Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.07.2020, 04:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 306 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2009, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2008, 18:50
Beiträge: 912
Wohnort: Karlsruhe
Was ich grade nicht ganz verstehe: Wie kann sie ein Video machen und ins Internet stellen? Ich dachte, die Amish dürfen keinerlei Technik verwenden?

_________________
Struktur: 2c C iii, Länge nach SSS: 77 cm, irgendwo bei Th5 oder Th6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2009, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 11:53
Beiträge: 6859
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Sie und ihr Mann sind renegades, also haben sich eigentlich von den Amish losgesagt. Amish Deception bedeutet: der Betrug der Amish. Der Mann, der hinter dem Kanal Amish deception zu stehen scheint, hat ein Buch mit dem selben Namen geschrieben, worin er erzählt, was sich unter der stillen, idyllischen Fassade der strengsten Amish verbirgt.

Man weiß bei solchen Insider-Geschichten nicht, was nun wahr ist und was nicht. Ich hab ein bißchen reingelesen - und wurde an die Geschichten aus fromm-christlichen Waisenhäusern erinnert. Wo eine Kultur der absoluten Loyalität herrscht, werden Mißstände gern totgeschwiegen. Wie umfangreich diese sind, weiß man natürlich nicht. Für die Betroffenen in jedem Fall schlimm.

Das Ehepaar Yoder kennt also die Swartzentruber-Amish, Innennansicht, lebt aber heute ganz anders und engagiert sich dafür, den Amish keine Sonderrechte einzuräumen. (Wußte gar nicht, daß sie welche haben....). Da sie wie "Englishmen" leben, also nicht-Amish, benutzen sie Technologie.

Muß komisch gewesen sein für Ms. Yoder, das erste Mal ohne Häubchen rumzulaufen... das haben ja schon ganz kleine Mädchen.

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2009, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2008, 18:50
Beiträge: 912
Wohnort: Karlsruhe
Oh, ich hätte mir wohl mal den Channel näher angucken sollen ^^
Die Bedeutung des Namens war mir klar, aber da das Video so sehr in Richtung "Amish" geht und sie auch die ganzen Begriffe benutzt, war ich etwas verwirrt. Ich dachte, sie wäre noch normales Mitglied.

Danke für den ausführlichen Post, Mata! Sehr interessant!

_________________
Struktur: 2c C iii, Länge nach SSS: 77 cm, irgendwo bei Th5 oder Th6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2009, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2009, 13:02
Beiträge: 42
Bild
(bitte ignoriert den abartig vollen Aschenbecher -.-)
Bild

Äh ja... sieht ein bißchen eigenartig aus, aber es scheint toll zu halten. Ist das denn so in etwa richtig? Ich glaub meine Haare sind noch etwas zu kurz, weil nachdem ich die einmal durch die Schlaufe vom ersten Zopf gezogen hatte gings kaum noch weiter. Ich hab die da dann nur noch irgendwo vertüddelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2009, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2008, 09:35
Beiträge: 2713
Wohnort: Frankfurt am Main
Ich hab mich auch dran gewagt. Nach der ersten Seite musste ich zwar mal Pause machen, weil die Arme gestreikt hatten, aber sonst ging es gut. Ich feile noch an der Befestigungstechnik (wie man sieht, sieht man Gummi und Scroos) aber es hält. Und für die Ölkur, die drin ist, sieht es toll aus. Verbesserungswürdig, aber fürs erste Mal toll. Finde ich zumindest. :oops:

Bild

_________________
85 cm (Hüfte) - 1bMii - 9cm ZU - Mein kleiner Haarseifenblog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2009, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 09:40
Beiträge: 855
Wohnort: WW
Also ich hab ihn mir inzwischen zweimal geflochten und bin wirklich begeistert.

Beim erstenmal allerdings dachte ich, ich hätte es falsch gemacht (hatte nur aus der Erinnerung geflochten), war dann aber doch richtig. Wusste ich zu dem Zeitpunkt nur nicht. Beim zweitenmal hab ich es dann so gemacht, wie ich dachte, dass es richtig sei (war dann falsch), gab aber dennoch eine hübsche Variante. Ich kanns grade leider nicht erklären, hab auch kein Foto davon... mhm.. ich werds mir nochmal flechte, fototofieren und dann hierreinstellen, ggf. schön bunt markiert.

_________________
2c-3aM/Ciii SSS112-116cm
Projektneustart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2009, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2008, 17:10
Beiträge: 1089
Wohnort: Innsbruck,Österreich
fairypet: seeeeeeeeeeeehr hübsch. du hast wirklich sehr schöne glänzende Haare, auch wenn das nur an der Ölkur liegen sollte, trotzdem!

und die amishfrisur ist dir gut gelungen!

_________________
1aMii SSS: 92 cm 5.3.2011 Umfang: 8 cm
Verflechtungen

ladida. :totalbanane:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2009, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2008, 09:35
Beiträge: 2713
Wohnort: Frankfurt am Main
Vielen Dank Doriangrey.

Das einzige, was mich an dem Bun stört, ist das "Loch" in der Mitte. Aber die Haare sollen ja noch länger werden. Dann krieg ich das auch zu.

_________________
85 cm (Hüfte) - 1bMii - 9cm ZU - Mein kleiner Haarseifenblog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2009, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 13:43
Beiträge: 2815
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
Verrät mir ganz schnell wer, wo ich jetzt mit den restlichen haaren hinsoll??? :help:

Bild

_________________
2a|M|ii; 109,0cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2009, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 13:43
Beiträge: 2815
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
so? :-s :nixweiss:

Bild

_________________
2a|M|ii; 109,0cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2009, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2009, 22:29
Beiträge: 4705
Wohnort: Leipzig
Von außen nach innen durch die Schlaufen ziehen. Und dann nochmal eine Runde legen. Sieht man bei Elen, bzw Eloa sehr gut. Vielleicht auch bei mir *g*

_________________
SSS - ~121cm -01.05.11 - klassische Länge
2b M/C iii, NHF: Dunkelblond
Mein Tagebuch
Endziel: Knie ~150cm nach SSS

IT Medusa/LHN Aphrodite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2009, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 13:43
Beiträge: 2815
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
Aber ist das dann noch nach dem offiziellen Muster? Da wurden die Zöpfe doch erst überkreuzt und dann (weil die Zöpfe eh innen sind) von innen nach außen durch diese Schlaufen durch, oder? *verwirrt bin*

_________________
2a|M|ii; 109,0cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2009, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2008, 15:32
Beiträge: 46
fairypet,
die Frisur schaut klasse bei Dir aus mit diesem Hammer-Glanz! Beim runterscrollen entfuhr mir ein Wow! :lol:
Und
Drea,
Dein Ava gefällt mir echt gut!! :gut: Ist das ein geflochtens Haarband, aus dem Du Strähnen nach hinten weitergeflochten hast und zusammengeduttet hast?
Sorry, aber ich bin noch echter Laie im Frisuren "durchschauen" :)
Beste Grüßles und super schönes Wo.end Euch
~Tanja

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2009, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2008, 09:35
Beiträge: 2713
Wohnort: Frankfurt am Main
Schneevogel hat geschrieben:
Aber ist das dann noch nach dem offiziellen Muster? Da wurden die Zöpfe doch erst überkreuzt und dann (weil die Zöpfe eh innen sind) von innen nach außen durch diese Schlaufen durch, oder? *verwirrt bin*


Schau mal hier: Eloa hat da eine Zeichnung dazu gemacht und da sind auch die Zöpfe von außen nach innen durchgesteckt

eloa hat geschrieben:
Bild

_________________
85 cm (Hüfte) - 1bMii - 9cm ZU - Mein kleiner Haarseifenblog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2009, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 13:43
Beiträge: 2815
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
Hmm... so nach längerem Betrachten.... ok, ich geb mich geschlagen, von außen nach innen ;)
Ich probiers bei Gelegenheit nochmal :) Danke!!

_________________
2a|M|ii; 109,0cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 306 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de