Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 01:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Phitofilos Brio Flüssigkristalle
BeitragVerfasst: 13.09.2018, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2014, 16:26
Beiträge: 168
Ich möchte euch meinen neuen Anwärter auf den Posten des heiligen Grals vorstellen:

Aqua (Water)GlycerinBetainDicaprylyl EtherUndecaneMyristyl lactateSodium Cocoyl SarcosinateJojoba EstersCetearyl AlcoholTridecaneLinum usitatissimum (Linseed) seed extract [1]Acacia Decurrens Flower WaxHelianthus annuus (sunflower) Seed WaxHydrolyzed soy proteinVegetable OilGlyceryl OleateSodium HyaluronateDecyl GlucosideMannitolUreaXanthan GumSodium Cetearyl SulfateFructoseGlycineSodium LactateInositolLactic AcidTocopherol (Vitamin E)Sodium PCANiacinamidePolyglycerin-3Benzyl AlcoholLecithinBenzoic AcidDehydroacetic AcidParfum (Fragrance)

Das Leave In befindet sich in einem kleinen Pumpspender, ist cremig-flüssig und riecht ganz angenehm (schwer zu beschreiben).
Ich habe es nach dem waschen in die nassen Haare eingearbeitet, da es sich hervorragend verteilt reicht eine winzige Menge völlig aus.
Erstmal hat sich vom Gefühl her nicht viel getan, aber nach dem trocknen war ich baff: ich konnte meine durchs blondieren klettigen Haare noch nie so leicht kämmen! Der Kamm hakte genau gar nicht!
Dieser Effekt ist auch am nächsten Tag definitiv noch vorhanden.

Beworben wird das Zeug als „natürliche Alternative zu Silikonen“ und das trifft es wohl sehr gut.
Meine Haare macht es seidig und richtig gut kämmbar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2018, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 7869
Wohnort: Schwabenland
Das klingt ja sehr gut!
Bin gespannt auf die Langzeiterfahrungen damit, wenn dass ähnlich effektiv wie Silikon ist wäre das wirklich der Hit :D

_________________
Camouflage-Yetis be like: Kommt Zeit kommt Haar... :taptaptap:
This mostly happy Herbivore ist mit 1a F ii und ZU 5,8 auf der langen Reise zum Klassiker
01.11.2018: 50 cm sind geschafft -> warte auf + 58 cm Wachstum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2018, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4591
ich hab's mir gestern mal bestellt, weil meine Spitzen im Moment arg klettig sind. Ich bin schon sehr gespannt :D

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2018, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2014, 16:26
Beiträge: 168
Ich vermelde auch am Tag zwei nach der Wäsche Kämmbarkeit und Seidenglanz!
Ich hab nichts von dem Produkt nachgelegt, offenbar reicht wirklich eine Anwendung nach dem waschen.

Meine Längen werden von LeaveIns gerne mal strohig, diesmal aber überhaupt nicht. Ich glaube, die Kristalle sind mein persönlicher Haarretter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2018, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4591
heute angekommen, und gleich auf nicht frisch gewaschenen Haaren ausprobiert. Die wirkliche Begeisterung könnte ich jetzt nicht vermelden. Gut es fettet überhaupt nicht, aber die Haare sind auch überhaupt nicht weicher geworden, sondern fühlen sich genauso strohtrocken an wie vorher. Direkt nach der Anwendung hatte ich noch dazu das Gefühl, dass die Haare total belegt sind. Vielleicht wird es auf frisch gewaschenen Haaren anders, sonst müsste ich den Kauf als Flop bezeichnen, und würde mein Fläschchen weiterreichen....

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2018, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4591
leider kann ich nicht editieren, deshalb ein Nachtrag: Ich habe das Öl gerade am ebenfalls nicht frisch gewaschenen 2a Haar meiner Tochter ausprobiert, und da hat es den erwünschten Erfolg gebracht; die Haare wurden seidig weich und glänzend. Auch hier hat es überhaupt nicht gefettet.
Fazit: Ich habe komische und undankbare Haare. Mer kanns dem Kraut afach net räscht mache.... :lol:

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2014, 16:26
Beiträge: 168
Oh Mann, schade dass es bei dir nicht klappt! Ich konnte die Wirkung nun nach der nächsten Wäsche wieder reproduzieren, das Zeug darf bleiben :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4591
ich wasche heute, und werde es am frisch gewaschenen Haar nochmal probieren. Evtl. hatte ich zuviel Zeug drin (Li, Öl und Gel) als dass es hätte funktionieren können

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2018, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4591
Update: Mittlerweile habe ich es bei mir nach der Wäsche als LI, bei meiner Tochter mit 2b Haaren nach der Wäsche als LI und bei meiner anderen Tochter mit 3a Haaren zur Auffrischung zwischen zwei Wäschen ausprobiert. Fazit: Ja, der Kauf hat sich gelohnt. Die Flüssigkristalle haben das Zeug zum HG, "the one and only". Es gibt mittlerweile einige Produkte die ich immer wieder nachkaufen/selbst machen würde, aber ein richtiger HG war bis jetzt nicht dabei, bis jetzt, und bis zu den Phitofilos Flüssigkristallen...... Danke Dragonette für die Empfehlung!

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2018, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2014, 16:26
Beiträge: 168
Das freut mich, dass es bei euch auch so gut klappt wie bei mir :)
Ich kann bislang noch nichts negatives berichten, es trocknet nicht aus, die Haare glänzen und sind kämmbar. Tolles Zeug, durch und durch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2018, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 759
Nach soviel Schwärmerei habt ihr mich nun erfolgreich angefixt (nicht dass das besonders schwer wäre) und ich hab mir die Kristalle gerade eben bestellt. Bin gespannt und werde berichten. :)

_________________
1bFii, ZU ca. 7 cm, 58 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17, Schnittfrei seit 07.09.17


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 2475
Wo kauft man das Zeug denn?

_________________
Bild
| Henna | 2c/3a| 6 ZU | BSL |
»Bitte… Zeichne mir ein Schaf.«


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1624
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Wie ist denn das Zeug in den Haaren? Beschwert es die Haare, strähnige Optik, wenn man zu viel Produkt benutzt o.ä.?
*sich auch als Anfixopfer outet* :lol:

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4591
es beschwert die Haare nicht und macht auch keine strähnige Optik. Kaufen kann man es bei ecco-verde Ich habe das erste auf der Seite

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.10.2018, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2013, 11:44
Beiträge: 4505
Wohnort: Unterfranken
Wenn ich das Produkt alleine verwende ist alles tutti. Haare weich.
Wenn ich allerdings zusätzlich wie gewohnt den KCCC dazu verwende, bekomme ich harte verklebte Strähnen.

Verwendet ihr noch andere Produkte dazu und wenn ja, wie macht ihr das?

Ich hatte die Flüssigkristalle nach dem Waschen im Haar verteilt und darüber dann den KCCC geknetet. Keine große Menge, ich bin damit immer recht sparsam. Aber ich brauche den, weil sich sonst die Locken zu schnell aushängen und ich auch einfach zu wenig Volumen im Haar habe.

Bei der nächsten Wäsche nahm ich dann nur die Flüssigkristalle. Die Haare wurden zwar weich, aber dafür bündeln sich die Locken nicht so stark. Ich habe zwar noch Locken, aber die einzelnen Strähnen sind dünner als gewöhnlich. So'n bisschen Cocker Spaniel-Look :gruebel:

_________________
Bild
http://emoticoner.com/emoticons/smileys/1089
Ich trage solange schwarz, bis ich etwas Dunkleres finde


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de