Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 06:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Garnier Fructis Aloe Air-Dry Cream
BeitragVerfasst: 01.08.2018, 19:16 
Offline

Registriert: 01.06.2018, 14:02
Beiträge: 131
Zitat:
AQUA / WATER, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERIN, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, PPG-1 TRIDECETH-6, PEG-150/DECYL ALCOHOL/SMDI COPOLYMER, NIACINAMIDE, SACCHARUM OFFICINARUM EXTRACT / SUGAR CANE EXTRACT, LEUCONOSTOC / RADISH ROOT FERMENT FILTRATE, GLUCOSE, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, CEREUS GRANDIFLORUS FLOWER EXTRACT / CACTUS FLOWER EXTRACT, PYRIDOXINE HCl, PROPYLENE GLYCOL DICAPRYLATE/DICAPRATE, HYDROXYPROPYLTRIMONIUM LEMON PROTEIN, CAPRYLYL GLYCOL, CITRIC ACID, CITRUS LIMON PEEL EXTRACT / LEMON PEEL EXTRACT, LACTIC ACID, PYRUS MALUS FRUIT EXTRACT / APPLE FRUIT EXTRACT, POLYQUATERNIUM-37, POTASSIUM SORBATE , SODIUM BENZOATE, PHENOXYETHANOL, CI 19140 / YELLOW 5, CI 42090 / BLUE 1, LINALOOL, GERANIOL, CITRONELLOL, BENZYL ALCOHOL, PARFUM / FRAGRANCE. (F.I.L C210004/1).


Frischer, sommerlicher Duft, etwas stark nach Alkohol, verfliegt aber bald und duftet dann sehr gut.
Angenehm kühlend auf der Kopfhaut.
Die Flasche ist riesig, ich hoffe das Leave In taugt etwas.

Gibts schon Langzeiterfahrungen ?

_________________
2bmii / APL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2018, 21:01 
Offline

Registriert: 25.07.2011, 09:57
Beiträge: 1052
Ich habe heute zugeschlagen, nachdem die Creme, um die ich seit 2 Tagen im Drogeriemarkt rumschleiche, heute bis auf eine ausverkauft war. Sie scheint mir bis jetzt ein wenig zu leicht für meine Haare und der zwar gut riechende Duft ist mir zu stark. mal sehen, wie es sich weiter verhält. Auf jeden Fall ist der Pot zu groß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2018, 21:45 
Offline

Registriert: 01.06.2018, 14:02
Beiträge: 131
Ich finde die cream richtig unangenehm, meine Haut war da wo die Haare auflagen babbig.
Die Haare wurden mit dem trocknen zunehmend wachsig und klebten zusammen wie mit einem Stylingprodukt.
Da kann ich auch gleich normales Gel verwenden - eklig.
Der Geruch der eigendlich richtig frisch und fruchtig riecht, verflog einfach nicht, jedesmal wenn ich den Kopf gedreht hatte, habe ich eine volle Briese, es duftet viel zu stark.
Ich finde auch die Flasche ist viel zu groß, die Menge zu viel.

Ich hab sie heute als Rasierkreme zweckenfremdet, klappt prima :gut:

_________________
2bmii / APL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.08.2018, 02:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2012, 22:15
Beiträge: 1424
Ich benutze die Creme seit längerer Zeit nach dem Haarewaschen im nassen Haar.
Sie macht meine drahtigen Oberkopf-Kräuselhaare weich und flauschig.
Meine Haare liegen damit so schön glatt, wie 3 Tage nach der Wäsche. Nur dass sie eben frisch gewaschen sind und nicht schon leicht fettig. Mein Waschrhythmus mit 2mal pro Woche bleibt unverändert, die Haare fetten mit der Creme nicht schneller nach.
Bin total begeistert, für mich ein absoluter Holy Grail! :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.08.2018, 18:31 
Offline

Registriert: 25.07.2011, 09:57
Beiträge: 1052
Salvia hat geschrieben:
Die Haare wurden mit dem trocknen zunehmend wachsig und klebten zusammen wie mit einem Stylingprodukt.


ich habe heute noch einen Versuch gewagt und kann das bestätigen. Andererseits ist wachsig und klebrig immer noch besser für mich, als die Trockenheit und das Fliegen einige Tage nach der Wäsche. Insofern für mich doch ein guter Nothelfer.
Vielleicht wirds aber anders, wenn ich noch mehr mit der Dosierung rumprobiere und sie werden dann weniger klebrig; heute war ich ziemlich verschwenderisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.08.2018, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1195
Ich finde die Creme richtig toll, habe viel weniger Frizz nach dem Lufttrocknen und die Haare fühlen sich geschmeidig an und glänzen toll :-k

_________________
2a F-M ii (ZU 8,7cm)
Start: Nacken - BSL - Ziel: Taille
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.08.2018, 22:02 
Offline

Registriert: 01.06.2018, 14:02
Beiträge: 131
Meine Haare mögen keinen Alkohol, ich hatte auch reichlich von der Kreme reingeschmiert, vieleicht wars zuviel des guten.
Wie auch immer, der Duft ist so penetrant, ich würde es so oder so nicht wider verwenden.
Geht garnicht, für mich [-X

_________________
2bmii / APL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2018, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4342
Hm, die Inhaltsstoffe sind ja nicht so prickelnd. Viel Alkohol, viel Mikroplastik, Farbstoffe und Parfum.. würde ich weder an meinen Kopfhaut, noch an meine Haare und auch nicht in die Umwelt bringen wollen..
Das zusammenkleben kommt im übrigen von dem Copolymer, einem Mikroplastik. Ansonsten sind ja auch noch Filmbildner drin...

_________________
Mein neues PP: mit WO vom Pixie einfach wachsen lassen
ZU: 11cm; 2bCiii; Ziellänge: pending, Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 26.10.2018
Water Only seit 12.08.2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 21:00 
Offline

Registriert: 25.07.2011, 09:57
Beiträge: 1052
am nächsten Tag sind die Haare nicht mehr angefeuchtet klebrig, sondern trocken klebrig, so daß ich nicht durchkomme in den unteren Zentimetern, auch wenn ich nur einen Pumpstoß nehme....also neben den Inhaltsstoffen wirklich nur für mich zu verwenden, wenn dann vor dem nächsten Kämmen gewaschen wird. Also absolut kein Nachkaufprodukt. Mihc hat die mintgrüne Flasche gelockt, ich gebs zu


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2018, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1778
Wohnort: Bad Kreuznach
Habe mir das Produkt auch wegen der mintgrünen Flasche gekauft und die Tatsache, dass es keine Silikone enthält. Ich nehme nicht sehr viel von dem Produkt, nur ein wenig und Knete es in die Längen ein. Meine Haare sind einfach nur sehr weich, nichts verklebt. So nach jeder Haarwäsche ist glaube ich zu viel des Guten. Daher nur ab und zu. Muss aber gestehen, dass ich es mir auch nicht nachkaufen werde. Pot ist viel zu groß. Da bin ich locker die nächsten Jahre bedient.

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 59cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.11.2018, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2018, 14:59
Beiträge: 32
Wohnort: OÖ - Österreich
Ich habe von einer Freundin die Garnier Fructis Hydra Aloe Air-Dry Creme bekommen und musste sie natürlich gleich probieren.
Gewaschen habe ich mit Sante Ginko und Olive, als Condi kam der Herbal Essences Bee Strong zum Einsatz. Nach der Wäsche noch das Balea Keksöl und zum Abschluss die Air Dry Creme.

Ich habe insgesamt 3 Pumpstöße der Creme in meinen Haaren verteilt und dann sehnsüchtig gewartet. Das ganze natürlich ohne Kämmen und Entwirren.

Die Konsistenz ist mir fast schon zu flüssig, aber noch cremig genug, um sie gut auf die nassen Haare aufzutragen.
Der Geruch ist intensiv und frisch. Direkt aus der Flasche in den Händen ist er mir zwar schon etwas zu stark, aber fertig getrocknet in den Haaren empfinde ich den Geruch als sehr angenehm.

Mit der Menge dürfte ich es gut erwischt haben, denn bereits im halb getrockneten Zustand waren gerade meine drahtigen Haare viel weicher und anschmiegsamer als sonst. (Das bin ich echt nicht von ihnen gewohnt)
Als sie dann durchgetrocknet waren habe ich sie gekämmt und war hin und weg!
Normalerweise muss ich immer erst eine Nacht auf den Haaren schlafen, damit sie gut liegen und nicht wild abstehen. Aber durch die Creme lagen sie frisch gewaschen schon perfekt.

Momentan bin ich bei Tag 3 seit der Anwendung und kann sagen, dass meine Haare trotz der Creme nicht öfter gewaschen werden wollen. Sie sind immer noch sehr schön anzuschauen und sehr weich.
Ich werde die Creme nun nach jeder Wäsche auftragen, um zu sehen, ob dieses Hl. Gral Gefühl andauert. :D Irgendwie fürchte ich ein Build-Up oder ähnliches, obwohl ich trotz KK noch nie Probleme damit hatte…
Noch mag ich nicht daran glauben, den Hl. Gral gefunden zu haben, aber ich werde weiter testen und euch an meinen Langzeiterfahrungen teilhaben lassen.

_________________
Liebe Grüße, Alexys

1b C ii - ZU 9cm - 72cm SSS
BSL [x] Midback [ ] Taille [ ]
hier gehts zu meinem PP: Pferdehaar sucht maximalen Flauschfaktor


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de