Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.05.2022, 02:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 01:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2690
Wohnort: München
Haartyp: 1c
ZU: 7
Wenn man am Daumen umdreht und im Uhrzeigersinn weiterwickelt, wird es ein gespiegelter Spidermoms Bun (mirrored spidermom's bun).

Wenn man den LWB zuende wickelt und nachträglich die Schlaufe verdreht, sieht das Ergebnis ziemlich gleich aus wie der msb (wer erkennt schon die Drehrichtung des Basisgewickels?) und ich kenne das als gekreuzter LWB. Kann aber sein, dass der Name auch anders verwendet wird.

Ist ja eh ein mittelmäßiges Chaos hier mit den Dutt-Bezeichnungen ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 01:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 2068
Puh, ok das erklärt es. Ich hatte das immer so verstanden dass gespiegelter Spidermoms und gekreuzter LWB identisch sind. Kann aber auch sein dass die einfach nur oft mit / beide hingeschrieben werden weil man es hinterher nicht mehr weiß bei den Bildern...

Ich hatte dann eben also zum ersten mal einen gekreuzten LWB, allerdings so, dass der oben liegende Haarstrang nicht obendrüber sondern außen um die Basis herum lag. Mein Freund hat es Pobackendutt genannt weil die Seite mit den beiden Schlaufen wohl so aussah :lol:

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
??cm SSS U-Schnitt
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2999
Wohnort: Thüringen
Ich hab's grad auch mal probiert, und bei mir kommt auch was völlig Merkwürdiges bei raus, wenn ich die Schlaufe in die andere Richtung drehe, dann deckt nämlich die Strähne den kompletten Dutt ab, und ich habe nur noch ein Kissen mit einer Forke drin. Also irgendwie gar keine Struktur oder Teilung mehr.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf MO mit SSS 116 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Februar 2020)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7729
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Zhunami,

Genau diesen Unterschied in der Schlaufendrehrichtung hatte Nessa damals in ihrem Chamäleon-Dutt-Video sehr schön erklärt. Genau deshalb hat er ja den Namen. Obwohl ich dieses Kissen mit Forke oder Stab auch sehr mag.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2690
Wohnort: München
Haartyp: 1c
ZU: 7
Ja, stimmt ja, ein gekreuzter LWB ist eigentlich nix anderes als ein liegender Chamäleondutt (ein Chamäleondutt, wie z.B. ich ihn immer mache, gibt ja zwei Arten ...).

Ich muss schon sagen, dass ich es echt ulkig bis skurril finde, wie hier Standardarten gewickelter Dutts mal eben als "was völlig Merkwürdiges" abgetan werden ... :ugly: Als wäre die in diesem Thread bloß neu getaufte Variante der einzig wahre Dutt ... :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 1347
Jetzt macht ihr mich ganz wuschig. Ich dachte, wenn man den LWB nach der Daumenschlaufe im Uhrzeigersinn weiter wickelt, dann ist es ein Reversal Bun? :gruebel:

_________________
1bFii (7 cm ZU), 93 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2690
Wohnort: München
Haartyp: 1c
ZU: 7
Ja - nein: der Unterschied zwischen Reversal Bun und gespiegeltem Spidermom's ist nur, wie rum man um den Daumen wickelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 17.01.2019, 00:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 2068
Ach stimmt wenn man am Daumen umkehrt hat man ja zwei Möglichkeiten ohne später eine Schlaufe wenden zu müssen...
Eigentlich muss ich mir auch endlich mal anschauen was ein nicht gespiegelter Spidermoms ist wo ich den gespiegelten jetzt schon häufiger getragen hab :lol:

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
??cm SSS U-Schnitt
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 1347
Danke Waldohreule, jetzt hab ich den Unterschied begriffen. 
Puh.. das ist schon eine ganz schön verwickelte Sache mit den ganzen (gar nicht so) unterschiedlichen Dutts. :wink:

Für den Zhunami sind meine Haare leider noch zu kurz. Schön finde ich ihn allemale. 
Wird gespeichert und in einem Jahr nochmal getestet. 

_________________
1bFii (7 cm ZU), 93 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2999
Wohnort: Thüringen
Zhu locker gewickelter Zhunami Bun mit Yevheniia-Stab

Bild Bild

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf MO mit SSS 116 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Februar 2020)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 07.01.2022, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 17:20
Beiträge: 64
Wohnort: Baden-Württemberg
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b F ii
ZU: 7,5cm
Den Zhunami Dutt mag ich sehr gerne, und der hält bei mir super. :) Hier einer von April letzen Jahres: Bild

_________________
Chemisch hellblau oder hellviolett
[x] Taille (75cm) - [] Steiss (95cm) - [] Klassik (109cm)

Schnittfrei durch 2022, Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Zhunami Bun
BeitragVerfasst: 17.01.2022, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2021, 16:45
Beiträge: 1286
Wohnort: Bei meinen Miezen
SSS in cm: 67
Haartyp: 1bFii
ZU: 6
Habe heute auch den Zhunami Bun versucht
BildBild

Wie ihr sehen könnt weigern sich meine Haare, es sollte wohl keiner werden heute :cry:

_________________
100% Naturhaarfarbe Aschblond
Ziel BSL
Ziel Taille
Ziel Steiß
MeinTB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de