Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.05.2022, 01:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2013, 00:49
Beiträge: 1932
SSS in cm: 110
Haartyp: 1bMii
ZU: 8.5
Instagram: @valandriel.vanyar
Pronomen/Geschlecht: Sie/Ihr
Víla, ist eigentlich weitere Hilfe noch erwünscht? Denn mir ist aufgefallen, dass scheinbar noch Überarbeitungsbedarf herrscht und je nach Thread könnte ich auch etwas beisteuern.

_________________
Mein PP: Rotes Haar auf Klassik halten & Kante züchten
Direktzieher Fotothread


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 17:56 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 10958
Wohnort: an Rhein & Ruhr
SSS in cm: 165
Haartyp: 2aM
ZU: 8,8 cm
Sehr gern sogar.

Es ist mehr als genug Bedarf, vorne sind einige Threads aufgelistet die Bearbeitung bedürfen, meist mit einer groben Zusammenfassung was daran gemacht werden müsste.
Diese Liste erweitere ich ständig und nebenbei versuche ich bei kleineren Threads natürlich auch selbst direkt wenigens schirftliche Anleitungen zu bereinigen wenn möglich.
Natürlich gehen auch andere Threads die dort noch nicht stehen, aber dann bitte kurz Rücksprache mit mir halten hier oder per PN.

Bedauerlicherweise hat die anfängliche Begeisterung zu helfen nur bei einigen wenigen Usern zu wirklicher Mitarbeit geführt, denen ich bin dafür natürlich sehr dankbar!

Muss die Liste der Helfer die Tage auch mal aktuallisieren, aktuell bin ich aber nicht fit genug dafür.

_________________
~ ZQ 6,16cm² ~ Zw. Mitte Wade & Knöchel, mal mehr mal weniger ~

Forenregeln ~ Neu hier? ~ Frisuren Inhaltsverzeichnis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2011, 13:54
Beiträge: 2327
Wohnort: Raum Hannover
Haartyp: 1a F i
Instagram: @annie_blubb
Da ich ja zur Zeit sowieso fleißig Anleitungen schreibe für das Verflochtenes-Projekt, darfst du mich gerne anschreiben, Vila, wenn ich entsprechende Threads überarbeiten soll (ich hab ab morgen auch wieder Semesterferien :D). Flechttechniken, zu denen ich noch keinen Thread finde, eröffne ich einfach neu, aber grad bei den Techniken (wie jetzt fast alle 3-strängigen aus dem Januar), wo schon (teilweise mehrere) Threads existieren, weiß ich nicht genau, wie und wo ich vielleicht noch was zu ergänzen hätte!

_________________
Mein Frisuren-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 03.02.2016, 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 19:25
Beiträge: 275
Ich schleiche nun schon seit einiger Zeit um diesen Thread herum. Jetzt dachte ich mir ich melde mich mal :)

Also ich habe große Lust, euch hierbei zu unterstützen. Aktuell würde mich am meisten das Thema "Haarstab feststecken" interessieren. Das könnte ich auch in nicht allzu langer Zeit fertig stellen, wobei ich wegen der Fotos auf gutes Tageslicht warten muss, sonst wirds unscharf.

Nur eine Sache irritiert mich etwas: Ich würde mich nicht wohl fühlen, wenn meine Anleitungen und Bilder in einem Beitrag einer anderen Person untergebracht sind. Das soll jetzt nicht pingelig sein, aber es steckt ja doch Arbeit dahinter und da ist es doch schön, wenn nicht jemand anderes das Lob für die ganze Arbeit bekommt. Ich habe bei Rosmarins (wirklich guten!) Anleitungen gesehen, dass sie im Editkommentar zwar erwähnt wird, aber bis auf diesen Hinweis und den gespoilerten Originalbeitrag wirkt es so, als wären die Anleitungen original von der TE verfasst.

Könnte man nicht einfach ganz neue Themen erstellen, die letztendlich nur auf den Ursprungs- oder Inspirationsthread verlinken? Das fände ich total gut und würde dann das Haarstab-Thema auch bald umsetzen :) Vor allem würde es dich, vila, entlasten, weil du nicht die ganzen User um Änderungserlaubnis fragen und die Themen editieren müsstest. Was haltet ihr davon?

_________________
1c-2a ii ZU 9cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 06.05.2016, 10:55 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 10958
Wohnort: an Rhein & Ruhr
SSS in cm: 165
Haartyp: 2aM
ZU: 8,8 cm
Ich weiß mein letzter Beitrag ist schon wieder ewig her, bedauerlicherweise vergesse immer in dem vor mich hinräumen, hier Rückmeldungen zu geben.
Tut mir leid!

@Rebellca:
Nachdem ich mir das nun einige Zeit (bzw. sehr lange) durchdacht habe und obwohl Nadeshda es mir vor ihrem Rücktritt angeboten hat, wird es keine Übertragung der ersten Beiträge geben und das erneute erstellen von vorhandenen Themen ist von unserer Seite auch nur in Ausnahmefällen gewünscht.
Bisher war es alle Beteiligten ausreichend entsprechend im EDIT bzw. im Beitrag selbst nochmal benannt zu werden.

Mag sein das es deswegen so wenige Userinnen gibt die sich von sich aus wirklich aktiv beteiligen, aber es geht hier nicht um Lob, Selbstdarstellung oder dergleichen, sondern ausschließlich darum vorhandenes für Anfänger wieder nutzbar und verständlicher zu gestalten.
Außer meiner persönlichen Dankbarkeit für die Mithilfe kann ich dir da nichts entgegenbringen.


Vorne die Liste bekommt zu Pfingsten oder dem Wochenende drauf endlich ein neues Update mit der Erweiterung für Dutt und Flechtfrisuren
Sollte einem von euch eine bestimmte Anleitung am Herzen liegen, die ihr gerne überarbeiten möchtet bzw. bedarf seht obwohl sie nicht in meiner Liste ist, schickt mir bitte ne PN.
Ich arbeite nach einem vermutlich nur für mich logischem System, dabei kann es schon sein das ich den ein oder anderen Thread übersehe bzw. falsch einschätze.

_________________
~ ZQ 6,16cm² ~ Zw. Mitte Wade & Knöchel, mal mehr mal weniger ~

Forenregeln ~ Neu hier? ~ Frisuren Inhaltsverzeichnis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 07.05.2016, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 19:25
Beiträge: 275
Ach Vila,
deine Dankbarkeit musst du wohl behalten, denn an deinem Geschriebenen und der Monate dauernden Antwortszeit sieht man sehr gut, dass dir die Arbeit, die manche hier mit reinstecken (wollen), exakt Nichts wert ist. Und da ist mir das Thema dann doch genauso wenig wert. Bin doch nicht dein Arbeitssklave :)

_________________
1c-2a ii ZU 9cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 07.05.2016, 18:29 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 10958
Wohnort: an Rhein & Ruhr
SSS in cm: 165
Haartyp: 2aM
ZU: 8,8 cm
Ich schätze die Arbeit sehr wohl, sogar sehr, sonst würde ich auch kaum selbst soviel Zeit investieren.
Viele Tehmen überarbeite ich bereits während der Vorbereitung/Durchsicht, so das es aufwändiger wäre diese hier mit aufzulisten, das benötigt jedoch trotzdem Zeit, die ich nicht jeden Tag zu Verfügung habe.

Ausserdem habe ich ein Leben nebem dem Forum und die lange Antwortzeit hatte verschiedene Ursachen.
Wir können das gerne weiter per PN diskutieren.

_________________
~ ZQ 6,16cm² ~ Zw. Mitte Wade & Knöchel, mal mehr mal weniger ~

Forenregeln ~ Neu hier? ~ Frisuren Inhaltsverzeichnis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 29.05.2016, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2015, 23:28
Beiträge: 2224
Wohnort: Rostock
Vila, ich würde mich als Helfer anbieten wollen :D
Besonders Zöpfe würde ich in Angriff nehmen wollen, ganz konkret würde ich als erstes gerne den Kordelzopf und passend dazu den Rosebun (falls gewünscht, in der Liste hatte ich den jetzt gar nicht gefunden) überarbeiten.
Jeweils gerne Video + Bilder :mrgreen:

_________________
1c F ii 6,5cm - chnapi's Bilderbuch II
75cm SSS -> 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 Hüfte Bild
Ziel: BSL [X] Midback [X] Taille [X] Hüfte [] Steiß [ ] Meter [ ] Klassik [ ] MO [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 30.05.2016, 10:21 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 10958
Wohnort: an Rhein & Ruhr
SSS in cm: 165
Haartyp: 2aM
ZU: 8,8 cm
Gerne, habe dir dazu eine PN geschrieben.

EDIT:
Folgendes sollte ich noch ergänzend erwähnen:

  1. Zukünftig werde ich die Titel der Threads auch in diesem Unterforum anpassen, sobald sie teilw. oder komplett überarbeitet wurden, also min. eine sinnvolle Schriftliche Anleitung enthalten.
    Heißt es wird ab sofort folgendes im Titel ergänzt, entweder
    • [Anleitung] z.B. "Rosebun" aka Titel
    • [Diskussion] z.B. "Haare und Helm" Art der Diskussion
    • [Frisurensammlung] z.B. "für kurze Haare" Für was halt
    Ersters könnte man eventuell noch durch den Titel der Kategorie ergänzen z.B. Dutt
  2. Des Weiteren habe ich bereits begonnen die Optik der Anleitungen zu vereinheitlichen, um sie für neue User hoffentlich übersichtlicher zu gestalten. Bei noch aktiven Usern frage ich selbstverständlich vorher nach, ob sie einverstanden sind.
    Ihr könnt mir dazu natürlich auch gerne eure Meinungen zukommen lassen.

_________________
~ ZQ 6,16cm² ~ Zw. Mitte Wade & Knöchel, mal mehr mal weniger ~

Forenregeln ~ Neu hier? ~ Frisuren Inhaltsverzeichnis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 13.09.2016, 08:54 
Offline

Registriert: 07.08.2013, 13:36
Beiträge: 5
Catara hat geschrieben:
Ich helfe auch gern :)

Ich würde noch vorschlagen, dass man vielleicht die Themen macht, zu den man selbst etwas beitragen kann? Also Pony-Threads macht jemand mit Pony, Frisuren für kürzere Haare jemand mit kürzeren Haaren und die Frisuren für überlanges Haar, eben auch jemand mit überlangen Haar, vorausgesetzt, man beherrscht die Frisur. Dann ist auch das Beschreiben und Sortieren einfacher, denke ich.

Und bei alten Threads, wo die Bilder kaputt ist, könnte man doch aktive User anschreiben, ob sie die Bilder nochmal zu Verfügung stellen können und bei inaktiven bzw wenn die Bilder nicht mehr vorhanden sind, dann eventuellen sinnlosen Beiträge zu löschen? Müsste man natürlich dann genau die Beiträge angeben und dann gesammelt an einen Mod verschicken, aber das würde ja auch alles wieder übersichtlicher und leserfreundlicher machen.



Gute Ideen! Das mit den usern anschreiben und Bilder austauschen lassen wir aber denke ich nicht funktionieren...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 13.09.2016, 12:00 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 10958
Wohnort: an Rhein & Ruhr
SSS in cm: 165
Haartyp: 2aM
ZU: 8,8 cm
Stimmt leider.
Häufig habe ich das bereits versucht und entweder gar keine Antwort oder eine Ablehnende erhalten, weil keine Zeit oder kein Interesse mehr bestand.
Entsprechend wie bei Inaktiven Usern entferne ich die defekten Bildlinks und versuche zumindest die schriftliche Anleitung zu erhalten oder zu aktuallisieren.

_________________
~ ZQ 6,16cm² ~ Zw. Mitte Wade & Knöchel, mal mehr mal weniger ~

Forenregeln ~ Neu hier? ~ Frisuren Inhaltsverzeichnis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1428
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 130
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Ich würde auch gerne mit einsteigen - an einige der Uraltanleitungen, die nicht mehr funktionieren, erinnere ich mich noch.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, klasissche Länge

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Man sollte mindestens 8 Stunden Schönheitsschlaf abbekommen.
Neun, wenn man hässlich ist.

- Betty White


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 14:26 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 10958
Wohnort: an Rhein & Ruhr
SSS in cm: 165
Haartyp: 2aM
ZU: 8,8 cm
Hi Sarah.,

gerne Hilfe ist mir immer Willkommen.

Schau am besten Mal was dich interessieren würde entweder vorne über die Liste, wo ich grob beschreibe was getan werden müsste oder noch fehlt.
Meist versuche ich mittlerweile auch zumindest die Schriftliche Anleitung zu ergänzen
Alternativ such dir was übers Inhaltsverzeichnis und melde mir den entsprechenden Thread per PN, damit ich mir vermerkten kann das er sich in Bearbeitung befindet.

_________________
~ ZQ 6,16cm² ~ Zw. Mitte Wade & Knöchel, mal mehr mal weniger ~

Forenregeln ~ Neu hier? ~ Frisuren Inhaltsverzeichnis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1428
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 130
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Ich schau mal nach, was machbar mit meiner Kamera ist. :)

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, klasissche Länge

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Man sollte mindestens 8 Stunden Schönheitsschlaf abbekommen.
Neun, wenn man hässlich ist.

- Betty White


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AUFRÄUMAKTION HAARKUNSTWERKE
BeitragVerfasst: 01.10.2016, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 5319
SSS in cm: 80
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Hallo (:
Stellst du dir die Zusammenfassung der Threads etwa so vor?

Zitat:
Thread: Festigkeit von Frisuren

Ab wann ist eine Frisur zu fest? (subjektive Wahrnehmung)

    *Schmerzen durch zu starkem Zug am Haar
    *Zu strenges Aussehen
    *keinerlei herausstehende Haare


Wie kann der Halt getestet werden?

    *Kopfschütteln
    *Springen
    *Sitz der Haarnadeln überprüfen


Empfohlener Haarschmuck/Hilfsmittel
    *Scroos
    *Flexi
    *Ficcare
    *Forke
    *unsichtbares Haarnetz


Empfohlene Frisuren


    *alles auf französischer/holländischer Basis
    *Discbun
    *Pferdschwanz
    *Flechtdutt auf Pferdeschwanzbasis
    *Banane
    *LWB


Sonstiges

    *Kopfschmerzen können auch erst nach einigen Stunden auftreten
    *Frisur auch bei Kopfschmerzen auflösbar
    *Besserer Halt mit mehr Haarschmuck möglich
    *Haarband nutzen, damit beim Aufgehen nichts in die Stirn fällt
    *Oberhaar verflechten, damit beim Aufgehen nichts in die Stirn fällt
    *Frisuren außerhalb der Arbeit/wichtiger Anlässe ausreichend testen


Falls ja, kann ich gerne noch einige übernehmen. Ist die Liste auf der ersten Seite gerade aktuell?
Lieben Gruß (:

_________________
*Raya @ Haarhausen*



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de