Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.09.2019, 21:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 208 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gretchenkrone/Kronenzopf
BeitragVerfasst: 08.12.2007, 18:24 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Hallo ,
ich weiss nicht , wie man diese Frisur
hier bei uns nennt .
Meine Frage , kann man die auch bei
sich selber machen ?
Hat das schon mal einer von Euch versucht
und kann mir bitte einen Tipp geben ?
http://www.dreamweaverbraiding.com/brai ... crowns.htm

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gretchenkrone/Kronenzopf
BeitragVerfasst: 09.12.2007, 02:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 01:54
Beiträge: 2354
Rhiannon hat geschrieben:
Hat das schon mal einer von Euch versucht


Versucht ja, geschafft nein.
Ich hab's einfach nicht geschafft am Kopf entlang zu flechten, sondern bin immer davon weggekommen. Hab's bestimmt 10 mal von vorne angefangen, aber nicht hingekriegt, obwohl das Prinzip ja einfach ist...

_________________
2aMii, 130cm SSS
~ ~ ~ In den Chat zum Forum geht's hier entlang: *klick*~ ~ ~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2007, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 13:07
Beiträge: 266
:wink:

_________________
Kupferzopf - Ideen für deine Haare
1bMii(9,5cm); 94cm


Zuletzt geändert von Kupferzopf am 05.09.2009, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gretchenkrone/Kronenzopf
BeitragVerfasst: 09.12.2007, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2007, 20:07
Beiträge: 1461
Cerenia hat geschrieben:
Versucht ja, geschafft nein.

Dito. Ist bei mir nur schrecklich schief geworden und sah total furchtbar aus. Aber die Frisur an sicht ist total schön :)

_________________
1abFii | 104 cm SSS | dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2007, 17:51 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Kupferzopf hat geschrieben:
Versuch mal deine Haare in 4 Quadranten zu unterteilen. Also einen Mittelscheitel ziehen und dann noch einen von einem Ohr zum andreren. Die Zöpfe fixierst du und beginnst links unten. Dann musst du dich von einem zum anderen Quadranten vorarbeiten.



Einen Versuch ist es auf alle Fälle wert , danke Ariane !
Hast Dus denn schon mal geschafft ?

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 01:08 
Äh.
ich hab noch gar nicht begriffen wie ich den flechte ... Ich denke mir 4 Quadranten. Ich beginne aus mir unerfindlichen Gründen mit hinten links, ja? und dann flechte ich nach hinten rechts, und von da aus weiter? Aber .. welche Haare nehme ich denn dann auf, doch nicht alle? Und wenn doch: womit flechte ich dann den zweiten Zopf?

Ich würde gerne so etwas wie eine Dutch Cascade hinbekommen, also mit noch Haaren offen ... ääh ...
Von der Anleitung habe ich je genau Schritt 1 verstanden:
1. learn how to do a crown braid. ok .. *klick*
von der versteh ich sogar Schritt 1-3:
1. learn how to do a dutch braid. Jupp, erledigt.
2. den Teil abtrennen und 3. einen anderen aus dem weg klipsen hab ich auch verstanden (glaub ich)
aber wie es dann weiter geht?

kann mir da jemand weiter helfen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 01:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2007, 23:52
Beiträge: 354
Wohnort: Sachsen-Anhalt
also ich glaub, ich hab die Anleitung zur "Crown" verstanden (die, wo alle Haare eingeflochten werden).

Du fängst etwa auf der Höhe des linken Ohres an zu flechten. dabei flichst du einen Holländischen Zopf einmal rund um den Kopf herum. (vom linken Ohr über den Hinterkopf zum rechten Ohr und über die Stirn zum linken Ohr zurück)
Dabei versuchst du auf einer Höhe zu bleiben und von unten eine längere Strähne dazuzunehmen als von oben. Dies bewirkt, dass der Zopf "oben" auf dem Kopf bleibt (eigentlich klar: wenn der Zopf oben sein soll muss die von unten genommene Strähne einen längeren Weg zum Zopf zurücklegen als die von oben genommene).

Dann steht da was davon, dass man drauf achten soll, dass die von oben und unten dazugenommenen Strähnen auf einer Linie liegen. Das müsste dann sowas wie "senkrecht zum Zopf" meinen. Macht man ja beim "normalen" Holli auch. (bei dem Teil bin ich mir nicht sooo ganz sicher)

Du flichst den Zopf einmal um den ganzen Kopf bis du wieder am "Ausgangsohr" angekommen bist und hast dann optimalerweise alle Haare dazugenommen.

Wenn man am Gesicht vorbeiflicht soll man daruf achten, dass man nicht zu weit in die Stirn rutscht sondern eher "hinten" bleibt. (Ruunas Mutmaßung: vielleicht um die "Innenform" den Zopfes so kreisrund wie möglich hinzukriegen und kein "Ei" zu produzieren? )

Anschließend flichst du das Zopfende fertig, wickelst es weiter um den Kopf (selbe Richtung wie der Zopf) und steckst es fest.

Die übrigen Schritte beschreiben nur das Flechten und Feststecken des Akzentzöpfchens: Schritt 5 und Schritt 10-16.

Klingt das irgendwie verständlicher oder hab ich jetzt nur noch mehr verwirrt?

_________________
1c M ii, 85 cm SSS (Januar 2013)
Farbe: Dunkelbraun mit mehr oder weniger starkem Rotstich (natur)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 02:08 
AAH ... das ist also doch nur ein geflochtener Zopf, ja?
Ich dachte irgendwie es müssten 2 werden ...
Ok, I got that ...

Eine Frage bleibt mir noch für die Cascade .. nehm ich da (am Anfangsstück vor allem) dann nur noch von einer Seite (von innen/vorne) Haare zu, oder auch welche von hinten?

Ok, und jetzt muss ich noch überhaupt mal lernen in eine andere Richtung zu flechten als die Schwerkraft es mir vorgibt .. danach kann ich dann auf Kleinigkeiten wie Optik und Form achten ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 02:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2007, 23:52
Beiträge: 354
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Der um den Kopf herum ist nur ein Zopf. In der Anleitung ist noch das Akzentzöpfchen dabei.

Ich hab mir gerade etwa 10mal die Ankeitung von der Cascade durchgelesen, aber da steig ich nicht durch.
Scheinbar nimmt man von oben und unten Haare, aber von unten nicht die ganze Strähne, sondern nur soviel, dass da noch genug raushängt. Ich schätze insgesamt etwa die Haarmenge, die man auch zum Half-up hat. Allerdings braucht man wohl ziemlich dicke Haare, damit nach dem Zopf noch soviel Mähne übrig bleibt wie auf den Bildern...

_________________
1c M ii, 85 cm SSS (Januar 2013)
Farbe: Dunkelbraun mit mehr oder weniger starkem Rotstich (natur)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 07:04 
Offline

Registriert: 18.07.2007, 20:54
Beiträge: 742
Nein. Du nimmst von unten die Haare ganz normal auf. Von oben nimmst Du je Schritt aber 2 mal Haare auf. Erst eine dickere Straehne, die du ueber den oberen Haarstrang aber unter die anderen beiden einfach runterhaengen laesst. Dann gleich hinterher noch eine duennere Haarstraehne,die du einfach ganz normal dem Zopf hinzufuegst. Die dicke Straehne haengt dann als Kaskade einfach runter, die duenne verankert den Zopf am Kopf. Und es haengen auch nur Haare von oben runter, die von unten werden komplett eingeflochten.

Hoffe, das hilft, Kerri.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2007, 15:36
Beiträge: 2069
Mir war vorhin langweilig, also hier, zur Belustigung aller Anwesenden: (und nein, von hinten zeig ichs nicht... schaut so schon grausam genug aus^^ Aber hey, ich hab nebenher nen Webcomic gelesen...^^)


Bild
Bild


Hab net alle Haare untergebacht... bzw einige vergessen... Und das raushaengende da sind die Spitzen vom Zopf, hatte nur 3 Haarnadeln bei der Hand und die mussten schon den Rest tragen... *g* Wie gesagt, nur aus reiner Langeweile entstanden...

Vllt wirds irgendwann was, mit etwas Uebung...
Bisher kann ich nur sagen, dass die Frisur seeehr angenehm zu tragen ist. :D

_________________
"Er ist tot, Jim."

2cMiii, mal rötlich, mal blond, prä-klassisch. Ziel: Knie. (Stand 09/2014)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2007, 23:08
Beiträge: 773
Wohnort: Schweiz
schaut doch schon ganz gut aus :D
ach mann, wieso kann cih das einfach nicht :/

_________________
2aMii /8,5 cm/Klassische Länge wenn keine Flechtwellen/ chemisch schwarz.
Ziel: Anfang Oberschenkel
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2007, 15:36
Beiträge: 2069
Einfach mal probiern...^^

Willst echt niht sehn, wie das hinten aussieht... Da hab ich ne Ecke.. oO

_________________
"Er ist tot, Jim."

2cMiii, mal rötlich, mal blond, prä-klassisch. Ziel: Knie. (Stand 09/2014)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 17:41 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Also , das ist echt schön ! Hast Du von beiden Seiten zugenommen oder hast Du 4 Zöpfe geflochten ? Aber wirklich schön ! LG

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 01:54
Beiträge: 2354
Telahaiel, das sieht besser aus, als was ich heute fabriziert hab, als ich's auch noch mal probiert hab. Später musste meine Mutter dann noch herhalten, an der ich's auch probiert hab, aber irgendwie wurd's da kaum besser als bei mir.
Ich hab das Problem, dass ich immer noch zu weit vom Kopf wegflechte. Und vorne dann kann ich den Zopf schon fast als Pony hernehmen. Choatisch und unordentlich sieht's obendrein aus. Irgendwie echt deprimierend das net hinzukriegen :/

_________________
2aMii, 130cm SSS
~ ~ ~ In den Chat zum Forum geht's hier entlang: *klick*~ ~ ~


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 208 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de