Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 09:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Anleitung-Dutt] Blackybun
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2012, 17:18
Beiträge: 246
Name: Blackybun
Alias oder Variante von Dutt:

entdeckt bei/durch:
Originalbeitrag blackkakadu hat geschrieben:
Hab wohl ohne es zu wissen einen neuen Bun kreiert.


Längenangabe/ZU: ab 61 cm SSS möglich
Schwierigkeit geschätzt: niedrig bis mittel,
Handwerkszeug: Stab, Forke oder ähnliches

Anleitung:
  • schriftliche & bebilderte Anleitung ACHTUNG BILDER Spiegelerkehrt

    1. Haare im Nacken zum Pferdeschwanz zusammen nehmen und mit der linken Hand festhalten.
      Bild
    2. Nun die Haare links UNTER dem Daumen durchführen und anschließend nach rechts ÜBER die Zopfbasis wickeln.
      Hier entsteht dann quasi um den Daumen der Hand die Schlaufe
      Bild
    3. Nun den Restzopf immer weiter um die Basis wickeln.
      Bild
    4. Den Daumen vorsichtig aus der entstandenen Schlaufe nehmen und diese Schlaufe nach oben klappen.
      Bild
    5. Nun mit Stab oder Forke von oben nach unten durch die Schlaufe und die Basis durchstechen
      Bild Bild


  • Video von Karalena



  • weitere Anleitungen:
    (wie der Name schon sagt weitere bekannte Anleitungen zu dem Dutt, entweder als Link zum Beitrag oder bei Videos die YouTube-Einbindung, eventuell da mit ergänzender Erklärung wie „für Überlänge“ oder „Kurzhaarvariante“)

  • Tipps/Tricks:
    • Man sollte beachten das man immer Haare vom Zopf und von der Kopfhaut aufnimmt, damit es später nicht auseinanderfällt.
    • Nymeria14 hat geschrieben:
      Jedenfalls ein Anti-ziep-Tip (wenn es einem egal ist, ob die Forke nun senkrecht oder waagerecht gesteckt wird ;)) :
      Schlaufe 90° nach rechts drehen und dann die Forke durchstecken.
      Bei mir ziept dann nix mehr. Könnte mir vorstellen, dass es auch schon mit einer 45°-Drehung besser wird. Dann ist der Dutt nicht ganz so schief.

_________________
Mein erbitterter Kampf um lange Haare!
Ein Ziel, das ich mit allen Mitteln einmal im Leben erreichen möchte!!!

Derzeit SSS: 61 cm
Wachstum: 0,5 bis 0,75cm im Monat :(


Zuletzt geändert von Víla am 11.07.2016, 16:21, insgesamt 4-mal geändert.
Anleitung überarbeitet, Bilder & Video in den ersten Beitrag ergänzt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 16:41 
Offline
gesperrt

Registriert: 04.10.2010, 01:23
Beiträge: 5819
die entstehende Schleife wird um die Basis gelegt oder wird die nur nach oben geklappt?
wie wär es mit Fotos oder sogar einem Video?
Bei dir im ersten Post steht zwar "Bild" aber ich seh keines


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2010, 10:04
Beiträge: 1118
Wohnort: im hohen Norden
Ich hab ihn grad gemacht. war sehr einfach. Obs den schon gibt weiß ich nicht.
Bild

_________________
2aMii Naturbraun, Midback

Pikachu möchte wieder lange Haare :blueten:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 3921
Ha, habs auch einfach ausprobiert, obwohl ich mir erstmal nichts darunter vorstellen konnte, wie das funktionieren soll. Er funktionert sogar bei meinen Haaren (76 SSS, 10 ZU), was man von vielen Dutts nicht behaupten kann. Fotos liefere ich nach.

Habe aber jetzt schon geschrieben, weil mich Pikachus Bild verwirrt hat: du hast den Stab seitlich gestochen? Ich habe den senkrecht nach Anleitung gemacht:
Zitat:
3. Die entstandene Schlaufe nach oben klappen und mit Stab oder Forke von oben nach unten stechen.

Seitlich sieht aber auch gut aus!

_________________
1c M 10, BCL, NHF

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2010, 10:04
Beiträge: 1118
Wohnort: im hohen Norden
Oha, habe ich total überlesen..ist schon so spät :sleep:

_________________
2aMii Naturbraun, Midback

Pikachu möchte wieder lange Haare :blueten:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2012, 17:18
Beiträge: 246
Bild

Ich hab es jetzt das erste Mal mit abload versucht, hab aber keine Ahnung, ob es funktioniert!

Könnt ihr das Foto sehen?

Ach ja, der Stab bzw. die Forke wird (falls ihr das Foto sehen könnt erübrigt sich dieser Satz) senkrecht von oben nach unten gesteckt!

_________________
Mein erbitterter Kampf um lange Haare!
Ein Ziel, das ich mit allen Mitteln einmal im Leben erreichen möchte!!!

Derzeit SSS: 61 cm
Wachstum: 0,5 bis 0,75cm im Monat :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2011, 14:11
Beiträge: 4237
Wohnort: bei Berlin
Im ersten Moment dachte ich auch, es wäre ein Wickeldutt. Aber der Bun sieht nachher total anders aus... Das probiere ich heute gleich mal zuhause aus.

_________________
Klassische Länge geschafft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
sieht aus wie ne log roll die man mit ner forke festgetackert hat...

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2012, 17:18
Beiträge: 246
Ne, log roll ist es keine! Dafür sind meine Haar gefühlte 50cm zu kurz!

@Elfe: Wickelduntt wird wie schon erwähnt über die Hand gewickelt. Meiner beginnt mit dem Wickeln unter der Hand durch und dann um die Basis! Die Schlaufe entsteht dann quasi um den Daumen der Hand, mit der der Zopf gehalten wird. Den Daumen zieh ich dann vorsichtig raus und diese Schlaufe klappe ich dann nach oben. Und durch die Schlaufe wird dann die Forke gesteckt!

Fotostrecke anzufertigen ist nicht so einfach, weil ich niemanden habe, der mich fotografiert und zum Frisur machen brauch ich beide Hände! mal sehen, vielleicht überrede ich heute Abend meinen Göttergatten, dass er mich fotografiert!?

_________________
Mein erbitterter Kampf um lange Haare!
Ein Ziel, das ich mit allen Mitteln einmal im Leben erreichen möchte!!!

Derzeit SSS: 61 cm
Wachstum: 0,5 bis 0,75cm im Monat :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
blackkakadu hat geschrieben:
Ne, log roll ist es keine! Dafür sind meine Haar gefühlte 50cm zu kurz!




ne log roll geht auch mit kürzeren haaren, zumindest wüsste ich nicht, dass es definiert wäre, ab welcher länge man ne log roll machen darf.

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:01
Beiträge: 1339
Wohnort: linker Niederrhein
:roll: Von Dürfen redet ja auch keiner, oder? Wenn die Haare nicht eine gewisse Länge haben (wobei mal dahingestellt sein mag, welche das ist), funktioniert die LogRoll nunmal einfach nicht, weil man keine Haare übrig hat, um die Schlaufe zu umwickeln. Zumindest mit den 61 cm der TE dürfte es tatsächlich schwierig werden.

_________________
1b/cF 6,5cm
● palo-santo-farbenes Hell-Mittel-Aschblond
● Rückschnitte wegen HA
(104 -> 90 am 30.12.2014, 95,5 -> 88,5 am 26.05.2015, 92 -> 85,5 am 11.08.2015)
● Ziel: wieder Steiss, nun mit akzeptabler Kante
● HA immer wieder aussitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2012, 17:18
Beiträge: 246
Genau so isses! Und vor allem das "Durch die Schlaufe ziehen" am Schluss geht gar nicht!

_________________
Mein erbitterter Kampf um lange Haare!
Ein Ziel, das ich mit allen Mitteln einmal im Leben erreichen möchte!!!

Derzeit SSS: 61 cm
Wachstum: 0,5 bis 0,75cm im Monat :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
gwenyfar hat geschrieben:
:roll: Von Dürfen redet ja auch keiner, oder? Wenn die Haare nicht eine gewisse Länge haben (wobei mal dahingestellt sein mag, welche das ist), funktioniert die LogRoll nunmal einfach nicht, weil man keine Haare übrig hat, um die Schlaufe zu umwickeln. Zumindest mit den 61 cm der TE dürfte es tatsächlich schwierig werden.



:roll: tja nachdem ich nicht weiss, was für ein ZU die TE hat, kann ich auch nicht beurteilen, obs funzt oder nicht. wir haben sicherlich die ein oder andere fee, bei der es bei der länge schon klappt...

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:01
Beiträge: 1339
Wohnort: linker Niederrhein
Wie gut, dass wir gar nicht beurteilen müssen, ob es bei der TE schon klappt, weil sie uns deutlich gesagt hat, dass es bei ihr nicht geht... :D //OT Ende

_________________
1b/cF 6,5cm
● palo-santo-farbenes Hell-Mittel-Aschblond
● Rückschnitte wegen HA
(104 -> 90 am 30.12.2014, 95,5 -> 88,5 am 26.05.2015, 92 -> 85,5 am 11.08.2015)
● Ziel: wieder Steiss, nun mit akzeptabler Kante
● HA immer wieder aussitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blackybun
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2012, 17:18
Beiträge: 246
Und jetzt sagt die TE noch einmal dass es nicht klappt!

Hab eine ZU von 9cm und meine aktuelle Haarlänge ist 61cm! Aber log roll geht definitiv nicht!
Und log roll ist auch der bun auf dem Foto keiner! :wink:

_________________
Mein erbitterter Kampf um lange Haare!
Ein Ziel, das ich mit allen Mitteln einmal im Leben erreichen möchte!!!

Derzeit SSS: 61 cm
Wachstum: 0,5 bis 0,75cm im Monat :(


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de