Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 24.06.2018, 10:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2010, 03:32 
Offline

Registriert: 09.12.2009, 00:17
Beiträge: 15
bei uns gibts die biosupermarktkette (kann/darf man zu sowas "kette" sagen?) "denns" die hatten das. hat mich auch überrascht, da mir bisher auch in den gängigen kostenlosen-biomarkt-zeitungen noch nie nen hinweis auf urtekram gelesen hab.

_________________
"Feeling invaded by things that aren't you? Grow your hair long, let it fall free to help guard you Gate of Jade!" (Contessa)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.01.2010, 17:29 
Offline

Registriert: 06.01.2010, 22:15
Beiträge: 23
ich hab das auch von denns

da war es auch nicht so teuer ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2011, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2010, 18:55
Beiträge: 148
Wohnort: Berlin
Ich habe mir nach Jahren jetzt wieder mein geliebtes Urtekram Rosenshampoo gekauft. Vor langem hatte ich es bereits ausprobiert aber nicht vertragen - ich schätze, weil ich es gleichzeitig mit KK-Produkten verwendete. Ich habe es bis jetzt zwei- oder dreimal verwendet.

Pro:

- wunderbarer Rosenduft, der allerdings im trockenen Haar verfliegt.
- kein Alkohol, keine Konservierungsstoffe.
- keine Tierversuche.
- weiches, glänzendes, geschmeidiges Haar.
- keine trockene, juckende Kopfhaut.

Contra:

- meines Erachtens relativ unergiebig = nicht besonders konzentriert.
- der Preis (ich habe 5,69€ für 250ml bezahlt) schmerzt mich etwas...

Ich mag das Shampoo insgesamt sehr und werde es wieder kaufen :)

_________________
Bild ° 70cm SSS ° 2a/b M ii ° Bild

:: kun päivä kastaa kasvonsa veteen : laulanko vain sinulle ::


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.05.2012, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 3898
Wohnort: Helsinki
Argh. Habe heute das Shampoo und den Condi im Angebot gesehen; für 2,90 und 3,90.

Bin ganz tapfer dran vorbeigegangen, weil mich das Glyzerin im Shampoo überhaupt und im Condi an 2. oder 3. Stelle gestört hat. Außerdem wollte ich ja eigentlich keine coco-sulfate... und habe das Bad noch voll mit deutschen Produkten, die ich alle testen wollte, bevor ich wieder nach Deutschland fahre, damit ich weiß, was sich nachzukaufen und horten lohnt.

:unschluessig:

Aber billig war es ja schon...

_________________
1c M 10, BCL, NHF
Blog: Ist die Katze aus dem Haus und PP

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urtekram Rose Shampoo*
BeitragVerfasst: 04.06.2013, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2013, 09:40
Beiträge: 3815
Wohnort: ZAG/CGN
*Thread abstaub*

Benutze das Shampoo jetzt seit ein paar Wochen unverdünnt. Wie vorher schon erwähnt ist es nicht besonders ergiebig und für mein Gefühl was zu flüssig. Es reinigt die Haare, auch von Ölkuren. Hinterher sind die Haare auch schön fluffig, haben meiner Meinung nach auch am Ansatz mehr Volumen als mit dem Syoss repair Silikonfrei, was ich vorher benutzt habe.
Leider muss ich immer 2 mal shampoonieren, damit ich bei meinem Waschrythmus von 2 Tagen alles raus bekomme, ist halt eben nicht sehr ergiebig.
Mein Versuch das Shampoo zu verdünnen war nicht von Erfolg gekrönt.
Der Duft ist echt sehr schwach, in meinen Haaren bleibt da nicht viel von über.

Fazit: vom Hocker reißt es mich nicht. Werde weiterhin nach dem perfekten Shampoo für mich suchen.

_________________
angefangen bei BSL, Ziel: Klassik
1cMii 7.5cm, Yeti engagée (YF 44,2%)
NHF: Erdbeerblond
Mein Projekt/Tagebuch-zu
Meine Haare kommen mit fast allem klar, nur die Kopfhaut nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urtekram Rose Shampoo*
BeitragVerfasst: 01.09.2013, 20:32 
Offline
gesperrt

Registriert: 15.07.2013, 04:51
Beiträge: 2646
Hab es seit gestern und der erste Test ist durchaus vielversprechend gewesen :)

Es schäumt sehr gut und ich hätte gar keinen zweiten Waschgang gebraucht. Dabei riecht es sehr angenehm und lässt sich gut verteilen. Meine Kopfhaut hat direkt danach leicht gejuckt, aber insgesamt deutlich weniger als bei anderen Shampoos die ich in letzter Zeit zwischen den Seifenwäschen benutzt habe.

Wird also gern geleert und falls es mit der Seife echt nicht klappt (will das irgendwie doch noch nicht so schnell hinschmeißen..) weiß ich ja dass es toll ist :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urtekram Rose Shampoo*
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 486
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich grab den Thread mal wieder aus, habe mir spontan 500ml davon bestellt.
Weiß jemand ob die INCIS noch die gleichen sind, oder hat sich in der Zwischenzeit was geändert?

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urtekram Rose Shampoo*
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 10:27 
Offline

Registriert: 11.02.2015, 22:17
Beiträge: 56
Also ich glaube nach dem Wasser kommt Aloe Vera und dann Coco Sulfate, was es eben zum Haupttensid macht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urtekram Rose Shampoo*
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 11:20 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2013, 15:02
Beiträge: 1766
Wohnort: Düsseldorf
Stineke: Ja die haben sich definitiv verändert - zB ist jetzt Glycerin weit vorne enthalten und wie Mandelkrokant meinte, hat sich das Haupttensid geändert. Ich habe eine vor etwa 2 Monaten gekaufte Flasche noch herumstehen.
Ich tippe dir die INCIS auf meiner Flasche mal ab:

Aqua
aloe barbadensis leaf extract
sodium coco sulfate
glycerin
coco glucoside
lauryl glucoside
glyceryl oleate
Sodium chloride
rosa damascens extract
pelargonium graveolens oil
parfum
polyglyceryl-4 caprate
xanthan gum
lysolecithin
citric acid
coco-caprylate
hydrolyzed corn starch
beta vulgaris extract
tocopherol
beta-sitosterol
squalene
geraniol
linalool

_________________
99 cm *Steißbein* I 1b I F ZU: 7cm I Altes PP: Färben, Selbstgemachtes & mehr

Aktuelles Projekt: Irina's Hexenküche: Henna, Kräuter und Aufbrauchen

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urtekram Rose Shampoo*
BeitragVerfasst: 12.06.2018, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 486
Wohnort: Schleswig-Holstein
Anscheinend bin ich die einzige die das Shampoo noch benutzt. Ich liebe es nach wie vor.
Wechsel aber immer mal wieder mit anderen Shampoos ab.

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de