Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.07.2019, 15:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 346 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative Sockendutt-Methode
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7329
Hallo ihr Lieben!

ich habe in der longhaircommunity einen Topic zu diesem Thema gefunden und dachte es interessiert euch auch!

Und zwar geht es um eine alternative Methode, einen Sockendutt zu machen. Ohne, dass Haare zum drumwickeln übrig bleiben!

es sieht wirklich viel besser aus und hält anscheinend auch ganz ohne zusätzliches Gummi.

Hier mal der Link zu dem Thread selbst: http://forums.longhaircommunity.com/showthread.php?t=29777

und hier noch extra der Link zu dem Video indem die Methode erklärt wird: http://www.youtube.com/watch?v=I13J7ArHTkM&feature=channel_page

Ich selbst kann es leider noch nicht ausprobieren, Haare noch zu kurz.
Würde mich aber über eure Meinungen freuen!

Ich habe in dem Thread gelesen, dass manche Probleme beim wieder aufmachen der Frisur hatten... den Gedanken hatte ich auch.
Wie könnte man das Haarschonender machen?

liebe Grüße
Mi-chan

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 21:54 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 18:43
Beiträge: 32489
Uff, also das find ich echt schwierig oO Ich krieg meine Haare unten am Ende gar nich so in die Socke, dass sie sich überhaupt hochrollen lassen. Und irgendwie fühlt sich das auch nich gut an, sehr strapaziös, also lass ich das für heut mal.

_________________
► Regeln für unser Forum ◄/1b M iii, SSS 91 cm (17.02.2017)
You know I'm over two thousand years old? I'm old enough to be your Messiah.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 14:28
Beiträge: 4537
Kann man nicht die Enden mit einem Druckknopf oder Häkchen versehen und das ganze erst aufrollen und schließen, wenn man fertig aufgerollt hat? Stell ich mir leichter vor, als alle Haare durch das kleine Loch zu friemeln.

_________________
Bild Tippfehler urinieren mein Leben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 17:55
Beiträge: 1285
Wohnort: Kassel
entschuldigt das dusselige bild, aber meine handykamera isn bissel kaputt :?

aber ich find das eigentlich gar nicht so schwierig ... nur das ergebnis ist halt weniger stramm als ichs vom normalen sockendutt gewohnt bin ... aber ich finds ok ... grad bei meinen haaren schauts halt echt mal nach ein bissel was aus
Bild

_________________
Mein Projekt:
1aFii (Mess- und Photopause zwecks Selbstüberraschung ); Zwischenziel: 100cm; Ziel: Klassiker 120cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2009, 13:33
Beiträge: 2354
Wohnort: Halle (Saale)
Ich mach meinen Sockendutt immer so, weil ich sonst immer Panik hab, das mein oller rosaner Socken rausblitzt :oops:

_________________
2a M ii
Taillenlänge
Fuchsrot
Nächstes Ziel: Hüfte

klick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 17:55
Beiträge: 1285
Wohnort: Kassel
:lol: hat seinen grund warum ich immer schwarze kaufe

_________________
Mein Projekt:
1aFii (Mess- und Photopause zwecks Selbstüberraschung ); Zwischenziel: 100cm; Ziel: Klassiker 120cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 00:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 16952
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Ich hab ihn ausprobiert. Aber ich krieg das Ding nicht bis an den Kopf rangewickelt. Er hängt immernoch ein Stück vom Kopf weg. (Versteht jemand, was ich meine? :roll: )

Ich muss mir noch überlegen, ob ich ihn irgendwie noch befestigen kann. Pins und Spangen mag ich überhaupt nicht, damit quetsch ich mir immer Haare ein und reiße sie aus. Mit einer selbstgemachten Flexi drüber, ist der Bun zusammengequetscht und nicht mehr so schön kugelig. Vielleicht probiere ich es nochmal mit einem Scrunchie drum...

Aber ich kann jetzt wenigstens endlich den normalen Sockendutt. Und der ist schon groß für meine Verhältnisse, aber natürlich nicht so riesig wie diese Variante.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7329
Ui, sieht toll aus, Philomela! =)

Ich kanns kaum erwarten, das auch ausprobieren zu können. :oops: Haare, waaaachst!

Sagt mal, geht das nur mit Socken oder könnte man das auch mit einem Duttkissen probieren? :?:

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 17:55
Beiträge: 1285
Wohnort: Kassel
habs nicht getestet, aber dürfte auch funktionieren ... evtl. sogar besser weil die weniger rutschig sind als socken

_________________
Mein Projekt:
1aFii (Mess- und Photopause zwecks Selbstüberraschung ); Zwischenziel: 100cm; Ziel: Klassiker 120cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2008, 01:40
Beiträge: 2222
Wohnort: Graz
Wow. Passt, wackelt, hat Luft und seinen Kopfpolster hat man auch noch dabei. Wird sicher regelmäßig getragen. Sieht bei mir zwar nicht so ordentlich aus, wie der "normale" Sockendutt, aber das schadet ja auch nicht. :wink:

Edit: Hab auch beim Aufmachen keine Probleme festgestellt. Vielleicht ist das anders, wenn man ihn den ganzen Tag trägt, aber ich glaube nicht, dass es dann wesentlich schlimmer ist.

Edit 2: Er rutscht bei mir allerdings runter, wenn ich ihn länger trage. Aber mit ein paar Nadeln befestigt, hält er auch eine holprige Busfahrt aus. :)

_________________
115 cm nach SSS, dunkelblond, 2bMiii
Hey rich lobster!
Projekt der maßlosen Märchentante.Bild


Zuletzt geändert von Hideshnooka am 08.08.2009, 10:19, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 08:42 
Offline

Registriert: 08.02.2009, 21:54
Beiträge: 3802
Total klasse! :D
Mich stören die Spitzen ja immer beim normaler Sockendutt. Aber diese Alternative werde ich gleich mal ausprobieren...^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 09:16 
Offline

Registriert: 26.06.2008, 19:57
Beiträge: 7302
Werd ich sicher auch mal ausprobieren :shock:

_________________
2b/M/ii Mai 2015 kurz geschnitten
11.02.17 wieder wachsen lassen....
Aktuell: NHF kurz.
1. Ziel alle Haare Nackenlang...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2009, 18:14
Beiträge: 2029
Wohnort: Chiemgau
ich hatte anfangs probleme, dass die unteren spitzen im dutt bleiben, doch nach 2 versuchen hab ichs hingekriegt. das problem das der dutt ganz am kopf sitzt, hatte ich eig nicht.

Bild

(bild hat nicht die beste qualität, da handybild)

liebe grüße
schneckschjen

_________________
2b F iii - Schneckschjen will ihre Mähne zurück! Von Schulterlang auf zu Midback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Das sieht ja richtig gut aus! Ich habe ja den normalen Sockendutt nie hingekriegt, obwohl ich mir extra mal einen Sockendutt-Ring gestrickt habe. Letztens habe ich mal richtig aufgeräumt und den Sockendutt-Ring noch gesehen, nun finde ich ihn natürlich nicht mehr, weil er nicht mehr einfach so rumliegt und ich mich nicht mehr erinnere, wo ich ihn noch hingeräumt haben könnte, na toll :evil:

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Schneckschjen, ist das richtig, daß du gar keinen Haargummi und keine Haarnadeln verwendet hast, wie du im Frisuren-Foto-Faden geschrieben hast? Und das hält wirklich?

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 346 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de