Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stardust Updo
BeitragVerfasst: 05.11.2008, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 15:31
Beiträge: 401
Wohnort: Leipzig
Ich habe in der LHC eine schöne Anleitung für Yvaines Frisur auf dem Luftschiff aus dem Film "Der Sternwanderer" gefunden.

Hier mal ein Bild von vorn...

Und hier die Anleitung.

Ich gebe es mal auf Deutsch wieder, so wie ich es gemacht habe...

1. Teile die Haare (im Nacken) in zwei Teile.

2. Drehe die erste Seite ein. Fang dabei vorn mit einer Strähne an und arbeite dich nach hinten, indem du während des Drehens nach und nach die anderen Strähnen dazunimmst.

3. Drehe die Haare bis zu den Spitzen ein und befestige sie mit einem Clip, einer Nadel, einer Scroo oder so im Nacken.

4. Drehe die andere Seite genauso ein.

5. Löse nun die Befestigung und fasse beide Seiten mit einem Haargummi zusammen.

6. Klappe das Haar nach unten zu einer Schlaufe zusammen und befestige diese mit einem weiteren Haargummi
ODER
Ziehe bei dem ersten Haargummi bei der letzten Schlaufe das Haar nicht komplett durch, sondern nur ein Stück, sodass sich eine Schlaufe bildet.

7. Wickle das restliche Haar um den (die) Haargummi(s) und befestige es mit Haarnadeln, Scroos oder ähnlichem.

8. Dekoriere das ganze bei Lust und Laune mit einer Spange, Flexi oder sonst irgendwas.


Ich habe die Frisur heute in der Schule getragen. Ist aber nicht so gut geworden - sah unordentlich aus, weil die Haare schon sehr fettig waren.

Ich finde sie aber sehr schön und weil ich den Film auch total liebe, werde ich sie auch wieder tragen.
Leider ist mir dabei gleich eine schöne Hairslide zerbrochen. :cry:
Die war so hübsch...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2008, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2008, 12:31
Beiträge: 679
Wohnort: Saarland
Schöne Frisur!

ich glaube nur ich würde den Knödel unten nicht festkriegen...

_________________
2aMii, Taille, hennagekurt- und angeglichen :)

Mein Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2008, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 15:31
Beiträge: 401
Wohnort: Leipzig
"Knödel"?
Meinst du das umwickelte Gummiband?

Ich habe Hairscroos benutzt. Funktionierte ganz gut.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2008, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2008, 12:31
Beiträge: 679
Wohnort: Saarland
Jo, das meinte ich mit "Knödel". Hmm, Scoos schreibst Du... guter Grund, um mal welche zu kaufen :D

_________________
2aMii, Taille, hennagekurt- und angeglichen :)

Mein Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2008, 01:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 21:57
Beiträge: 1144
Wohnort: Leipzig
Ich find den Film auch total scheen. :-)

_________________
Haarfarbe: Dunkelblond mit Rotschimmer
3a C ii, 125cm nach SSS (1.2.2012)
Bild
https://www.youtube.com/user/siechtum/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2008, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2007, 09:11
Beiträge: 1673
Wohnort: Österreich
die frisur ist ja hübsch :D ist mir damals im film gar nicht so aufgefallen :?

_________________
1bFi (5 cm) /NHF: blond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2008, 12:18 
Offline

Registriert: 26.06.2008, 19:57
Beiträge: 7302
:D mit der richtigen haarlänge scheint mir das gar nicht kompliziert...
(irgendwann mal :D )

_________________
2b/M/ii Mai 2015 kurz geschnitten
11.02.17 wieder wachsen lassen....
Aktuell: NHF kurz.
1. Ziel alle Haare Nackenlang...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2008, 23:27 
Offline

Registriert: 01.01.2008, 04:31
Beiträge: 137
Habs gerade mal auf die Schnelle ausprobiert.
Die Meinung von meinem Bruder, als ich ihm danach fragte:
"Sehr altertümlich". Dann startete die generelle Diskussion über "Knödel" und Bibliothekarinnen und forderte mich auf "Pssst!" zu sagen. Er könne dann einen besseren Vergleich anstellen. :peitsch:

Mir gefällt der Dutt sehr gut, geht schnell und sieht nach mehr aus. Nur der etwas längere "Knödel" :wink: ist sehr starr: Wenn ich den Kopf senke, steigt er automatisch in die Höhe. Das Eindrehen der Seiten muss ich noch üben. Befestigt hab ich das ganze mit zwei Scroos, einer hätte aber auch gereicht. Ich hab beim abschließenden Umwickeln (komme etwas zweimal rum) die letzte Umkreisung unter die erste gesteckt und das ganze somit leicht festgezogen. Verständlich? 8-[

_________________
1bMii | 88 cm | dunkelbraun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2008, 20:07
Beiträge: 279
Wohnort: NRW
Ich habe es auch mal versucht, allerdings klappte das Eindrehen der Seiten bei mir überhaupt nicht. Meine Haare sind irgendwie zu flutschig. :(

Dann habe ich den Anfang mit einem tiefen Franzosen gemacht, sieht auch ganz gut aus.

_________________
1a F i - dunkelblond / Umfang: 5,5 cm

81 cm nach SSS (Hosenbund)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 15:31
Beiträge: 401
Wohnort: Leipzig
Not macht erfinderisch. :-D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2008, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:01
Beiträge: 667
Wohnort: Worms
Glaube, das ist eher was für kürzere Haare. Ich finde den Knödel bei meiner Länge (Taille plus) nicht mehr soooo schön.

_________________
1bMii, ca. 88cm nach SSS, ca. 7cm Zopfumfang

<- Meine Katze hat dickeres Haar als ich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2008, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 22:24
Beiträge: 1237
Wohnort: BaWü
Ich hab meiner Schwester den Dutt mal gemacht und es sah sehr sehr schön aus.
Sie hat knapp über schulterlange Haare und viele Wellen und arges Volumen. Das Eindrehen vorne wie gehabt und dann hinten einen halbdurchgezogenenen Pferdeschwanz. Dann hab ich die Spitzen und den "lapprigen" Teil vom durchgezogenen Perdeschwanz so hoch- und festgesteckt, dass man den Haargummi nicht mehr gesehen hat. Sah durch die Wellen sehr schön und edel aus.

_________________
2b/cMiii, karamell-farben
März 2012: 96cm nach SSS

Neues Projekt: Endspurt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 09:58 
Offline

Registriert: 03.11.2008, 11:59
Beiträge: 2449
Hallo Cran!
Nach der Scheitelmessmethode sind meine Haare länger als Deine (leider nicht auf den Körper bezogen, weil ich sehr groß bin) und die Stardustfrisur sieht bei mir trotzdem gut aus, und war übrigens auch sehr leicht zu machen. Nur bei starkem Wind hätte ich kein Vertrauen zu dieser Frisur.
P.S.: Vielleicht sieht die Frisur in längeren Haaren nur gut aus, wenn sie auch sehr dick sind? Vielleicht passen dann Länge und Breite besser zusammen? Bei sehr dicken Haaren braucht man für viele Frisuren auch längere Haare als Andere, damit sie überhaupt funktionieren.

_________________
3bCiii Umfang=12+xcm.
Farbe=versilberndes Schwarzbraun.
Länge=Rückenmitte (86cm nach SSS).
Ziel: Terminallänge.Pflege:selbstgerührte NK,
viel Öl+Feuchtigkeit,Hornkamm,Wildschweinbürste


Zuletzt geändert von wuschlon extraordinaris am 12.12.2008, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2008, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:01
Beiträge: 667
Wohnort: Worms
Ich denke, dass evtl. gerade die Relation den Reiz der Frisur ausmacht, aber es ist sicher auch Geschmackssache. Mein "Dödel" ist einfach deutlich länger als im Film, oder deutlich dicker, wenn ich mehrfach einschlage, und das gefällt mir eben einfach nicht.

_________________
1bMii, ca. 88cm nach SSS, ca. 7cm Zopfumfang

<- Meine Katze hat dickeres Haar als ich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2008, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2007, 09:11
Beiträge: 1673
Wohnort: Österreich
hab das gestern probiert, naja :?

meine haare sind:

A: zu kurz > trotz sehr kurzem dödel konnte ich unten die haare fast nicht mehr rumwickeln, somit gestaltete sich das fest-spangerln als recht schwierig.

B: mein pony hat sich immer wieder aus dem gedrehe verselbständigt und hing dann unmotiviert rum (geht mir dzt. bis zur unterlippe).

C: meine haare sind irgendwie zu dünn um seitlich so eine schöne voluminöse welle zu machen...

einziger pluspunkt: nachher waren meine haare (für kurze zeit) durch das ganze gedrehe recht voluminös.

_________________
1bFi (5 cm) /NHF: blond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de