Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.07.2019, 15:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 13.05.2018, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 02:38
Beiträge: 61
Wohnort: Mondberg
Ich habe mir etwas mehr von diesem Condi versprochen.
Die Haare werden zwar recht schön nach dem Gebrauch, allerdings habe ich das Gefühl, dass ich während der Anwendung recht viel von dem Produkt brauche, um beim Waschen überhaupt eine Wirkung zu bekommen. Mir fällt es einfach schwer mit dem Condi meine Haare während des Waschens zu entwirren.

Von daher nehme ich ihn momentan eher fürs Pre-Wash oder als Leave-In. Beide Methoden funktionieren ganz gut, die Haare werden recht weich, allerdings denke ich nicht, dass ich mir den Condi nachkaufen werde. Dafür ist er mir preislich einfach zu teuer und ich erziele mit günstigeren Produkten eine bessere Wirkung.

Den Duft finde ich im Übrigen auch nicht so prickelnd. Erinnert mich ein bisschen an so Disco-Nebel. :D Er stört mich jetzt aber auch nicht extremst, da er recht dezent ist und sich ohnehin nicht in meinen Haaren lange hält.

_________________
2b/c | Fii | ZU ???cm | aschblond | färbefrei seit 2012
Start bei 56cm SSS (Juni 2014) - 62cm SSS (März 2015) - aktuell 74,5cm SSS (März 2016)
Langsames Schneckenhaar Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 22.05.2018, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2007, 16:44
Beiträge: 2353
Wohnort: NRW
Ich habe den Condi mittlerweile auch einmal für CO probiert und das hat prima geklappt.

_________________
2 b/c m ii, hellbraun, Klassik
mein CG-Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 12.08.2018, 18:43 
Offline

Registriert: 24.10.2011, 20:40
Beiträge: 28
Wohnort: Berlin
Über die Farben bin ich von Khadi angefixt worden und habe gestern und heute den Conditioner ausprobiert.
Gestern habe ich die Längen angefeuchtet und den Conditioner pur einmassiert, ca. 30 Minuten einwirken lassen und dann mit klarem Wasser ausgespült. Ergebnis: Weiche und glänzende Längen, bei denen das Deckhaar sonst immer trocken und frizzig ist. Super !
Heute habe ich eine kleine Menge mit Rizinus- und Amlaöl vermischt und eine Stunde in den angefeuchteten Längen wirken lassen, danach mit Lavera-Shampoo ausgewaschen, dann eine kleine Menge nochmals kurz einmassiert und mit kühlem Wasser ausgewaschen. Ergebnis: Glänzende, weiche, seidig fließende Haare ! SEIDIG !
Ich bin restlos begeistert und hoffe, dass sich dieses Ergebnis wiederholt.
Den Geruch finde ich interessant, er hält sich aber nicht in meinem Haar.

_________________
LG Anne

Henna dunkelrotbraun, ZU 8 - 8,5 cm (Haarausfall ab 6. Juni 18 bis Anfang August
66,5 cm SSS 25.08.18


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 08:50 
Offline

Registriert: 20.12.2013, 09:25
Beiträge: 152
Wohnort: Schweiz
Habe gestern das erste mal in der Kombi Shampoo Rose mit Condi bei meiner Tochter gewaschen.
Sie hat ja, sehr trockenes Haar, welches Öl jedoch wie die Pest abstossend findet. Öl bleibt bei ihr, egal welches, bleibt bei ihr auf dem Haar, und wird
kein bisschen aufgesaugt. Lediglich ein paar Tropfen Amlaöl machen bei ihr einen seidig schönen Glanz.

Nach dem waschen waren die Haare verkettet. Jedoch jetzt, nach dem trocknen sehr seidig und für sie, ziemlich knotenfrei. Ich werde die Kombi so jetzt noch weiter testen.
Die Khadi-Pulver sind ja gut, aber für ein Kind einfach zu unpraktisch in der Anwendung. Ich werde nun mal weiter damit testen. Shmapoo/Condi kombi, und vielleicht 1-2x im Monat Shikakaipulver.

Der Preis ist happig, aber, obwohl sie viele und lange Haare hat , brauch ich eigentlich nicht viel. Ca. 2-3 Pumpstösse. Vielleicht teste ich es mal, wenn ich gleich 2 Tropfen Öl in den Condi gebe.

_________________
Mein Haartyp: 1c M ii -> ZU 7.5cm
Töchterchen: 2a C ii

SSS
1.07.2018 -> 67cm
1.08.2018 -> 70cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 20.08.2018, 08:46 
Offline

Registriert: 24.10.2011, 20:40
Beiträge: 28
Wohnort: Berlin
Am Samstag habe ich ein Schnell-Pflege-Programm gemacht: Längen angefeuchtet und mit reichlich Condi eingeschmiert, ca. 1 Stunde im Dutt wirken lassen. Nach der Haarwäsche habe ich zwei erbsengroße Kleckse in den nassen Längen verteilt und nach dem Trocknen ist mein trockenes Deckhaar kühl und saftig, glänzend und kaum frizzig.
Kann mich kaum sattsehen und stehe selbst hier im Büro vor dem Spiegel :verliebt:
Wirklich günstig sind die Khadi-Produkte ja nicht, aber das Ergebnis ist bei mir der Hammer :lol:

_________________
LG Anne

Henna dunkelrotbraun, ZU 8 - 8,5 cm (Haarausfall ab 6. Juni 18 bis Anfang August
66,5 cm SSS 25.08.18


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 11.02.2019, 01:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2017, 20:37
Beiträge: 347
Ich hatte mir das Probierfläschchen bestellt und den Condi nur als LI verwendet.
Und obwohl ich von den Inhaltsstoffen nicht sagen könnte das ich spontan begeistert wäre funktioniert das Zeug bei mir tatsächlich richtig gut. Gibt relativ unfrizzige und welche Haare, und mit ein bisschen Plopphilfe kommen sogar die Locken freiwillig raus.
Da wird wohl beizeiten die große Flasche einziehen.
Einziges Manko: ergiebig ist was anderes. Ich kam mit der kleinen Flasche jetzt mit ach und Krach drei mal aus, zwei mal wäre besser gewesen da ich bei LI immer lieber großzügig dran gehe.

_________________
2a-c C ii 7,5
Wieder Pixie 06/19


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 31.03.2019, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 11:00
Beiträge: 2357
Wohnort: Ruhrgebiet
So , ich habe den Condi jetzt auch getestet :) . Nach der Seifenwäsche hinterlässt er schöne kühle gesättigte Längen und ich muss bis zur nächster Wäsche kaum noch LI nachlegen , der macht aber auch ganz schön Flutsch :mrgreen: . Ich brauche auch keine große Mengen .

Als LI für mich zu reichhaltig , es bleibt ganz schön strähnig und zieht nicht ein .. Als Pre Wash hatte ich auch getestet (LOC) und es macht ganz schön frizz bei mir :shock: , was schon für mich sehr seltener Haarzustand ist ..

Höchstwahrscheinlich wird es nachgekauft falls ich wieder Condi brauche .

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 100 cm Steiß
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel: Stufe raus [] NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 16.04.2019, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4701
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Ich vermisse den "alten" Shikakai Condi. :(
Dem Neuen wollte ich aber zumindest eine Chance geben. Die Haare werden zumindest gut griffig davon. Allerdings brauche ich recht viel davon. Meine Haare saugen den scheinbar auf.
Der Geruch ist für mich eher "bäh". Erst deutlich nach Maggi-Würze, dann etwas süßlich-nussiges. Aber alles eher muffig unangenehm.
Ach, schade...

_________________
1cFi, 5.8 cm, 60 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2016, 14:28
Beiträge: 580
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ja den alten Shikakai Conditioner vermisse ich auch, der war viel besser. Von dem neuen brauche ich echt viel. War überrascht davon. Den alten findet man teilweise noch auf ebay oder amazon. Werde versuchen den dort nachzukaufen.

_________________
2a M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4701
Wohnort: zwischen Harz & Heide
EBay!Ja, da kann ich mal schauen.
Immerhin ist der neue Condi als ÜberNachtKur ganz brauchbar. Ich hatte ihn in feuchtes Haar eingeknotet und meinen Nachtzopf geflochten. Die Haare sind heute nach der Wäsche mit meinem Hristina Shampoo glänzend, weich und haben trotzdem Struktur. Wenigstens kein kompletter Fehlkauf.

_________________
1cFi, 5.8 cm, 60 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 23.04.2019, 09:34 
Offline

Registriert: 18.10.2017, 21:08
Beiträge: 11
Also ich mag den Condi gar nicht, brauche echt viel und kann meine Haare danach trotzdem nicht entwirren. Sie wirken beschwert aber nicht wirklich gepflegt, außerdem hab ich am selben Tag noch fettiges Haar bekommen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2016, 10:09
Beiträge: 243
Den Kokos Shikakai Condi habe ich bei Müller gefunden. Der hat bei uns eine sehr große Naturkosmetikabteilung. Nachdem das Amla Shampoo mein absolutes Lieblingsshampoo ist, habe ich mich mega gefreut, dass es jetzt auch endlich eine Spülung gibt. Also die gibts ja schon länger, aber im Geschäft war sie jetzt das erste Mal zu kaufen. :mrgreen:

Diese Spülung hat mich ebenfalls nicht enttäuscht. Die Haare sind gut kämmbar, weich, glänzend und voluminös. Kein Flutsch, trotzdem kein Frizz :gut:

Der würzige Geruch kommt vom Bockshornklee. Ich hatte mir mal ein Haarwasser aus diesen Samen gemacht. Das roch genauso. Von daher geht das für mich in Ordnung :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2013, 18:17
Beiträge: 719
Der Geruch dieses Conditioners erinnert mich persönlich eindeutig an Curry :mrgreen: Das hat aber irgendwie auch was, finde es also nicht störend :)
Die Wirkung mag ich auch, auch wenn ich die Erfahrung gemacht habe, dass er besser wirkt, wenn ich weniger davon nehme. Kleistere ich die Haare damit zu, rotten sich die Haare im trockenen Zustand zu solch komischen Strähnen zusammen #-o
Aber glanztechnisch ist alles top, die Haare fühlen sich auch gut genährt an :)

_________________
♥ Offentragen & häufiges Waschen! ♥
1 b/c, M (vereinzelt C), ii, komplett NHF
Mein PP: Offene Haare genießen und nie mehr verstecken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi Kokos Shikakai Conditioner
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3988
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Ich habe mir ein Probefläschen bestellt (trotz Kokos) aufgedreht, dran geschnuppert und wieder zugedreht. :shock:
Ich bin wohl zu empfindlich, dass kann ich nicht benutzen mir wird davon sofort übel #-o

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de