Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.08.2019, 12:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.06.2015, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4518
Wohnort: Saggsn
Ich finde den Wickeldutt so schön, aber auf halber Strecke zwischen Schlüsselbein und APL bekomme ich den noch nicht zum halten. Ich kenne eine Variante, wo man einen Halfup-Wickeldutt macht und die untere Hälfte der Haare außenrum wickelt, das hält bei mir aber leider auch noch nicht. Beim Herumspielen mit dem Disk Bun (meine Lieblingsfrisur) bin ich auf diese Variante gekommen, die bei meiner Haarlänge gut klappt und, wie ich finde, optisch an einen Wickeldutt erinnert.

Bild

Das geht so:
  • Haare zum Pferdeschwanz zusammen nehmen (am besten etwas weiter links; der Duttschwerpunkt wandert beim wickeln und stecken kräftig nach rechts, siehe Foto)
  • mit dem Zeigefinger teilen, rechte Strähne nehmen, über den Mittelfinger (wer längere Haare hat, kann auch über die ganzen restlichen Finger wickeln) nach oben legen, dann nach links und gegen den Uhrzeigersinn um die Basis wickeln (bis hierhin geht es wie ein Disk Bun)
  • die zweite Strähne nehmen, nach unten rechts an dem bisher gewickelten vorbeiführen und gegen den Uhrzeigersinn wickeln
  • Stab rechts in die Schlaufe einstechen, die man mit der ersten Strähne gelegt hat
  • Stab umkehren, nach links unter dem Dutt entlang weben
  • links von der Duttbasis wieder raus stechen
  • optional: Haare oberhalb und unterhalb vom Stab etwas Richtung Mitte zupfen, um zu vertuschen dass man nur mit der Hälfte der Haare angefangen hat

Und hier habe ich mich nochmal an einer Videoanleitung versucht:



Viel Spaß beim Nachbauen :)

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2015, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 10:19
Beiträge: 293
Wohnort: Schweiz, Zürich
Salü,

sieht noch einem Dutt für mich aus! :yippee:
Danke für die Anleitung.

Ich habe es soeben versucht. Die Schritte müssten korrekt ausgeführt sein von meiner Seite.
Von hinten sieht er noch ziemlich verzupft und schrecklich aus... Aber von der Seite - geil!
Ich muss ihn heute Abend nochmals proben, mit gekämmten Haaren, mehr Zeit und Rückspiegel.

Ich melde mich.

Bild
Bild

_________________
Start 31.03.15 mit 54cm - NHF dunkelbraun, 1c-2a, cii
17.06.15: 60cm, Stufen sind fast rausgewachsen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2015, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2014, 11:30
Beiträge: 1914
Wohnort: Münsterland
Tolle Anleitung.
Werde ich heute Abend direkt mal testen.

_________________
2A F ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2015, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2015, 23:10
Beiträge: 1227
Hallo liebe Rosmarin, ich habe dir ja schon gestern eine PN geschrieben, dass ich das ganz toll finde du das Videos gemacht hast und das ich hoffe das es noch viel mehr werden. Meerschweinchen gepiepse stört mich nicht wir haben selbst hier zwei Schweinchen, es würde also nicht auffallen *grinse* Ich weiß nicht ob ich den Dutt ganz richtig gesteckt habe, aber es ist nach deiner Anleitung. Ich wundere mich gerade richtig über meine Chamäleon-Haare, die waren noch vor zwei Tagen total dunkel und jetzt auf diesen Bildern wieder total hell. *laschwesch*

Bild....Bild

_________________
Haartyp: 1c-2a Fii, Haardicke: ZU 7 cm, Haarlänge: 71 cm nach SSS *Mein Projekt*
Färbefrei: seit dem 12/11/14 ...Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.06.2015, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2014, 22:16
Beiträge: 271
Vielen Dank für die Anleitung, Rosmarin! Der Dutt zählt für mich (knapp CBL mit Stufen) in die Kategorie "ich versuche es in 2, 3 cm noch mal", aber er kommt definitiv auf meine Liste! :)

_________________
Schulter CBL APL BSL Midback Taille
Glücklich ohne Maßband. 1b M ii. ZU: 7cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.07.2015, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2015, 13:26
Beiträge: 428
Ich hab es mal ausprobiert:

BildBild

Am Anfang hatte ich echt Schwierigkeiten zu verstehen wo die zweite Strähne lang soll und irgendwie sieht das bei mir nie ordentlich aus :roll:

_________________
Haare in Arbeit Bild| Projekt: ZU6cm | auf zum 1. goldenen Schnitt | Aufbrauchen 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.07.2015, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2014, 11:37
Beiträge: 665
Wohnort: Augsburger Umland
Vielen Dank liebe Rosmarin für diese Anleitung!

Ich habe meinen ersten Dutt, der mit Stab hält :verliebt:


Ich hab mal ein Foto gemacht, bissi unscharf tut mir leid

Bild

_________________
Lieber Gott, schenk mir Geduld...aber bitte sofort!
2aFii7,7cm 67,5cm
mein Weg


Zuletzt geändert von Karalena am 23.07.2015, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
Doppelpost zusammengefügt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.07.2015, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2008, 15:41
Beiträge: 1899
Wohnort: Oesterreich
Vielen lieben Dank für das Video! :D

Das ist wirklich sehr anschaulich gemacht. Ich muss das unbedingt ausprobieren. Meine Haare sind genauso lang wie deine am Video. Es sollte also eigentlich klappen.

_________________
1c-2a F ii
Mein Projekt: http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... php?t=4761


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.07.2015, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4518
Wohnort: Saggsn
Ich freu mich, dass die Frisur Anklang findet :)
Je nachdem, an welcher Stelle der Stab wieder aus der Frisur raus kommt, kann der Dutt auch ganz unterschiedlich wirken, finde ich. Mal sieht er aus wie ein Wickeldutt, mal eher wie ein Cinnamon....
so dass er "ordentlich" aussieht, bekomme ich ihn noch nicht hin. Aber er geht auch mit einer Forke! Dafür muss ich aber die erste Strähne über zwei Finger legen, nicht bloß einen. Sonst hab ich nicht genug Platz für die zweite Zinke.

Bild

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2015, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2008, 15:41
Beiträge: 1899
Wohnort: Oesterreich
Liebe Rosmarin!

Vielen vielen lieben Dank für das Video!! :D :P :D :)

Dank deinem anschaulichen Video habe ich es als Frisurenlegasteniker zum ersten mal geschafft, dass eine Frisur ohne Haargummi drunter mit Forke hält! :P *freu*

Meine Haare habe ganz genau deine Länge, also zwischen Schlüsselbein und APL.
Bis vor kurzem habe ich immer den falschen Schlaufendutt getragen (der geschummelte mit Gummi drunter, wo man den nicht ganz durchgezogenen Pferdeschwanz teilt und eine Forke durchschiebt). Dafür sind die Haare aber mittlerweile ein Stückchen zu lang.

ENDLICH habe ich jetzt eine Alternative! 1000 Dank! :P

Ich habs noch nicht ganz so orgendlich geschafft wie bei dir, aber ich werde weiter üben. :)

_________________
1c-2a F ii
Mein Projekt: http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... php?t=4761


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 18:44 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 21:37
Beiträge: 172
Wohnort: Köln <--> Neckarsulm
Liebe Rosmarin,

danke für diese tolle Frisurenidee! Das ist einer der ersten Dutts, die bei meiner Längen-ZU-Kombination überhaupt auch nur halbwegs funktionieren.
In Bildern gesprochen sieht das Ganze dann so aus:

Bild

Nachgeholfen mit Bobby Pins zum Spítzen festklemmen sowie einem Pferdeschwanz mit Zopfgummi als Basis.

Viele Grüße :)

_________________
Willkommen im Kakaohaar-Schnellzug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm -> 44cm | 1 c M iii | 11,8 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 00:32
Beiträge: 1410
Wohnort:
Ich trage ihn ständig und hab noch nicht mal hier gepostet XD

Das ist bis jetzt der einzige Dutt, der wirklich verlässlich hält ohne Schnickschnack. Disk-Bun zerfleddert zum Beispiel recht schnell, aber der geteilte Wickeldutt hält wirklich stabil und ab und zu schaff ich ihn sogar recht ordentlich.

Hier mal ein paar Bilder mit den geteilten Wickeldutt
Bild

_________________
Mein TB oder auch "Kampf den Abschneidezwang!" : klick mich!
1c M iii; ZU 10,4cm (mit Pony); Taille
Pony, Undercut & zweifarbig aus Leidenschaft
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2017, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2014, 14:17
Beiträge: 469
Wohnort: Chemnitz
Ich mag ihn auch sehr. Er klappt nicht immer. Aber am besten hält er bei mir mit einem dickeren Holzstab. Bild muss ich auch mal eins hochladen.

_________________
50 55 60 65 70 75
2a/b Mii
Schnittfrei seit Dez. '16


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2017, 19:13 
Offline

Registriert: 20.03.2017, 18:48
Beiträge: 72
Bei mir hat bisher nur der Diskbun gehalten, deshalb freue ich mich sehr dass es jetzt eine zweite Frisur gibt die ich tragen kann. Außerdem finde ich dass diese Frisur irgendwie dynamischer aussieht als der Diskbun zumindest bei mir :ugly:

Danke für die Anleitung, liebe Rosmarin!

_________________
2aMii - aschbraun - CBL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 583
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke für die tolle Anleitung muss ich gleich mal ausprobieren, dürfte langsam wieder mit dem Hochstecken klappen.

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de