Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.10.2019, 06:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 07.01.2014, 16:13 
Da die Suchfunktion nichts dazu ausgespuckt hat, eröffne ich zu dem Öl mal einen eigenen Thread.

Preis:
13,90€ bei Indien Produkte

Inhalt:
210ml

Inhaltsstoffe:
Sesamum Indicum oil (Sesamöl) • Cocos Nucifera oil (Kokosnußöl) • Ricinus Communis oil (Castoröl) • Eclipta Alba (Bringaraj) • Bacopa Monniera (Brahmi) • Sida cordifolia (Bala) • Butea Monosperma (Palasa) • Trigonella Foenum Greacum (Bockshornklee) • Abrus precatorios (Gunja) • Emblica officinalis • Citrullus Colocynthis (Indrayan) • Rosmarinus Officinalis (Rosmarin) • Daucus Carota oil (Karottenöl) • Tocopherol • Cinamomum Camphora (Kampfer) • Onosma Hispidum (Ratanjot)
(Auf meiner Flasche stehen zusätzlich noch Linalool** und Limonene**
** Bestandteil nat. ätherischer Öle)

Anwendung:
Vor der Anwendung gut schütteln. Es kann auf feuchtem oder trockenem Haar angewendet werden. Massieren Sie das Khadi Haaröl sanft in die Kopfhaut und das Haar ein und lassen Sie 15 - 30 Minuten einwirken. Je länger, desto besser. Auch über Nacht ist es kein Problem. Dann die Haare waschen.

Geruch:
Für meine Nase ist es eindeutig Gewürzpotpourri. So, als würde man seine Nase in ein Gewürzregal stecken, aber nicht ganz so intensiv.


Meine Erfahrung nach der ersten Anwendung folgt noch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 07.01.2014, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2013, 20:04
Beiträge: 65
Wohnort: Schweiz
*gespanntbin* :mrgreen:

_________________
Nya - gesunde 90 cm
2aFii (8cm) / 80 cm SSS / Hennarot

Ideale sind wie Sterne: man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich nach ihnen orientieren.
http://ivysveganpoison.org


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 08.01.2014, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 21:36
Beiträge: 2286
Wohnort: am Feldweg in Niederbayern
Es gibt diesen Thread: viewtopic.php?f=7&t=1891&start=135
Dabei handelt es sich um das selbe Öl, hieß nur früher anders.

_________________
2b M-Cii - ZU: 6,5 cm
82 cm SSS
Farbe: Salz und Pfeffer - seit 6.3.16 färbefrei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 08.01.2014, 13:34 
@Cholena: Auf den Thread bin ich auch gestoßen, aber zum einen stimmt eben der Name nicht mehr über ein und die Rezeptur im Anfangspost ist auch nicht mehr die gleiche. Wenn jemand nach dem Öl sucht, wird er so wohl nicht fündig.

Wenn die Moderatoren das nicht so sehen, dann könnt ihr den Thread hier gerne schließen und meinen Beitrag verschieben.
________________________________
Seit gestern Nachmittag hatte ich das Öl jetzt auf der Kopfhaut. Bis ca. eine Stunde nach dem einmassieren hatte ich ein angenehmes Kribbeln auf dem Kopf. So richtig schön entspannend. :)
Als ich den Dutt aufgemacht habe, um meine Haare zu flechten kam mir ein enormer Duft nach Rosmarin entgegen, aber kurz danach hab ich den nicht mehr wahrgenommen.

Heute morgen hab ich dann mit dem Hunte-Auer-Moorstück von Steffi gewaschen: Das Öl ließ sich sehr gut auswaschen und die Haare am Ansatz waren sehr, sehr weich. Es war zwar etwas schwerer die Seife aufzuschäumen, aber das ist bei mir immer so, wenn ich Öl in den Haaren habe. Farbe kam übrigens auch nicht mehr raus, als sonst.

Meine Kopfhaut ist sehr ruhig und auch irgendwie... entspannter als sonst.

Ob und wie sich das Öl auf das Wachstum auswirkt kann ich jetzt natürlich noch nicht sagen, aber ich werde den Ansatz beobachten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 08.01.2014, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2010, 19:39
Beiträge: 4692
Wohnort: Humbug
Ich hab inzwischen meine 2te Flasche halb leer. Ich mag es sehr gerne nehmen, einfach für zwischendurch wenn ich den Eindruck habe die Flusen zicken mal wieder.
Normaler Weise wird auch bei großzügiger Dosierung (~1TL) nach dem Haare waschen (im trocknen Haar dann) alles in laufe der Woche aufgesaugt. Wobei ich mich bemühe wirklich nur ab Schultern abwärts ein zu ölen.
Ich mag den würzigen Geruch sehr gern.

_________________
All I ever wanted - All I ever needed - Is here in my arms ♥

(Depeche Mode - enjoy the silence)

Geburt - darf keine Privatleistung werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 09.01.2014, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2009, 08:35
Beiträge: 1568
Wohnort: NRW
Ich würde es ja auch gerne ausprobieren, aber meine Liste an Dingen, die ich aufbrauchen muss weil ich einfach zu viel Zeug habe ist schon viel zu lang.
Außerdem würd ich wahrscheinlich hoffen, dass meine Haare doch mal etwas wachsen dadurch und dann wär ich wieder traurig :ugly:

_________________
Von Pixie zum Kinn. Aktuelle Länge: 33cm nach SSS.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 11.01.2014, 12:04 
Eine Beobachtung ein paar Tage später: Mir gehen deutlich weniger Haare aus.
Wenn ich morgens und abends gekämmt habe, dann sind mir vor dem Öl ca. 40 Haare insgesamt ausgefallen. Jetzt sind es nur noch ca. 15 Haare. :D
Da der Ausfall an allen Tagen ungefähr gleich ist, kann ich das gut vergleichen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 12.01.2014, 11:49 
Offline

Registriert: 12.05.2013, 11:57
Beiträge: 135
Ihr bösen Anfixer, habs mir gestern auch bestellt 8)
Da ich Probleme mit der Kopfhaut und auch leichtem HA habe klingt das Zeugs perfekt!

_________________
SSS:53cm, ZU:8cm, 2ai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 14.01.2014, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2013, 19:11
Beiträge: 4812
Wohnort: Im Land der Wasserburgen
Ich hab das eine Zeit lang auch sehr regelmäßig genommen, d.h. vor jeder Wäsche über Nacht auf die Kopfhaut gegeben. Irgendwie hab ich es dann nicht mehr gemacht, weil ich keine Lust mehr auf das Schlafen mit Kopftuch hatte. Ich müsste es mal wieder hervorkramen, um zu schauen, ob es wirklich zu weniger HA beiträgt. zum Glück hab ich aber derzeit nicht mit HA zu kämpfen. Als Spitzenpflege hab ich es noch nicht benutzt, weil ich immer dachte, es muss ja wohl dahin, wo was wächst :mrgreen:

_________________
2a-b Fii, 6-7 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 19.01.2014, 17:00 
Offline

Registriert: 12.05.2013, 11:57
Beiträge: 135
Ich habe das Öl nun ein paar Mal ausprobiert. Es hat einen tollen Effekt auf meine Kopfhaut: sie ist richtig beruhigt und die Schuppen sind deutlich zurück gegangen. Ich freue mich riesig!!

_________________
SSS:53cm, ZU:8cm, 2ai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 29.01.2014, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2014, 17:43
Beiträge: 9
Also, ich verwende das Öl jetzt seit ca. 1,5 Monaten und ich finde es klasse! Meine Haare haben einen wunderschönen Glanz, fühlen sich sehr weich an und in der Sonne glitzert das Henna-Rot richtig schön :mrgreen:

Meine Haare waren davor vor allem an den Spitzen ziemlich trocken. Kann das Öl also guten Gewissens weiterempfehlen!

Ach, und noch was: ich weiß zwar nicht, ob ich so langsam verrückt werde, oder ob ich beim Messen einen Fehler gemacht hab, aber meiner Berechnung nach sind meine Haare in den letzten 31 Tagen 3 cm gewachsen... oO

_________________
1c, F, ii, 48 cm (reale Haarlänge)
ZIEL: ca. 60 cm (erstmal :D)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 29.01.2014, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 14:38
Beiträge: 5376
...ich weiß nicht, ich merke keine positiven Effekte und bekomme es kaum bis gar nicht ausgewaschen. Für mich ist es definitiv kein Nachkauf-Produkt und ich werde es wohl irgendwie zweckentfremdet aufbrauchen (vielleicht als Überfettungsöl in Seife oder so)...

_________________
109 cm nach SSS (Februar 15)
2b-c - M/C - iii (ZU 12cm inkl. Pony, der ist aber nicht im Dutt! 9cm im Dutt nach HA im Herbst 14)
Mein PP - Züchten bis es nicht mehr geht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 19:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Huhu.

Ich teste das Öl auch, habe aber absolute Probleme, das Öl auszuwaschen.
Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich?

Auch bei ganz wenig Öl muss ich danach mindestens 3x shamponieren, bis der Fettkopf verschwindet..

Vielleicht verwende ich selbst mit seeehr wenig noch zu viel?
:oops:

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 20:44 
Hmm, meine Seife schafft das problemlos. Vielleicht mit Condi auswaschen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 19:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Danke für den Tipp.
Da werd ich mich mal drum kümmern. Hoffentlich klappts.

Aber zum Öl: Es riecht ganz toll und ich habe das Gefühl, dass sich mein Haar besser anfühlt. Weicher.
Ich werde es weiter testen! :D

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de