Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.11.2019, 01:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 391 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Khadi Amla Haaröl*
BeitragVerfasst: 20.04.2008, 18:09 
Offline
Moderatorin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 22:18
Beiträge: 1270
Dieses Haaröl hab ich mir heute mal bestellt

Inci:

Helianthus Annuus (Sonnenblumenöl) ·
Emblica Officinalis (Amla) ·
Eclipta Alba (Bringaraj) ·
Bacopa monniera (Brahmi) ·
Nardostachys jatamansi (Jatamansi) ·
Cyperus rotundus (Nagarmootha) ·
Symplocos racemosa (Lodhra) ·
Terminalia chebula (Haritaki) ·
Terminalia belerica (Bahera) ·
Azadirachta indica (Neem) ·
Sesamum indicum (Sesam) ·
Lawsonia inermis (Henna) ·
Cinnamomum camphora (Kampfer) ·
Prunus Amygdalus Dulcis (Mandel Öl) ·
Tocopherol (Vitamin E)

Dieses Öl soll bei Haarausfall helfen und Ergrauen der Haare entgegenwirken. Ebenso soll es das Haar von der Wurzel bis zur Spitze schützen.

Bin schon sehr gespannt, es zu testen - ich suche etwas gegen meinen phasenweise sehr starken Haarausfall sowie gegen das Dünnerwerden der Haare!

_________________
[ ] Taper ansehnlich pflegen
[ ] 75cm - derzeit 73cm nach S³
mein neues Tagebuch :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2008, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2008, 15:00
Beiträge: 711
Wohnort: Schleswig-Holstein
das hab ich auch :)
der duft ist...eigenartig...krautig. aber nach ein paar anwendungen hat sich mein näschen dran gewöhnt und mags irgendwie.

sowohl meine kopfhaut als auch meine haare mögen dieses öl sehr.
ich bilde mir ein, dass es dem haarboden gut tut, weil amla ja diese wunderbaren eigenschaften nachgesagt werden. allerdings hab ichs nur einen monat wirklich regelmäßig vor jeder wäsche genommen und kann deshalb keine ergebnisse liefern.
weshalb ich das zeug besonders mag:
seit ich damit vor der ersten wäsche nach dem färben eine ölkur mache blutet meine haarfarbe nicht so stark aus (ja, obwohl ölkuren eigentlich farbe ziehen sollen :nixweiss: )! :D

11,90€ für 210ml find ich schon n bisschen viel, aber es ist wirklich erstaunlich ergiebig.

_________________
1b f/m ii, 7cm umfang
SSS 72cm---> midback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 22:02 
Offline
Moderatorin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 22:18
Beiträge: 1270
Ich hab es heute gegen strubbelige / leicht trockene Haare benutzt. Habe es auf die "trockenen" Haare (im wahrsten Sinne des Wortes) aufgetragen und finde es bis jetzt echt gut!
Manchmal hab ich das Pech, dass ich vom Ölen "fettiges Stroh" bekomme - aber bei diesem Öl ist es bislang anders. Die Haare werden wirklich etwas weicher, was auch anhält.

Mit der Dosierung sollte man sicher aufpassen, sonst gibts nen Klätschkopp.

Hoffe, es bleibt so! :)

Demnächst werde ich es auch als Kur ausprobieren.

_________________
[ ] Taper ansehnlich pflegen
[ ] 75cm - derzeit 73cm nach S³
mein neues Tagebuch :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2007, 12:09
Beiträge: 329
Wohnort: Oldb.
Das Öl habe ich auch im Bad. Ich schmiere damit meine Kopfhaut ein, wenn diese mal wieder so trocken ist, dass es juckt.
Meinstens mach ich das Abends, vor dem zu Bett gehen. Mein Kerlchen kann das allerdings gar nicht haben, er meinte, ich würde dann nach "alter Oma" riechen. :lol:
Egal, dafür hilfts aber.

Leider hilft mir das Öl bei mir jedoch nicht gegen das Ergrauen, die einzelnen grauen Haare werden trotzdem nicht dunkler/weniger.
Das Öl kribbelt aber total angenehm auf der Kopfhaut -bilde ich mir zumindest ein.
Nett ist jedoch der Glanz, der nach der Haarwäsche zurückbleibt!

_________________
1cCii(i)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.11.2008, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 21:12
Beiträge: 159
*freu* ich hab mir das Öl auch mitbestellt und bin so glücklich damit :)

Irgendwie mögen das meine Haare viel lieber als das Jojobaöl oder Kokosöl...

Meine Haarspitzen werden so schön weich davon. Außerdem hilft es bei mir auch im trockenen Haar :D

Diese Öl ist ja von den Incis auch super! *schwärm* :oops:

_________________
Haarlänge: laut SSS: 66 cm
Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.11.2008, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 21:12
Beiträge: 159
Schaut mal auf: indien-produkte.de
Da gibt es alle Produkte von Khadi :D
Sind sehr freundlich und liefern schnell!

@dodo
Ja, das Öl soll gegen Haarausfall helfen, es gibt aber auf der Khadi Seite ein anderes Öl, dass das Haarwuchstum fördern soll...


[/url]

_________________
Haarlänge: laut SSS: 66 cm
Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2008, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 21:50
Beiträge: 127
Wohnort: Kassel
Huhu!
Da ihr alle so begeistert seid, würd ich das Öl auch gern testen, aber ich weiß nicht, welches.
Ich hab Haarausfall und hätte auch nichts gegen Haarwachstum. Also welches der beiden Öle nehmen?
Und die ätherischen Öle-sind die kein Problem? Also ich mein, kann man da nicht allergisch reagieren oder so?
Danke für eure Tips und Hinweise!!!
Nill


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.11.2008, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 21:50
Beiträge: 127
Wohnort: Kassel
Huhu!
Naja, da gibts ja zwei Haaröle von der Firma und ich weiß nicht, welches ich bestellen soll, da ich beide sehr spannend und passend finde :roll:
Ein wenig ANgst hab ich, dass ich die Kräuter usw nicht vertrage.

Hat jemand einen Rat?
Liebe Grüße
Nill


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2008, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2007, 13:07
Beiträge: 192
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich möchte mir das Öl auch gerne bestellen aber ich bin mir nicht sicher in der Anwenundung.

Zu dem Thema steht ja auf der Internetseite bzw. in der Artikelbeschreibung nicht wirklich was.

Wird es wir eine Ölkur auf dem feuchten Haar angewand?
Oder einfach nur auf der Kopfhaut?
Wird es vor oder nach der Haarwäsche angewandt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2008, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 19:36
Beiträge: 269
Wohnort: Hessen
Habe das Öl vor einer Woche bekommen und habe es schon einmal ausprobiert. Da keine näheren Angaben auf der Flasche stehen, habe ich Öl mit Wasser gemischt und auf die Kopfhaut sowie auf die Längen gesprüht. Ãœber Nacht habe ich es einwirken lassen. Obwohl die Haare und die Kopfhaut wirklich ziemlich gut :wink: eingeölt waren, ließ sich das alles gut auswaschen. In die noch nassen Haare habe ich dann auch wieder ein paar Tropfen des Öles gemacht und sie ließen sich wunderbar kämmen (geht bei mir nur im nassen Zustand).

Das Öl gefällt mir sehr gut und ich werde es regelmäßig anwenden.

Liebe Grüße
Ursula

_________________
Liebe Grüße
Ursula

Haarlänge: 76 cm, 2c Miii
Wunschziel: Hüftlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2009, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 21:44
Beiträge: 247
Die Beiträge sind nun schon etwas älter. Kann mir eine von euch berichten ob sich bezüglich dem Haarausfall etwas gebessert hat?

_________________
3a-bMii - BSL Korkenzieherlocken
Ziel: Gepflegtes Haar und satte Löckchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2009, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2008, 15:20
Beiträge: 61
Ich hab noch ne Flasche von dem Öl, komm damit irgendwie garnicht klar. Es fehlen ca. 2cm Öl, falls es jemand haben will bitte melden! Hab auch noch ne Flasche von der Kräuter Haarkur von Khadi, genauso viel drin wie im Öl, hätte ich auch abzugeben!

_________________
1a F i // ungefärbt // Haarausfall


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2009, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 21:44
Beiträge: 247
Ich hab es mir nun auch bestellt. Der Geruch ist wirklich komisch, da ich sonst nur Jojobaöl benutze ist der Kräutergeruch für mich gewöhnungsbedürftig. Seltsam auch, dass das Öl in einer Plastikflasche ist. Und es ist ROT ! :shock:

Mal sehen ob es sich bewährt, ich sitze grade mit einer Ölkur vorm PC.

_________________
3a-bMii - BSL Korkenzieherlocken
Ziel: Gepflegtes Haar und satte Löckchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2009, 19:09 
Offline

Registriert: 29.11.2007, 18:46
Beiträge: 2342
Ich liebe es nach wie vor.

_________________
1bMiii, 85cm SSS - tiefe Taille - Hüfte, Braunbär


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2009, 16:42 
Offline

Registriert: 01.01.2008, 23:48
Beiträge: 199
Ich benutze das amla seit dezember08, ca 1mal woche als ölkur vorm waschen. Es lässt sich soweit gut rauswaschen, macht die haare weich.
Nur der geruch..ich assoziere stilldurchfall..netterweise hält der duft nicht lange an. Wenn die flasche (105ml) leer ist, (was noch ewig brauchen wird, man braucht echt nur miniwenig), werd ich mal das monoi vanille probieren, wegen dem geruch.

_________________
96cm SSS mai 12


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 391 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de