Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 19.06.2015, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2013, 10:50
Beiträge: 74
Ich finde euch stehen die Herrenwinker allen sehr gut :gut: . Ich hab von Natur aus keine, deshalb hab ich mir welche geschnitten. Mein Friseur war ganz erstaunt, als ich ihm die das letzte Mal stolz gezeigt hab, und meinte nur: "Na brauchen tut man sie aber nicht..." Doch, doch - ICH schon :lol: :-D

Bild

_________________
2a M i/ZU 6 - SSS 64cm/APL - Stand Jänner 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 08.08.2015, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2015, 21:09
Beiträge: 103
:shock: ich finde die Herrenwinker bei den meisten von euch gar nicht schlimm.
Ich weiß nicht, wieso das bei mir inzwischen soo viel ist.. Normal gings bei mir immer und so dicht war das Fusselzeugs noch nie :gruebel:
Bild

_________________
[ Haartyp: 1c F/M ii | ZU: 9,3 cm | Aktuelle Länge: 95,8 cm SSS | Ziel: 1: Hüfte 90cm [✔] | 2: Steiß 98cm [ ]
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 24.10.2015, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Herrenwinker heißen diese eigenwilligen Strähnen also und ich wundere mich noch, warum die nie wachsen, aber damit scheine ich ja nicht allein zu sein.
Bei mir sind es aber nicht so arg viele und durch die helle Farbe auch nicht so auffällig. Sie stören trotzdem meistens, weil sie im Gesicht rumhängen. Streng sehe ich ohnehin nie aus wegen meines kindlichen Gesichts. Stattdessen werde ich dauernd für minderjährig gehalten. Etwas seriöser zu wirken würde nicht schaden und hinter den Ohren bleiben sie auch nie. Wenn es mal gar nicht geht, klemme ich sie mit Bobby Pins fest.
Bild

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herrenwinker
BeitragVerfasst: 01.02.2016, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2015, 10:17
Beiträge: 1065
Wohnort: Österreich
ich hab manchmal Teufelshörner, manchmal Flügerl ^^

das sind die vorne, und ja die stehen wirklich so ab!

Bild

Goldhaar: stimmt, die strähnchen sehen etwas kindlich aus, ich finde sie aber harmonisch und sie passen dir ^^

_________________
2aMii BSL
my hairstory


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 09:16
Beiträge: 2588
Wohnort: Ruhrgebiet
Pdachte immer, ich hätte mir die mal aus Versehen abgeschnitten oder abgerissen. Aber da das Ding immer gleich lang war, dachte ich, meine Haare würden generell fast nicht wachsen und war deshalb frustriert #-o

Ups, da fehlte beim Absenden Text...

Jerry, die sehen klasse aus :)
An den Schläfen hab ich auch Löckchen, die immer gleich
bleiben. Allerdings stehen sie nur raus wenn luftgetrocknet und sind sonst eher zahm.

_________________
Yetifaktor 73 bei SSS 132 cm (Mai '20)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Zuletzt geändert von Shaina am 15.12.2016, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
*** Mehrfachpost zusammengeführt ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 27.01.2017, 00:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4092
Wohnort: Berlin
Ich dachte jetzt auch zuerst an diese Frisur der Zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts. :o

ch hab diese natürlichen Herrenwinker auch und sie sind etwas asymmetrisch. Aber sie teilen sich auch auf. Da ist so ein feiner flaumiger kurzer Teil und dann dahinter ein längerer, den ich mir immer mit Seitenklemmen wegstecke. Aber die Seitrnklemmen brauch ich sowieso, weil ansonsten immer an der Seite Haare auskommen, die den Kopf zu breit wirken lassen. Ansonsten mag ich meine Herrenwinker, weil sie anmutig sind und die Frisur auflockern, die zumeist ein strenger Dutt ist.

Der linke sieht aus wie die Herrenwinker der langhaarigen Damen auf diesen indischen und persischen Miniaturmalereien. Schade, dass mein anderer Herrenwinker nicht so schön geschwungen ist.

_________________
2b M ii, SSS 121 (2. GS) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2017, 06:51
Beiträge: 93
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich hab die auch, wobei ich sie eher unter dem Namen Babyhaare kannte bislang.
Inzwischen finde ich definitiv, dass es ein Feature ist und kein Bug. Nur bei Skalpwash ist es heftig, was nachher raushängt. :lol:

Auf jeden Fall sehr tröstlich, dass es vielen genauso geht und dass ihr die auch meist schön findet!

_________________
98,5 hennarote Zentimeter nach SSS (Stand 10.01.2020), 1b-c, F-M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 12.01.2018, 14:15 
Ich find meine eigentlich ganz nett (optisch), aber sie sind fein, widerspenstig und unfrisierbar, sodass ich sie ständig in Augen und Mund habe. Es mag zwar natürlich sein, aber wer ständig Haare frisst hat sie bestimmt auch vor 100 Jahrne schon abgeschnitten.
Besonders schlimm finde ich es bei Sport wo man keine Hand frei hat die Haare aus dem Mund zu wischen (nicht, dass mein Mund ständig offen wäre, aber sie bleiben an den Lippen hängen und sobal ich einmal den Mund auf mach sind sie drin. Für mich kommt daher momentan nur rasieren in Frage.
Ich hab mal versucht sie mit Öl etwas träge und weniger fliegend zu bekommen. :stupid: Ergebnis: Minikringellöckchen, wie bei Afrohaaren, nur in hellblond. Sah völlig unnatürlich aus weil es so garnicht meiner restlichen Haarstruktur entspricht :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 16.01.2018, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 10:49
Beiträge: 1567
Achso aha, aha! Scheint mir langsam so, als wären diese komischen Strähnen Absicht meiner Gene und die sollen so sein. Ich hab mich schon gewundert, weshalb die so langsam wachsen. Aber lang sind sie irgendwie dennoch.

Bild

Ich dachte, das wäre ein Teil meines Neuwuchses, aber anscheinend doch nicht :nixweiss:

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar - PP

Dunkelbraun, 8,5-9er ZU, M-C Einzelhaare
Glatt bis wellig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 20:16
Beiträge: 3921
Grmpf. Ich hasse sie. Grade das Foto von meinem Kelten hochgeladen - und winken tun sie ohne Ende. Kommt mir immer besonders extrem vor an Tagen, an denen die Haare eher fettig sind. :-k

Bild

_________________
1c M 10, BCL, NHF

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 17.02.2018, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2009, 16:41
Beiträge: 1465
Wohnort: Schwarzwald
Ich sehe innerhalb kürzester Zeit gerne mal so aus: :kicher: :rofl:
Bild

Mein Freund findet es niedlich und mich stört es zum Glück nur, wenn ich wirklich mal ordentlich aussehen will. :)

_________________
1c/2a-F-ii-7,5cm
SSS 146cm

Acryl Fotofaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 17.02.2018, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 11:31
Beiträge: 1862
Ich kenne das Problem, vor allem wie Yerma kurz vor der Wäsche.
Gerade ist es ganz besonders schlimm, normalerweise wasche ich alle vier bis fünf Tage, aber jetzt bin ich am Mittwoch operiert worden und habe letzten Samstag zuletzt gewaschen. Die Herrenwinker rollen sich dann gerne zu einer abstehenden (Schmalz-)Locke zusammen, optisch natürlich prima :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2aMii | Buzzcut in Naturblond
beendetes PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 19.02.2018, 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2017, 11:56
Beiträge: 732
coole Sache, jetzt weiß ich wie die heißen :D
Ich nannte es bisher immer "Flaum", weil ich dachte, das sind ausgerissene Haare, die nachwachsen wollen.
Mich nerven die auch, damals hab ich sie immer mit Haarspray gebändigt. Mittlerweile lass ich ihnen ihren Willen - mein LG findets "süß"
Dann ist ja alles gut ;)

_________________
Komm wir essen Opa! (Satzzeichen können Leben retten)
1c F ii (ZU 7,8cm)
ca. 95cm nach SSS (Stand: 14.06.2019)
NHF: Schokoladenbraun
Zum Tagebuch gehts hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 09:16
Beiträge: 2588
Wohnort: Ruhrgebiet
Bei mir winkt es auch noch und ich finds niedlich :)

Bild

_________________
Yetifaktor 73 bei SSS 132 cm (Mai '20)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Diskussion] Herrenwinker
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 953
@Rafunzel - so ne einzelne Strähne in Ponynähe heißt bei meinem Opa immer 'Mädeleswinker' - andersrum gibts das offenbar auch :D :D :D

_________________
Mai: um 90 cm bei Hüfte auf dem Weg zu Steiß, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de