Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.04.2019, 03:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gibson braids
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 14:02 
Offline

Registriert: 13.08.2007, 11:14
Beiträge: 2436
Wohnort: Moers
Ich glaube, hierfür gibt's noch keine Anleitung, und ich hab gerade einen Anfall von Arbeitswut. (Sollte zu den Gibson braids schon was vorhanden sein, und ich seh's nur nicht, diesen Beitrag bitte löschen.)

Man braucht:
nicht zu kurze oder zu lange Haare,
ein Topsy tail,
vier dezente Zopfgummis,
Haarnadeln,
und, wer's mag: Haarstäbe oder Ziersteckkämme.

So geht's:
Einen Pferdeschwanz binden.
Mit dem Topsy tail den Pferdeschwanz hinter dem Zopfgummi durchziehen (von oben nach unten).
Den Pferdeschwanz in drei oder mehr Partien teilen.
Die Partien einflechten oder -kordeln.
Die einzelnen Zöpfe über die Kuhle von Durchziehen schlagen und fest stecken.
Eventuell noch Haarstäbe oder einen Zierkamm in die Kuhle stecken.

_________________
1a-b, C, iii (ca. 11 cm ohne Pony), MB 81 cm.
Endziel: Terminallänge

Sorgfältig gelenkte Ignoranz ist der Schlüssel zu allem Wissen.
abgemeldet: Kein einloggen / kein Empfang von PN's möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2007, 16:12
Beiträge: 1534
Wohnort: Wien
Die Frisur kenn ich vom der LHC, find ich totaaal schön. :D

_________________
2b/c M iii // derzeit: Mitte Oberschenkel (~125 cm nach SSS) // Ziel: dichte, gesunde Spitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 2950
Das klingt sehr cool - mein Hirn verknotet sich momentan allerdings ab der Stelle wo ich dann die einzelnen geflochtenen Zöpfchen fertig hab. :oops:
Einfach .. oben rein, nestmässig? Oder anders rum unten drunter?

_________________
Rückschnitt Sept '17; Nov '18 | Der Goldene Pfad zurück zur NHF ab 20.8.16 (Fotos 2 Jahre NHF S.14)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 19:13 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Wie eine Schlaufe festmachen . LG

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 2950
Okay... ich hab das jetzt mal versucht.

Man beachte bitte: Ich hatte keinerlei Licht, musste also mit Blitz knipsen. Total doff. Dämlich sind auch die abstehenden Spitzen der Zöpfe, die müsste ich nächstes Mal deutlich besser nach innen verstecken.
Ausserdem wusste ich generell immer noch nicht so richtig wohin mit den Zöpfen - da war viel zu viel von da als dass ich sie einfach nach oben und in die Kuhle hätte tun können.

Bin ich auf dem gaaaaaaanz falschen Dampfer oder ist das wenigstens ungefähr so gedacht? *g*
Bild

_________________
Rückschnitt Sept '17; Nov '18 | Der Goldene Pfad zurück zur NHF ab 20.8.16 (Fotos 2 Jahre NHF S.14)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2008, 15:00
Beiträge: 711
Wohnort: Schleswig-Holstein
denke, dass deine haare schon zu lang sind um sie in die kuhle zu stecken.
aber so hätt ich die anleitung auch verstanden... :D

_________________
1b f/m ii, 7cm umfang
SSS 72cm---> midback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.03.2007, 19:14
Beiträge: 2150
Wohnort: Ruhrpott
@aeryss: Gar nicht schlecht. Wenn Du den noch ein paarmal machst, wird das richtig schick.

Ich hab da mal was gefunden: http://www.dressytresses.com/hair/gallery/instruct/victorian-updo/
Soll das so in etwas werden?

Link von Claire geklaut. *wegrenn*

_________________
Haartyp: 1bFii
Länge gemessen am 02.05.2011: 89 cm (Steissbein)


Eigenliebe ist der Beginn einer lebenslangen Romanze. Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 2950
Aaaaaaaah! Länger runterhängen lassen und Spange drüber, das muss ich doch gleich mal testen. :D

_________________
Rückschnitt Sept '17; Nov '18 | Der Goldene Pfad zurück zur NHF ab 20.8.16 (Fotos 2 Jahre NHF S.14)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 2950
Viel viel viel besser. Also allein schon von der Haltbarkeit. Und die Haare sind nicht so gequetscht.
Noch etwas schief, aber war ja auch der zweite Ersttest ;)

Bild
(muss Ansatz färben :shock: )

_________________
Rückschnitt Sept '17; Nov '18 | Der Goldene Pfad zurück zur NHF ab 20.8.16 (Fotos 2 Jahre NHF S.14)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.03.2007, 19:14
Beiträge: 2150
Wohnort: Ruhrpott
Muss morgen früh drandenken, dass ich diese Frisur machen will.
@aeryss: Genial! :ohnmacht:

_________________
Haartyp: 1bFii
Länge gemessen am 02.05.2011: 89 cm (Steissbein)


Eigenliebe ist der Beginn einer lebenslangen Romanze. Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 20:47 
Offline

Registriert: 06.01.2008, 01:24
Beiträge: 2855
wow. :shock: ich glaub dafür fehlt mir im Moment eine geeignete Spange^^

Edit: Hm, meine Haare währen wohl auch noch zu kurz dafür.

Mal ganz frech fragen tu: Kann jemand die Entstehungsgeschichte vielleicht per Foto Anleitung schildern? (So in der Art wie das vor kurzem die SanteTante mit dem hennaen gemacht hat?). Ich muss ehrlich gestehen, dass ich bis jetzt jedesmal wenn ich mich mit dem Topsy Tail hingesetzt habe fast einen Schreikrampf bekommen habe:( Irgendwie ist mir das Teil nicht wohlgesonnen :? )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 13:07
Beiträge: 266
:wink:

_________________
Kupferzopf - Ideen für deine Haare
1bMii(9,5cm); 94cm


Zuletzt geändert von Kupferzopf am 05.09.2009, 11:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2008, 23:47
Beiträge: 1305
Wohnort: Bonn
So ungefähr?
Bild

Leider ist mein hässlicher Scheitel am Hinterkopf sichtbar. Ich glaube die Zopfenden müssen auch näher zusammen - übereinander vielleicht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 21:24 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 13:09
Beiträge: 18619
Aeryss + Carthasis

Das sieht ganz toll aus :shock:

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 2950
Das Problem mit dem Scheitel bzw eben meinem rauswachsenden Ansatz in Blond hatte ich halt auch .. mal gucken was sich da machen lässt.

Aber sieht doch gut aus, viel ordentlicher als bei mir.
Ich hab das mit 3 Zöpfen gelöst, das steht dann nicht so auseinander, weil nicht so dick. 4 wären ev. noch besser dafür.


Oh und danke ^^

_________________
Rückschnitt Sept '17; Nov '18 | Der Goldene Pfad zurück zur NHF ab 20.8.16 (Fotos 2 Jahre NHF S.14)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de