Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 22:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.06.2015, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2013, 16:45
Beiträge: 2795
Wohnort: Am Meer
Ich verwende es immer als L im LOC (direkt ins trockene Haar) oder als KH-Pflege. :)

_________________
1b m ii (ZU 6,8cm + Ponyreste), ca. 80cm nach SSS
(verwaistes) PP - Pinterest - Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2015, 17:44 
Offline

Registriert: 10.01.2014, 18:20
Beiträge: 11
Ich benutze es total gerne in einer Kur mit Condi und Honig, macht meine Haare sooo weich!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.06.2015, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 21:30
Beiträge: 142
Wohnort: Pfalz
Ich habs mir heute auch gekauft und wollte es direkt mal als LI testen. Aber gefühlt ist das meiste immer sofort in meine Hände eingezogen, die im Moment aber auch furchtbar trocken sind, bevor ichs in den Haaren verteilen konnte :lol: Und eine größere Menge zu nehmen hab ich mich nicht getraut, das werde ich dann mal am Wochenende ausprobieren. Riecht auf jeden Fall sehr angenehm und fühlt sich angenehm auf der Haut an

_________________
2bM/Cii (ZU = 7 cm), 61cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.06.2015, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2015, 08:55
Beiträge: 124
Wohnort: südliches Deutschland
Ins trockene Haar geht bei mir gar nicht. Aber ich wasche gerne nach CWC und das zweite C kann ich wunderbar durch das Aloe Vera Gel ersetzen - mag auch meine Kopfhaut, die auf jegliche Pflege und Öle sonst sofort mit fettigem Ansatz reagiert. Im Gegensatz zu Spülungen macht das Gel einen fluffigen und voluminöseren Ansatz.

_________________
1bFii (ohne Pony), ZU 6,5cm, 67cm nach SSS in kastanienbraunschwarz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2015, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 07:39
Beiträge: 12335
Wohnort: Harz
Ich hab es mir auch gekauft und nach ein paar Wochen mag ich es nicht mehr missen! Ich benutze es als L bei LOC und erst dadurch werden meine Spitzen schmusig weich :verliebt: .

_________________
2aC 10,5 ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich
36 ~ 40 ~ 44 ~ 48 ~ 52 ~ 56 ~ 60 ~ 64 ~ 68


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.08.2015, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 13:14
Beiträge: 520
Wohnort: Stuttgart
Ich habs auch und benutz es sehr gern als Haarspray indem ich es mit Wasser mische. Das geb ich dann mit einer Sprühflasche auf den Ansatz, dann bleiben die kurzen Häarchen angeklebt aber werden gleichzeitig etwas gepflegt.
Ich möchts auch nicht mehr missen.

Das Einzige was mich etwas stört ist, dass es so flüssig ist. Wäre das nicht, könnte ich es auch gut auf der Haut anwenden.

_________________
Haartyp: 1aFii (ZU 6,5cm)
aktuelle Länge: MO (SSS ca 111cm)
Ziellänge: Klassisch [X]
Farbe: Wildkatzenblond mit Honigeinschlag

weitere Ziele: vollere Kante, weniger Spliss/Bruch in den Spitzen, geeignete Pflege für die Kopfhaut finden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.09.2015, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2014, 19:35
Beiträge: 5590
Wohnort: (zu) dicht an der Grenze ;D
Ich hab es heute auch endlich mal geschafft, das Gel zu kaufen (war schon 3x im dm, steh da rum und überlege, was ich denn noch wollte, geh zur Kasse, weil ich denke, dass ich mir das nur einbilde, zu Hause angekommen -> ich hab das Aloe Vera Gel vergessen :shock: Jaja :roll: )
Den Geruch find ich ok und eine Zicken-Spitzen finden es auch toll :)

_________________
2a F ii, ZU 8cm ♣ Yeti engagée: 47,87% ♣

2017: 89...92(Steiß)...93...100(optisch Steiß)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.11.2017, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 07:00
Beiträge: 940
Ich habe es mir aus Neugierde gestern gekauft ;)
Also ich finde es beim Auftragen auf die Haare (und Haut^^) sehr angenehm und weich :) auch die Haare sind dann schön weich ohne Fettglanz
Nach 1 Stunde wirken die Spitzen etwas trocken, ich denke das liegt aber daran, dass das zuvor flüssige Zeug an der Luft nun mal trocken wird (da es Wasser verliert) aber keine austrocknende Wirkung hat. Daher ist für mich der Wechsel zwischen diesem Aloe Vera Gel und einem Haaröl optimal :D

_________________
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85
86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100
1c-2a, ZU 7cm, F-M, goldenes Naturblond
Mein PP:
viewtopic.php?f=21&t=28857#p3102695


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de