Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.02.2020, 05:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.02.2009, 18:21 
... und man kann endlich wieder zu kurz gewordene Stäbe oder Slides nehmen... stell ich mir auch mit Flexis hübsch vor. :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 14:41
Beiträge: 223
Dank der vielen Tips und guten Anleitungen hier habe ich soeben meine erste Banane hingekriegt. Nach ein paar Versuchen sieht man zumindest schon, was es werden sollte :wink:
(muss wohl noch etwas länger üben, bis es wirklich gut aussieht)

Vielen Dank dafür!

_________________
1a/b Fii und taillenlang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2009, 13:36 
Offline

Registriert: 11.12.2008, 17:30
Beiträge: 2746
Wohnort: Schweiz
Ich bin zu doof dafür... ich kriege das NIE ordentlich hin :oops: und ich übe schon lange. :roll:

edit: ICH HABS DOCH GESCHAFFT!

Denn dank dieser Anleitung: http://www.haarkram.e-something.de/start.html
habe ich ENDLICH (nach 10mal lesen oder so) begriffen, dass man, wenn man die Seiten genau so verteilt wie sie (also in die gleiche Richtung twistet und alles), die Haare dann letztendlich DOCH auf die andere Seite klappt ("Roll your hair over the folded rope ...") :D Ich freue mich so, ich freu mich so :D
Aber funktioniert's hat's nur 1 x und das Problem mit den obersten Haaren habe ich immer noch, auch mit Janes Tipp :cry: :cry: :cry:

Einziger einigermassen erfolgreicher Versuch:
Bild (klick für grösser)

_________________
2aMii, um die 43cm SSS (Schnitt von fast 100cm - zwischen Steiss und Klassiker - auf ca. 43cm im April 2013), mittelbraun, keine Stufen, Ziel: unklar
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.02.2009, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 14:41
Beiträge: 223
naja, ordentlich schaffe ich es auch nicht. der untere Teil sah (nach einigen Versuchen) ganz ok aus, oben war es ziemliches Drucheinander.
Ich finde es auch etwas schwierig, meine ganzen Haare dadrin unterzubringen.
Und ich werde mir demnächst wohl noch solche Kämme zum feststecken kaufen. Gestern habe ich das ganze mit 2 Scroos und 7 Haarnadeln befestigt, das hat zwar gehalten aber die Enden haben teilweise rausgeguckt.

_________________
1a/b Fii und taillenlang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.02.2009, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 13:08
Beiträge: 8197
Wohnort: Tirol
Oh man, die Banane bringt mich um den Verstand :lol:
Jetzt hab ich mir nochmals den ganzen Thread durchgelesen, sämtliche Videos angeschaut... *g*

Vor Monaten habe ich EINMAL eine halbwege ansehliche hingekriegt, aber zur Zeit krieg ichs einfach nicht hin ^^ Oben steht was raus, die Spitzen hängen irgendwo, die Windung ist zu breit... Aber ich gebe nicht auf :mrgreen:

_________________
SSS: ca. 150 cm, Knöchel/Ende Wade / Schmunselhausen / Instagram :)
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2009, 02:32 
Senza Limiti hat eine gute Anleitung:
http://www.senzalimiti.net/deutsch/film.htm


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2009, 03:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 11:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Schmunselhase, es kann gut sein, dass Deine Haare einfach schon zu lang sind für die Banane! Geht mir leider so :cry: Ich liebe die Banane, aber sie funktioniert nicht mehr und die Log Roll noch nicht... Das nenn ich menschliche Tragödien...

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.2009, 11:58 
Offline

Registriert: 03.02.2009, 11:57
Beiträge: 55
Für alle Leute, deren Haare für die normale Banane zu lang sind, empfehle ich diese Variante:

http://www.youtube.com/watch?v=_qINVg-Ai90

Edit: Habe erst jetzt gesehen, daß Sagi den gleichen Video mit google-URL eine Seite vorher schon gepostet hatte.


Zuletzt geändert von Monchichi am 30.03.2009, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.2009, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2008, 18:36
Beiträge: 773
Wohnort: Belgien
Die Banane ist auch so ein Thema für sich :lol:
Ich kann einfach keine Banane, selbst, als meine Hare noch kürzer waren, hat das einfach nicht funktioniert. Einmal habe ich eine geschafft, aber mit der hätte ich mich nicht auf die Straße getraut, so wurschtelig wie die war :wink:

_________________
Steißbeinlänge, 1b M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2009, 19:36
Beiträge: 1679
Wohnort: Wien
Schon ziemlich angestaubt, der Thread ... *den Staub wegpust* ...

Auch ich habe ein Bananenproblem: Ich mache die Banane nach der Anleitung von Senza Limiti (anders hält sie nur sehr selten). Und fast immer hat sie oben einen Knick (auch wenn ich versuche, die seitlichen Haare während des "Herstellungsvorganges" mit in die Höhe zu ziehen). Ich stecke sie fest, und spätestens nach einer Stunde sieht sie aus wie auf dem Photo :evil: Hat jemand eine Idee, was ich da falsch mache?

Bild

_________________
Haartyp: 2a(?) F ii
SSS: 66 cm, 5,0 cm Umfang
1. Ziel: BSL (erreicht im Oktober 2010)
2. Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2009, 13:16 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 13:55
Beiträge: 7498
Wohnort: Landkreis Northeim
ich möchte die kommende Woche das auch mal ausprobieren, weil nächsten Sonntag meine Couscousine gefirmt wird. Hmmm .... auf jeden Fall ist diese Variante sehr edel und würde gut zu diesen Anlaß passen.

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2009, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 11:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Yavanna, es sieht so aus, als hättest Du die Spitzen nicht schön in die Banane reingestopft. Versuch es mal mit einem Bananenkamm. Der gibt Dir automatisch die schöne, geschwungene Linie am Hinterkopf, wo die Haare eingeschlagen sind. Ãœbrigens sieht Deine Variante auch sehr hübsch aus - eine Art Bananendutt.

Bild

Ich hab so einen Kamm, und man schiebt ihn einfach rein. Hält die Bananenform besser als Dein Stab, der das obere Teil der Banane mit runter nimmt.

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2009, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2009, 19:36
Beiträge: 1679
Wohnort: Wien
Zitat:
Ãœbrigens sieht Deine Variante auch sehr hübsch aus - eine Art Bananendutt.

Ich beneide Dich darum, daß Du immer so positiv denkst ... ich habe immer eine perfekte Banane vor meinem inneren Auge und gifte mich furchtbar, wenn jedesmal oben dieser Schlupf rausschaut. :evil:

Daß es am Hineinstopfen der Spitzen liegt, habe ich auch schon gedacht (aber ich kann meine Finger nicht dazu bringen, es besser zu machen). Also: üben, üben, üben

Aber einen Bananenkamm werde ich mir zulegen (damit liebäugle ich ohnehin schon eine ganze Weile).

_________________
Haartyp: 2a(?) F ii
SSS: 66 cm, 5,0 cm Umfang
1. Ziel: BSL (erreicht im Oktober 2010)
2. Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2009, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 11:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Tu das, lohnt sich sehr. Ich habe ja schon x-mal hier das Video von Ficcare verlinkt, damit habe ich die Banane endlich hingekriegt und monatelang mit Liebe und Stolz getragen. Pöse Banane will nicht mehr bei langen Haaren, und die Logroll krieg ich nicht hin, dafür sind sie zu kurz :evil: Also genieß die Bananenzeit, die schöne Bananenzeit, sie kommt nicht wieder....

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2009, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2009, 19:36
Beiträge: 1679
Wohnort: Wien
Ja, das Video von Ficcare hab' ich mir schon genauso oft angesehen wie das von Senza Limiti ... und diverse auf youtube ... :D ... *ins Badezimmer läuft und zu Ãœben beginnt*

_________________
Haartyp: 2a(?) F ii
SSS: 66 cm, 5,0 cm Umfang
1. Ziel: BSL (erreicht im Oktober 2010)
2. Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de