Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.09.2020, 23:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 13:54 
Offline

Registriert: 06.05.2013, 13:49
Beiträge: 4
Hallo ihr Lieben

ich bin neu hier und muss erstmal durchblicken.
Ich möchte gerne mein Pony rauswachsen lassen und es dauert auch nicht mehr lange bis die Ohren Kinnlänge haben, Problem ist: Das es jetzt einfach nur noch platt runter hängt :(
Absolut kein Volumen! Habt ihr Frisurenideen für das Pony!? Das ich es schön volumig hin bekomme!?

Ich würde mich über eure Hilfe freuen.

Danke.

liebe grüße*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2011, 02:00
Beiträge: 578
Wohnort: CH
huhu nessaschulte
die Ohren sind bis kKinnlänge?? :mrgreen:
Zu deiner Frage: Ich würde den Pony zusammennehmen nach oben, leicht twisten und feststecken, so dass du über der Stirn etwas VOlumen hast. Dazu einen normalen Zopf/Pferdeschwanz.
Ansonsten könntest du den Pony auch einflechten, z.B. als Haarband, oder im französischen Zopf einflechten.

_________________
1c,Fii, ZU 6,5cm
1. Ziel: gesunde Haare bei BSL (65 cm) (x)
2. Ziel: Midback (68cm) (x)
3. Ziel: Taille (78 cm) (x)
4. Ziel: Hüfte/Hosenbund (86 cm)( )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2012, 09:44
Beiträge: 885
Wohnort: Nürnberg
Hihi, das mit den Ohren habe ich auch gedacht :wink:

Ich habe meinen ex-Pony immer eng am Kopf entlang gekordelt und alle paar cm mit Miniklämmerlis festgesteckt. Funktioniert mit Mittel- oder Seitenscheitel.

LG
Sefoma

_________________
2cCii - 55,3cm SSS - NHF Dunkelblond, in Progress - Längen dunkelrotblondgefärbt
PP: viewtopic.php?f=21&t=18314


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 21:06 
Offline

Registriert: 06.05.2013, 13:49
Beiträge: 4
ich lache mich scheckig :D das gute Smartphone :D - ich wollte euch schreiben, ich wäre ja schon froh, wenn Sie hinter den Ohren halten würden :D und schreibe was von Ohren Kinnlänge =D> für mich! :) Sorry, also ich meinte natürlich, ich bekomme halt kein Volumen hin und das ich finde, das dass jetzt in etwa Kinnlänge ganz schön schwer wird. Bin aber auch nicht der Typ der die Haare gerne strack nach hinten macht :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2013, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2011, 20:34
Beiträge: 9365
Mein Pony hält jetzt langsam hinter den Ohren, aber ich habe das Gefühl, dass er ab der Nasenlänge immer langsamer gewachsen ist :roll:
Wenn ich meinen Pony zur Seite hin kordle, dann wird das immer voluminöser als zur Seite flechten, aber beim Flechten kann man ja auch solang dran rumzupfen, bis es etwas lockerer und voluminöser wird. Mit "kordeln" meine ich übrigens nichtmal mit zwei Strähnen sondern einfach nur den Pony als eine Strähne nehmen und gegen den Uhrzeigersinn drehen..

_________________
What she tackles, she conquers
2a/bFii
Mit Seife zurück zum goldenen Schnitt
APL [] BSL [] Midback [] Taille []


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2013, 08:49 
Offline

Registriert: 06.05.2013, 13:49
Beiträge: 4
Jetzt bin ich wieder verwirrt! - habe gestern Helene Fischer live gesehen &' abgesehen davon das die Frau ne hammer Stimme hat (ich oute mich!) - sieht sie ja auch Bombe aus und muss sagen: Ich überlege ernsthaft mein Pony wieder seitlich schneiden zu lassen.
Ich habe jetzt mal abends einige Dinge probiert. Haare kordeln, Haare flechten &' ich bin immer der "Volumenfan" gewesen - die Haare müssen ordentliches Volumen haben &' das hat mein Pony definitiv nur, wenn es die Länge knapp unter der Augenbraue hat.
Ich habe gestern Lockenwickler rein gemacht ins Pony und habe es trocknen lassen &' nach 2 Stunden war das Pony total platt.

Ich dachte immer, man wäre mit einem "rausgewachsenem Pony" flexibler - aber derzeit fühle ich mich nur unwohl. Ich möchte ja nicht, nur noch kordeln, flechten etc. sondern das Pony "offen" tragen und das wird doch nicht besser, wenn ich weiter züchte!?

LG & Danke für eure Tipps.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2013, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 16:41
Beiträge: 7034
Wohnort: Köln
Wenn du dich mit Pony wohl fühlst ihn gern trägst, dann lass ihn doch? Es gibt ja keine Verpflichtung für Langhaarige, sich den Pony rauswachsen zu lassen. :)

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 110 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2013, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2011, 20:34
Beiträge: 9365
Genau, Squirrel hat Recht. Ich zum Beispiel lasse ihn nur rauswachsen, weil mein Pony nur gut liegt, wenn ich ihn jeden Tag wasche, föhne, glätte und mit Haarspray festklebe und das ist mir für jeden Tag zu aufwändig :roll:
Außerdem wollte ich nur kurz anmerken, dass der Pony ins Gesicht hängt und das Pony auf der Wiese steht :schlaumeier: Haut mich bitte nicht dafür :kniep:

_________________
What she tackles, she conquers
2a/bFii
Mit Seife zurück zum goldenen Schnitt
APL [] BSL [] Midback [] Taille []


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de