also heute, das Ganze noch einmal über die linke Hand nach rechts herum - mit einem Stab von SteinImBrett.
BildBild
Bild
Ich weiß, dass ich beide Male wirklich eine 360°-Schlaufe gelegt habe. Da habe ich dieses Mal extra drauf geachtet. Der Palo-Santo-Kernholz-Stab steckt mit etwas über 19 cm Länge aber auch einiges weg. :soo_gross:

Noch ein kleiner Hinweis: Man, also in dem speziellen Fall ich, muss aufpassen, in welcher Richtung man den Haarstrang nach Legen der zweiten Schlaufe wieder zur Basis zurückführt - entweder nach rechts unten oder nach links unten von der unteren Schlaufe. Wählt man je nach Wickelrichtung die "falsche" Richtung für das Wickeln des Resthaares, also gegenläufig zum Dreh der beiden Schlaufen, hat man bei der 180°-Version der Schlaufe auf einmal einen Reversal Bun. Wie diese Version mit der 360°-Schlaufe heißt? ... Muss ich mal gucken ... ich denke, es ist der Hedwig-Bun, nur dass da die Schlaufen umgekehrt liegen. :winke:

Man merke sich also für die Groborientierung, dass beim Chamäleon-Dutt das Haar im Prinzip immer in derselben Drehrichtung um die Basis herum gewickelt wird. 8)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 226 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de