Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.11.2019, 00:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.03.2012, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2011, 20:15
Beiträge: 6024
Wohnort: Nordlicht
Frisch bestellt udn endlich bekommen: Die Woodstock Hair Cream

Hier die Inhaltsstoffe laut Homepage:

Aqua, Olivenöl (Olivae oleum), Kokosöl (Cocos nucifera oil), Sheabutter (Butyrospermum parkii butter), Cupuacubutter (Theobroma grandiflora seed butter), Kukuinussöl (Aleurites moluccana seed oil), Babassuöl (Orbignya oleifera seed oil), Glyceryl Stearate Citrate, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Caprylate, Macadamianussöl (Macadamia ternifolia oil), Vitamin E (Tocopherol), Vitamin B5 (Panthenol), Alpenkräuter (extracts of Gentiana lutea root, Juniperus communis fruit, Hypericum perforatum flower, Picea excelsa leaf, Hayflower, Melissa officinalis leaf, Arnica montana flower), Ginkgo (Ginkgo bilobae folium extract), Blutorangenöl (Citrus aurantium dulcis oil), Patchouliöl (Pogostemon cablin oil), Parfüm, Rosa damascena extract, *Benzylbenzoate, *Benzyl salicylate, *Citral, *Citronellol, *Eugenol, *Farnesol, *Geraniol, *Limonene, *Linalool, *Cinnamal. *Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.

Ich habe das Zeugs heute nach Wäsche und PHF benutzt und finde es bislang gut. Ich hab auch die Conditioning Cream vorher schon als Leave In benutzt und finde, dass die Haarkreme reichhaltiger und auch besser zu verteilen ist. Sie hat meine Wellen nicht ausgeleihert und die Haare geschmeidig gemacht und gut durchfeuchtet. Trotz PHF sind die Haare kein bisschen stohig oder struppig.

_________________
Bild
2a M ii Taille
"Haaröl ist mein Ektoplasma!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2012, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 00:48
Beiträge: 180
Wohnort: Göttingen
ich hab eine probe und freu mich schon aufs ausprobieren! die cotton candy haarkreme ist schonmal super, die konsistenz find ich für ein leave in auch besser, als die von den conditioning creams! :wink:

_________________
1 a/b Miii (11cm ZU)
Hüftlang, henna-rot

Das Leben ist zu kurz, um sich anzupassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2012, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 00:48
Beiträge: 180
Wohnort: Göttingen
edit: hab sie nun ausprobiert und bin sehr begeistert!sie ist ein wenig reichhaltiger als die cotton candy, hier muss man mit der dosierung etwas vorsichtiger sein. die pflege ist dementsprechend super, hab sie nach der haarwäsche mit dem woodstock shampoo im getrockneten haar angewendet und auch die tage danach im trockenen haar. die spitzen sind sehen gesättigt und gepflegt aus und riechen wunderbar und langanhaltend! der geruch ist noch etwas spritziger als beim shampoo, hier rieche ich die orange viel deutlicher heraus, gefällt mir sehr gut! :)

_________________
1 a/b Miii (11cm ZU)
Hüftlang, henna-rot

Das Leben ist zu kurz, um sich anzupassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2012, 10:54 
Ich habe die Woodstock Haircream jetzt auch, zusammen mit der Cotton Candy.
Nach dem ersten Testen finde ich die Woodstock auch reichhaltiger als die CC, was für meine Haare sehr gut passt, denn die haben immer Durst und lieben es fett! :D
Die Konsistenz der Woodstock ist bei mir übrigens fester als die der CC. Ist das bei euch auch so?
Bis jetzt gefallen mir beide Haircreams sehr gut, die Woodstock wegen ihrer Reichhaltigkeit noch einen Tick besser als die CC.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2012, 11:05 
Offline

Registriert: 25.10.2009, 19:11
Beiträge: 2182
Wohnort: Ostwestfalen
***Bitte denkt bei der Threaderöffnung unbedingt daran, die Marke mit im Titel anzugeben, sonst sorgt das für arge Verwirrung :-s Ich ändere es jetzt mal, aber ich musste es auch erst googlen. *g* ***

_________________
Bild

2a/bFii (8,5cm)/107cm nach SSS - klassisch/mittelaschblond mit wetterabhängigem Spezialeffekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2012, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2010, 14:14
Beiträge: 1041
Wohnort: An der Donau 2cF/Mii ZU:9 midback
Einen Konsistenzvergleich kann ich leider bisher nicht ziehen.

Hatte die Woodstock als Pröbchen bei meiner letzten Bestellung dabei, und bin restlos begeistert. Ein kleiner Hauch als LI genügt für eine riesige Wirkung :D

Leider mag ich den Duft nicht so gerne, erinnert mich ein wenig an Räucherwerk. Aber das Resultat war der Wahnsinn!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2012, 20:54 
Ja, ich kann auch nur ein ums andere Loblied auf die Woodstock HC anstimmen! :D

Sie ist ist an Pflege und Wirkung ein richtiges Highlight! :gut:

Für mich ist sie definitiv besser als die Cotton Candy, sowohl in der Wirkung als auch im Duft.
Der Duft der Woodstock verblasst sehr schnell bei mir im Haar und wird zu einem richtig betörenden zarten Hauch von wasweißich - auf jeden Fall riecht es himmlisch! :blueten: :nickt:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2012, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 00:48
Beiträge: 180
Wohnort: Göttingen
Zitat:
Die Konsistenz der Woodstock ist bei mir übrigens fester als die der CC. Ist das bei euch auch so?


jepp. cotton candy ist bei mir auch "flüssiger" bzw. "fluffiger", ich mag aber bei beiden die konsistenz ;)

_________________
1 a/b Miii (11cm ZU)
Hüftlang, henna-rot

Das Leben ist zu kurz, um sich anzupassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2012, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2012, 23:03
Beiträge: 193
Ich muss mich mal ganz frech in den Thread mogeln und fragen: Weiß jemand von euch, wie der Geruch der Woodstock CC zur Woodstock Kremeseife ist?
Von letzterer bekomme ich nämlich leider tierische Kopfschmerzen aufgrund des Geruchs (obwohl der Geruch an sich ja gar nicht mal schlecht ist). :(

_________________
1aF/Mii (momentan: 6,0cm) - 88cm SSS

▬|█████████|▬ This is Nudelholz. You can take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2012, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2011, 17:46
Beiträge: 703
Wohnort: ganz bald HAMBURG! JUHUUUHUHUUUU!! :)
Oh, das lässt hoffen - falls Cotton Candy nicht (rechtzeitig) wieder kommt, versuche ich es mal mit der Woodstock. Wobei: Räucherwerk?! Ohje. Wenn der Duft so haltbar ist wie der von der Cotton Candy... :roll: Egal, soll ja vor allem gut pflegen.

_________________
1cMii l 106 cm S³ (Steiß) l 8,5 cm ZU l Ziel: Haarlänge bis Mitte Po (=112 cm S³)
Ève Charliers Journal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2012, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2011, 20:15
Beiträge: 6024
Wohnort: Nordlicht
Charlottchen hat geschrieben:
***Bitte denkt bei der Threaderöffnung unbedingt daran, die Marke mit im Titel anzugeben, sonst sorgt das für arge Verwirrung :-s Ich ändere es jetzt mal, aber ich musste es auch erst googlen. *g* ***


Ooops, Entschuldigung! :oops: :oops: :oops: Als Woodstock Junkie bin ich mal ganz blöd davon ausgegangen, dass das jeder kennen muss... Da hätte ich aber auch mal weiter denken können. :roll:

Zum Thema: Ich bin mit dieser Haircreme immer noch sehr zufrieden. Ich finde toll, dass man sie für die Spitzen und auch für die Längen gut benutzen kann... Und ich liiiiiebe den Woodstock-Räucherstäbchen-Hippie-Duft!

_________________
Bild
2a M ii Taille
"Haaröl ist mein Ektoplasma!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2012, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 20:38
Beiträge: 2694
Huhu :wink:

hat von euch schon mal wer die Woodstock HC als Prewash-Kur benutzt und wenn ja wie und mit welchem Ergebnis?

Ich möchte das gerne mal ausprobieren, da ich die HC noch nicht lange habe und auf trockenem Haar angewendet bemerkt habe, dass sie an meinen HG (BWS von DM) nicht herankommt.

würde mich sehr über Rückmeldungen freuen :)

_________________
1bfii, ca. 86 cm SSS am 21.10.2012 (Selbstmessung)
Pflege-HG: BWS & Oilrinsing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2012, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2011, 20:15
Beiträge: 6024
Wohnort: Nordlicht
Hallo Eloyse,

also ich habe die Haircreme noch nicht als Prewash benutzt, weil ich sie dafür ein bisschen zu "schade" finde. Ganz gut als Prewash finde ich von Heymountain aber die Conditioning Creams.

Liebe Grüße!

_________________
Bild
2a M ii Taille
"Haaröl ist mein Ektoplasma!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2012, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 20:38
Beiträge: 2694
Danke Sankofa :)

Die Condis kommen für mich leider nicht infrage, da ich auf Behentrimoniumchlorid verzichten möchte
wegen der austrocknenden Wirkung, die sie auf meine Haare haben.

_________________
1bfii, ca. 86 cm SSS am 21.10.2012 (Selbstmessung)
Pflege-HG: BWS & Oilrinsing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 14:47 
Offline

Registriert: 06.10.2010, 18:47
Beiträge: 288
Ich war positiv überrascht. Es zieht herausragend gut ein und "durchfeuchtet" nachhaltig. Obwohl die Reichhaltigkeit als "extrem" beschrieben wird und meinen Haaren schnell alles zu viel wird, hat die Cream nicht beschwert. Die Spitzen haben sich so weich angefühlt wie der Rest der Haare, was sehr angenehm ist.

Der Grund warum ich es allerdings nicht nachkaufen werde, ist der Geruch. Ich mag Patchouli sehr, aber die Cream riecht deutlich "künstlicher" als das dazugehörige Shampoo. Ich reagiere sehr empfindlich auf Gerüche und wenn etwas "chemisch"/"unnatürlich" riecht, dann kann ich es nicht anwenden. Schade, denn die Pflegewirkung war toll.

_________________
NHF, 2a F-M ii (7,5 cm), 80 cm (SSS)
Ziel: 1m+


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de