Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.06.2018, 19:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 11:06 
Offline

Registriert: 12.11.2017, 14:30
Beiträge: 13
Ich hatte in der dm Zeitschrift alverde ein Pröbchen von diesem neuen Garnier Leave In und da es als silikonfrei deklariert ist, fand ich es ganz interessant.

INCI
AQUA / WATER, CETEARYL ALCOHOL, GLYCERIN, COCOS NUCIFERA OIL / COCONUT OIL, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL, BEHENTRIMONIUM CHLORIDE, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL / SWEET ALMOND OIL, ISOPROPYL ALCOHOL, CITRIC ACID, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, CHLORHEXIDINE DIGLUCONATE, CETRIMONIUM CHLORIDE, CI 15985 / YELLOW 6, CI 19140 / YELLOW 5, LINALOOL, COUMARIN, LIMONENE, CITRONELLOL, BENZYL ALCOHOL, BENZYL SALICYLATE, PARFUM / FRAGRANCE C212286/1

für trockenes, strapaziertes Haar
200 ml für 4,95 €

Also ich hatte wie gesagt das Pröbchen aus der dm Zeitschrift und da ist auch genug drin, dass es mir für zwei Anwendungen gereicht hat (und dabei bin ich sehr großzügig mit dem Zeug umgegangen). Ich benutze sonst immer eine Leave In Milk von Shea Moisture und schwöre darauf. Das Garnier Produkt riecht für mich undefinierbar süß-schwer, nicht richtig nach Mandel, aber schon irgendwie in die Richtung. Es ist gelb und im Vergleich zu meiner Shea Moisture Milk eher dünnflüssig. Ich habe bei der ersten Anwendung ziemlich viel davon in meine Haare gegeben und dachte zuerst, ich würde am nächsten Tag mit strähnigen Locken aufwachen, aber dem war nicht so. Meine durch Chemiefarbeexperimente und Bleachunfälle geschädigten 2b/2c Locken haben das Leave In total aufgesaugt, waren weich, haben sich toll definiert gekringelt und gelockt, es gab keinerlei Frizz und der Duft des Produktes hat sich auch noch für einen Tag nach Anwendung gehalten. Und das alles obwohl ich Shampoo und Spülung verwendet habe, die mir sonst böse Bad Hair Days bescheren. Ich werde es definitiv in der Full-size nachkaufen und weiter testen! :-)


Zuletzt geändert von Deatha am 08.03.2018, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
**Mehrfachposts zusammengefasst***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2008, 11:09
Beiträge: 4972
Wohnort: Saarland
Ich hatte auch die Zeitschriftenprobe. Hab allerdings die komplette Menge auf einmal benutzt. Sowohl der Duft als auch der Effekt gefallen mir. Gestern wars erst etwas klätschig, weshalb ich die Haare dann im Zopf verstaut hab, heute morgen sind sie flauschig und weich. Mal gucken, wie sich der Duft hält. Vermutlich kauf ich die Creme dann im Wechsel mit der Balea Haarmilch.

_________________
A home without a dog is just a house


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 20:01
Beiträge: 6389
Wohnort: in Baden-Württemberg
Ich hab auch die Probe aus der Zeitschrift. :lol:

Den Duft finde ich im Haar etwas penetrant, da scheint was schweres Orientalisches noch mit drin zu sein.

Angewendet habe ich es wie alle LIs bei mir im patschnassen Haar.
Mengenmäßig etwa eine halbe Walnuss, evtl. ein bisschen mehr.

Die Pflegewirkung finde ich ziemlich gut, fast so gut wie der LI-Condi von SheaMoisture. Glanz ist definitiv vorhanden, auch in den Färbeleichen, und sie sind geschmeidig und weich.
Könnte eine proteinfreie Alternative zu diesem sein.

Da ich noch genug Produkt für ein paar weitere Anwendungen habe, teste ich es mit reiner NHF dann weiter.

_________________
APL+ 2a C ~10cm ZU


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 1960
sind da silis drin?

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, blondiert
xLoreleyx will blonden realen Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 20:01
Beiträge: 6389
Wohnort: in Baden-Württemberg
Nein, auch keine Polyquats. :) Steht aber auch im ersten Satz der Eingangsbeitrags. :kniep:

_________________
APL+ 2a C ~10cm ZU


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 13:21 
Offline

Registriert: 12.11.2017, 14:30
Beiträge: 13
Ich habe mir jetzt die Fullsize zugelegt, weil es mir so gut gefällt! :D Vorher habe ich religiös nach jeder Wäsche die Shea Moisture Transitioning Milk genommen, jedoch wurden meine Haare, egal bei welcher Pflege, in den Tagen zwischen den Haarwäschen immer trockener und frizzier. Mit dem Garnier Produkt ist das jetzt endlich nicht mehr der Fall! Ich gebe es großzügig in meine Färbeleichen (ca. ab Ohr abwärts) und meine Locken kringeln sich wunderschön, kein Frizz und sind sind super kuschelig und weich. Von Garnier und ganz besonders der Wahre Schätze Reihe hätte ich das echt nicht erwartet.

Was sich mir nicht ganz erschließt ist warum Garnier das Produkt nicht als silikonfrei deklariert und vermarktet? Auch beim Shampoo aus der Reihe. Ist silikonfrei jetzt wieder „out“?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2014, 14:55
Beiträge: 1700
Klingt sehr interessant. Ist die Probe in der aktuellen alverde Zeitschrift drin oder ist das schon länger her? Dann muss ich mir die nachher mal mitnehmen zum ausprobieren :D

_________________
92 cm nach SSS und 10cm Zopfumfang
Tagebuch: Klick
Altes Tagebuch: Klick
Instagram: braids.buns.bumblebees


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2018, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 790
Wohnort: Märchenland
Ist aktuell noch drin! Hab mir die Zeitung Freitag geholt! Finde die Creme auch echt super, obwohl ich ja eigentlich keine Silis oder KK verwende, aber da mach ich mal ne Ausnahme in den Längen, da meine Haare trotz guter Pflege und Behandlung nach unten hin immer so ausdünnen. Ab BSL fällt mir das auf. Möchte sie aber gern wieder so lang wie zu Sili Zeiten haben. Da ist das doch ein guter Kompromiss mit der Creme.

_________________
2a/b bei Luftfeuchtigkeit, Cii(ZU 9cm), 80cm nach SSS (August 2016) großer cut! 67cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 19:52 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2014, 20:35
Beiträge: 5746
Wohnort: (zu) dicht an der Grenze ;D
Ich hab auch die Probe aus der Zeitschrift, wollte das LI aber eigentlich gar nicht ausprobieren, weil ich von dem Ahorn-LI auch nicht gerade begeistert war. Jetzt hab ich das Argan-Mandel-LI aber doch probiert. Was ich davon halten soll, weiß ich aber noch nicht so wirklich. Auf trockenem Haare war es nicht so der Hammer. Heute Abend teste ich es mal auf nassen Haaren.

_________________
2a F ii, ZU 8cm, 93cm SSS (Steiß)
♣ Yeti engagée: 47,87% ♣


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2015, 19:55
Beiträge: 1095
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich habe mir auch die Probe aus der Zeitschrift geholt - Danke übrigens für den Hinweis! :-) Seitdem mein Shea Moisture Leave In leergeworden ist, suche ich nach einer günstigeren LI Alternative.

Die Creme hat meine Längen schön weich und flauschig gemacht. Den Geruch finde ich auch okay. Jetzt habe ich mir die Fullsize geholt und teste weiter.
Bisher habe ich es nur im trockenen Haar angewendet, aber vielleicht wäre das auch was fürs LOC nach dem Waschen.

_________________
1c / 2a (?) M | 10 cm
142 cm nach SSS | Knie
Tagebuch | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2015, 15:08
Beiträge: 192
Wohnort: Am schwarzen Wald
Hier auch eine Anwenderin, die sehr zufrieden ist. Genauso durch die Probe aufmerksam geworden (klassse Werbung, hat funktioniert ;-))

Hab auch die ganze Flasche gekauft, geht vom Preis her. Im DM war ich mir aber dann doch unsicher, weil, wie schon hier geschrieben, nix mit "ohne Silikone" drauf stand. Hab ich schnell bei der Kasse in einem Heft mit Probe nachgelesen *gg* da stand es doch.

Jo - ich habe leider keine Locken, aber auch in meinem Haar pflegt es fein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 20:53 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2014, 20:35
Beiträge: 5746
Wohnort: (zu) dicht an der Grenze ;D
Ok, meine Haare mögen das LI nicht. Irgendwie haben sie es nicht so mit cremigen Texturen. Schade :?

_________________
2a F ii, ZU 8cm, 93cm SSS (Steiß)
♣ Yeti engagée: 47,87% ♣


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 14:49 
Offline

Registriert: 12.11.2017, 14:30
Beiträge: 13
@Tassja: Ich war auch total verunsichert, als ich die große Flasche dann mitgenommen hab, weil da nichts von „ohne Silikone“ draufstand und Garnier ja normalerweise bei silikonfreien Peodukten ordentlich damit wirbt und es bei der Wahre Schätze Reihe auch immer fett auf das Produkt drucken lässt. Ist bisschen seltsam bei der Reihe. Aber super, dass das LI bei dir funktioniert! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 14:51 
Offline

Registriert: 12.11.2017, 14:30
Beiträge: 13
~Pandora herself~ hat geschrieben:
Ok, meine Haare mögen das LI nicht. Irgendwie haben sie es nicht so mit cremigen Texturen. Schade :?


Bei mir bringt es auch nur was auf nassen Haaren, aber meine Haare nehmen generell Produkte nur auf, wenn sie tropfnass sind.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 1622
Ich habe mir auch die Zeitschrift mit der Probe geholt :)

Die Hälfte des Päckchen wurde gestern nach dem Waschen ins noch leicht feuchte Haar verteilt.
Zuerst hat es sich etwas komisch angefühlt, irgendwie hart und bisschen strohig.

Aber heute in der Früh habe ich meine Haare gekämmt und nun sind sie wirklich wunderbar weich und flauschig ,echt schön :verliebt:


Bei der nächsten Wäsche verbrauche ich den Rest und entscheide dann, ob die große Packung bei mir einziehen darf.

_________________
2a-c / F / ii ♥ fairys ♥ Henna
Haarausfallschäden & Chemiereste eliminieren


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de