Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 06:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 346 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2009, 18:14
Beiträge: 2029
Wohnort: Chiemgau
danke
ich hab einen haargummi verwendet, aber keinen zusätzlichen. sprich nur den für den pferdeschwanz, dann eingerollt und so gelassen, also ohne den haargummi zum haare am duttkissen festhalten und ohne nadeln oder scoos.

liebe grüße schneckschjen

_________________
2b F iii - Schneckschjen will ihre Mähne zurück! Von Schulterlang auf zu Midback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2008, 11:09
Beiträge: 5797
Wohnort: Saarland
Sieht interessant aus, wäre aber mit der Knotenrolle mit Druckknopf sicher einfacher. Ist mir aber glaub ich zu viel Gefuddel, das so zu machen. Allerdings kam mir gerade eine Idee: Man könnte doch, statt die Haare so aufzuwickeln wie im Video, einfach die Haare mehrfach durch das Kissen stecken, also quasi das Kissen am Ansatz lassen und die Haare drumrumwickeln und dann ordentlich verteilen. Man braucht dann halt nur eins, mit einer Öffnung, die groß genug ist.
Ich probier's heute Abend mal aus!

_________________
Was ich schreibe, ist genau so gemeint, wie es da steht, es sei denn, es ist als Ironie gekennzeichnet. Wildes ruminterpretieren kann ich nicht verhindern, ist aber das Problem des Interpretierenden, nicht meins. :wink:
mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 2961
Hm. Ich mach was falsch, das funktioniert wirklich gar nicht.
Beim einrollen liegen die Haare überhaupt nicht fest am Sockendonut an sondern stehen bei jeder Umdrehung mehr davon ab, so dass das in sich gar keine Form oder Stabilität kriegt. :?

_________________
Rückschnitt Mai '19; Nov 18; Sept '17 zu Gunsten des NHF rauszüchtens (Start 20.8.16, Fotos 2 Jahre NHF S.14)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2009, 18:14
Beiträge: 2029
Wohnort: Chiemgau
@aeryss: du könntest einen zusätzlichen haargummi um den dutt wickeln, bevor du ihn das erste mal aufrollst. ist das so verständlich?

liebe grüße

_________________
2b F iii - Schneckschjen will ihre Mähne zurück! Von Schulterlang auf zu Midback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2009, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Ich hab ihn hingekriegt! :yippee: Wow, der ist ja fett. Hier ist mal ein Bild von den Größenverhältnissen:

Bild

Wenn ich mir überlege, was ich sonst für Mini-Haarknödel auf dem Kopf habe ...

So ganz ordentlich ist er noch nicht, da hängt auch noch was raus, aber für den ersten Versuch ist es OK. Ich muß ihn auch mit ein paar Haarnadeln feststecken, aber trotzdem ist der besser als jeder Sockendutt, den ich bisher fabriziert habe. Es ist allerdings irgendwann etwas schwierig, die Socke aufzurollen, wenn schon rundrum Haare sind. Meine Haare sind ja sehr fein und heute auch etwas rutschig, und wenn ich die Socke „an den Haaren außenrumâ€

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 07:11 
Offline

Registriert: 26.06.2008, 19:57
Beiträge: 7302
So hier mein erster Versuch! Ein bisschen zerzaust, aber irgendwie gefällts mir :oops:
Bild

_________________
2b/M/ii Mai 2015 kurz geschnitten
11.02.17 wieder wachsen lassen....
Aktuell: NHF kurz.
1. Ziel alle Haare Nackenlang...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2008, 11:20
Beiträge: 240
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich habs auch hingekriegt, leider ohne Foto.
Ist gar nicht so schwer, selbst bei meinen Rutschehaaren. so ordentlich wie ein normaler Sockendutt wird er nicht, aber ich finde das hübsch.

_________________
1bMii (0,05 mm)
Länge: ca. Steiß, 100 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 09:54 
Offline

Registriert: 26.06.2008, 19:57
Beiträge: 7302
Mir gefällt er, wenns so leicht unordentlich verspielt ist ;)

_________________
2b/M/ii Mai 2015 kurz geschnitten
11.02.17 wieder wachsen lassen....
Aktuell: NHF kurz.
1. Ziel alle Haare Nackenlang...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Als hohe Variante geht der alternative Sockendutt auch sehr gut, guckt:

Bild (An den Schläfen sieht man, wie dünn meine Haare wirklich sind.)

Eigentlich hat der ohne Haarnadeln ganz gut gehalten, aber nun habe ich ihn doch noch mit ein paar haarnadeln festgesteckt, dadurch ist er ein bißchen chaotischer geworden. Vorher war er richtig schön glatt.

Hihi wenn die bei RTL gewußt hätten, daß der „Ballerinaknotenâ€

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 16:07 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 13:09
Beiträge: 18619
Ach herrje, ich habs jetzt auch mal probiert. Ich muss dringend mein kleineres Duttkissen finden :lol:

Bild
Bild

Es sitzt allerdings ohne weitere Hilfsmittel wirklich bombenfest. beinahe zu fest. Eine Strähne ist zu stramm und ziept fies. Wird also gleich wieder abmontiert.

Edit: Oh, der steht dir aber gut Einsel. Gerade so weit oben. Toll.

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 16:11 
Offline

Registriert: 31.07.2008, 10:52
Beiträge: 728
Wohnort: Äppelwoiland
HAbe mir gestern mal ne Socke geopfert, weil ich mein Duttkissen nicht finden konnte. Resultat: Nach ein paar Minuten Gefriemel hatte ich den Dreh raus und er saß ganz gut. Habe vermutlich zuviele Haarnadeln gnommen, aber war trotzdem noch relativ bequem. Umfang war 1:1 wie mit Duttkissen und nach alter Methode, bin also neugierig, wie es aussieht, wenn ich das Duttkissen wiedergefunden habe. :lol:
Sah aber noch recht unordentlich aus, muss wohl noch trainieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2009, 17:23
Beiträge: 466
Wohnort: Berlin
@ Nadeshda: :shock: :shock: :shock:
gigantisch schön!

_________________
2cMii /Taille erreicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Nadeshda, bei dir ist der ja *wirklich* riesig! :mrgreen:

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2009, 08:23
Beiträge: 29
Wohnort: Hannover
Der "normale" Sockendutt sieht ja schon füllig aus, aber diese Version ist der absolute Oberhammer! :shock:

Bild

Das Foto ist vom ersten Versuch und es hält bombenfest ohne Bobby Pins oder anderen Dingen.

_________________
1b M iii
Zopfumfang: 10,6cm
Haarlänge: 60cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2009, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2009, 18:14
Beiträge: 2029
Wohnort: Chiemgau
hi,

ich wollte diesen dutt heute morgen auch nochmal probiern, da es gestern so gut funktioniert hat. und siehe da... es hat auch nach einigen versuchen überhaupt nicht geklappt. ich weis nicht was ich andres gemacht hätte. aber es ging nicht :/
hat jemand von euch auch schon diese erfahrung gemacht, dass es glücks oder übungssache ist?

lg

_________________
2b F iii - Schneckschjen will ihre Mähne zurück! Von Schulterlang auf zu Midback


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 346 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de