Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.07.2019, 12:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.02.2015, 10:28 
Offline

Registriert: 11.08.2014, 09:48
Beiträge: 157
Die Frisur sieht ja echt super aus, die kommt definitiv auf die Bald-Ausprobieren-Liste :D

_________________
1bF6, SSS 77 cm, dunkelaschblond (NHF) mit blondierten Strähnchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2015, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2014, 19:48
Beiträge: 1933
Wohnort: Alice's Wonderland
Das ist ja eine tolle Idee, WuzelpqadratM :) Merk ich mir und werde ich beim nächsten Besuch im Fitnessstudio gleich ausprobieren. ;)

Ist die Frisr auch yogageeiget, also kann man sich probemlos auf den Rücen legen, ohne dass der Dutt am Hinterkopf stört?

_________________
3a-4a Fii ZU: 7 cm
NHF: Dunkelaschblond
Taille bei 70/85cm (15cm Shrinkage) nach SSS bei 166 cm Körpergröße

Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.08.2015, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7186
Ich bin gerade auch ganz begeistert. Ich bin beim Yoga auch immer von meinem Zopf genervt, der hin und herfliegt, daher muss ich das dringend mal probieren. Nur zum Reiten klappt die Frisur leider nicht.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.08.2015, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2015, 12:37
Beiträge: 2152
Ich habe es heute morgen versucht, hat nicht ganz geklappt. Werde es später noch mal in Ruhe versuchen, die Frisur finde ich nämlich ganz toll!

_________________
Bild 1c - 2a Mii 80 cm ~ Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.08.2015, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7186
Ich habs auch nicht wirklich hinbekommen.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2015, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 20:01
Beiträge: 6620
Wohnort: in Baden-Württemberg
Die Frisur wird heute ausprobiert, da ich ins Kino gehe und mich Dutts mit Stab dort immer stören. Flechtzopf mag ich nicht, daher versuche ich es mal hiermit ;) Bin sehr gespannt und vergesse hoffentlich das Foto nicht.

_________________
2a-c und "Pferdehaare" (C) mit ~10cm ZU
Taille wieder erreicht ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2015, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 20:01
Beiträge: 6620
Wohnort: in Baden-Württemberg
Kurzes Fazit: Ich finde die Frisur toll :D Einfach gemacht, auch wenn das durchziehen unter den kleinen Engländern am Ende etwas tricky war. Dazu im Kino sehr bequem gewesen, ich konnte den Kopf abstützen ohne störenden Dutt. Eine winzige Haarnadel habe ich gebraucht, um das Schwänzchen am Ende festzustecken, da das immer wieder unter dem Dutt rauskam :lol:

Bild
Schon etwas zerzaust, nach dem Kino aufgenommen

_________________
2a-c und "Pferdehaare" (C) mit ~10cm ZU
Taille wieder erreicht ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 18:45 
Offline

Registriert: 26.03.2011, 15:57
Beiträge: 1160
Gerade den Amish gemacht um mit Capoeir'en zu gehen. Ist mal wieder schwierig bei mir. Überall Kopfhaut X.x Feenhaare und auch noch dunkelhaarig ist bzgl. sachen am Kopf pflechten echt eine Herrausforderung.

Habt ihr Tipps dafür das die Kopfhaut die man zeigt, wenigstens in gutem Licht darsteht? :D

_________________
Tapermonster, 1aFi (~ 5cm), ca. mitte Hintern
97,5 SSS (Stand 1.2.16)
103 SSS (Stand 1.7.16)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2016, 14:54 
Offline

Registriert: 26.03.2011, 15:57
Beiträge: 1160
Hab gestern sogar ein Kompliment für bekommen... die Leute machen für seltsame Dinge Komplimente Oô

_________________
Tapermonster, 1aFi (~ 5cm), ca. mitte Hintern
97,5 SSS (Stand 1.2.16)
103 SSS (Stand 1.7.16)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2016, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2013, 00:49
Beiträge: 1684
Ich probiere diesen Dutt auch seit einiger Zeit für das Geräteturnen aus. An sich bin ich begeistert - leider löst er sich recht schnell wieder auf, indem Windungen absacken und rutschen. Wie kann ich das beheben? Zieht ihr beim Umwickeln der beiden Zöpfe richtig stramm? Und wickelt ihr abwechselnd oder erst den einen, dann den anderen? Und bei mir sitzt der wesentlich tiefer als bei euch, was mache ich falsch? Die Zöpfe unten weiter oben ansetzen?

Hier noch ein Foto, hübscher wird es bei mir nicht dank Sidecut, der raus wächst. Aber als Sportfrisur ist mir das ziemlich egal^^
Bild

_________________
1bMii | ZU 8.5cm | Klassik 110cm
Mein PP: Rotes Haar auf Klassik halten & Kante züchten
Direktzieher Fotothread
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2016, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2014, 22:16
Beiträge: 271
So, ich hab den Luana Braids Bun nun auch mal ausprobiert, und mit kurz vor BSL klappt er auch schon sehr gut -- nur für den letzten Schritt sind sie noch etwas zu kurz. Statt sie zu flechten nehme ich sie einfach mit einem Haargummi zusammen und schiebe die Quaste unter den Dutt.

@Valandriel Vayar:
Vielleicht hast du die Deckhaarzöpfe ein bisschen zu weit geflochten? Dadurch sitzt der Dutt vermutlich tiefer. Auf dem Bild scheinen sie bis zur Ohrmitte oder zum Ohrläppchen zu gehen. Ich flechte nur so weit, dass die Deckhaarzöpfe bis zur oberen Ohrkante gehen. Die Zöpfe wickele ich auch sehr stramm (sonst bekäme ich sie unten nicht zusammen ;)), und nacheinander. Aber ich weiß nicht, ob bei deiner Länge nicht abwechselnd besser wäre.

_________________
Schulter CBL APL BSL Midback Taille
Glücklich ohne Maßband. 1b M ii. ZU: 7cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.11.2016, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 00:32
Beiträge: 1410
Wohnort:
Bei mir hat er leider noch nicht geklappt, komm einfach keine Runde mit den Zopf herum, aber er wird definitiv nochmal probiert :D

_________________
Mein TB oder auch "Kampf den Abschneidezwang!" : klick mich!
1c M iii; ZU 10,4cm (mit Pony); Taille
Pony, Undercut & zweifarbig aus Leidenschaft
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2018, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1329
Gerade versucht. Puh bin ich beim Flechten ungeschickt. Aber das lern ich schon noch. Ich finde das auf jeden Fall eine super Idee für den Sport.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.04.2019, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2019, 14:32
Beiträge: 99
das klingt ja mal nach ner sportfrisur. erinnert mich an den elling. probier ich aus! wichtig ist mir: so wenig zeug wie möglich in den haaren, wenn dann ein zwei haargummis. und es muss beim hüpfen halten, d.h. darf nicht rumschlackern. ist halt die frage, ob ich den so hinkriege, dass der dutt nicht zu sehr im nacken hängt...

_________________
65 cm nach SSS, Ziel: Taille oder mehr 2a/b, 10 cm ZU


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de