Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.07.2020, 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 208 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sundance Aloe Vera Apres Gel
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2008, 22:29
Beiträge: 74
Wohnort: Karlsruhe
Ich bin begeistert! Seit neuestem gibt es bei dm ein 98% Aloe Vera Gel und zwar von der dm-Eigen-Sonnenschutzmarke Sundance. Eigentlich ist das zur Apres Sun Pflege gedacht (Für die sich das Gel bestimmt auch hervorragend eignet)... Aber es ist auch super für definierte, gepflegte Locken!

Hab mir da heute direkt in die Haare geschmiert und - naja - es ist zumindest genauso gut wie das teure aus dem Reformhaus: Dabei ist deutlich mehr drin. Leider hab ich den Preis vor lauter Adrenalin wieder vergessen - aber vielleicht kann den ja jemand anderes nachliefern...?

INCIS:
Aqua
Aloe Barbadensis Leaf Juice (Auf der Packung steht 98%)
Glycerin
Panthenol
Hydroxyethylcellulose
Phenoxyethanol
Benzyl Alcohol
Parfum
Benzoic Acid
Allantoin
Tetrasodium EDTA
Sodium Hydroxide
Dehydroacetic Acid
Citric Acid
Potassium Sorbate
Sodium Benzoate
CI 47005
CI 42051

Bild

_________________
Haartyp: 3bMi
Länge nach SSS: 60cm ++


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 20:32 
Offline

Registriert: 02.01.2009, 12:11
Beiträge: 1133
Das hört sich ja interessant an, ist sicher nicht nur für Locken was :wink:

Kann jemand was zu den Inhaltsstoffen sagen? Ich habe bei Codecheck nur eine andere (ältere?) Version davon gefunden mit anderen INCIS...

_________________
flap - immer noch auf zur Taille...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 20:37 
Offline

Registriert: 08.02.2009, 20:54
Beiträge: 3802
Also so gesehen ist gegen die INCIs nichts einzuwenden, nur TETRASODIUM EDTA (Konservierungsstoff) ist nicht so empfehlenswert.
Mich persönlich stören der Benzylalkohol und die Benzoesäure. :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009, 11:46
Beiträge: 2608
Wohnort: Berlin Wedding
Ich hab mir das Gel heut gekauft, aber noch nicht verwendet, aber zur Info: ich hab beim dm 2,95€ bezahlt.

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 17:53 
Offline

Registriert: 02.01.2009, 12:11
Beiträge: 1133
Hallo,
ich habe die INCIs mal einzeln durch den Codecheck gejagt :wink: fast alles ist empfehlenswert, außer die Sachen die ich fett markiert habe. Darunter ist der schon von Schnu erwähnte Konservierungsstoff.

Aqua empfehlenswert
Aloe Barbadensis Leaf Juice empfehlenswert
Glycerin empfehlenswert
Panthenol empfehlenswert
Hydroxyethylcellulose empfehlenswert
Phenoxyethanol empfehlenswert
Benzyl Alcohol empfehlenswert
Parfum nur Einzelfallbewertung möglich
Benzoic Acid empfehlenswert
Allantoin empfehlenswert
Tetrasodium EDTA weniger empfehlenswert
Sodium Hydroxide empfehlenswert
Dehydroacetic Acid empfehlenswert
Citric Acid empfehlenswert
Potassium Sorbate empfehlenswert
Sodium Benzoate empfehlenswert
CI 47005 eingeschränkt empfehlenswert
CI 42051 eingeschränkt empfehlenswert

_________________
flap - immer noch auf zur Taille...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2007, 06:55
Beiträge: 434
Wohnort: bei bielefeld
hab es mir mal spontan besorgt und in eine smt (spülung/honig/aloegel kur) getan, super ergebniss, echt toll.
und ich mag den geruch gern.
meine haut findets auch gut (in creme gemischt).

_________________
1b f ii ZU 9 (durch nachgeburtlichen haarausfall reduziert, früher iii, bald sicher wieder)
farbe: aschbraun? kaltes braun?
länge: bsl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2010, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2009, 16:41
Beiträge: 215
Wohnort: Honah Lee
Ich gebe es nach dem Waschen in die feuchten Haare und das Ergebnis ist jedes Mal wieder toll- richtig unfrizzige, glänzende Korkenzieherlocken, die es auch noch ein paar Tage nach der Wäsche bleiben.
Von der Wirkung her finde ich es besser als das B5 von AO.
Wenn die Haare etwas mehr Pflege brauchen, gebe ich manchmal noch ein paar Tropfen Öl mit rein. Das ist sehr gut, man muss es aber vorsichtig dosieren.

_________________
3bMiii, Taille/langgezogen ca. Hüfte, NHF (nussbraun)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2011, 18:15 
Offline

Registriert: 15.07.2010, 11:02
Beiträge: 687
Ich hab es mir pur über Nacht in die Haare gemacht und hatte am nächsten Morgen einen weißen Belag auf den Haaren :roll:

_________________
1cCiii

84cm nach SSS

Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.01.2011, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2011, 21:15
Beiträge: 988
Also ich habe es auch ein paar mal probiert, weil ich es schon hatte, aber auf meine Haare hatte es einfach gar keinen Einfluss wenn ich es pur nehme, ich finde, wenn ich in meine Kur das hier rein mache, dann sehe ich eher weniger Wirkung als sonst.
Vielleicht mögen meine Haare generell kein Aloe Vera...

_________________
ca 94cm (SSS), 2b Ciii 11-12cm Umfang

Tagebuch: viewtopic.php?p=1241877#1241877


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2011, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 20:44
Beiträge: 253
Es ist toll :-)

Bisher hatte ich das eher flüssige Aloe-Vera-Gel von behawe. Dieses Gel von Sundance hat eher eine gelige, glibbrige Konsistenz und ist daher auch besser verteilbar.

Ich brauche gar nicht viel davon, ins nasse Haar eingeknetet beschert es mir wunderbar schöne Locken ohne Frizz - ich bin begeistert!

_________________
3a-bMii - BSL Korkenzieherlocken
Ziel: Gepflegtes Haar und satte Löckchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 14:41 
Offline

Registriert: 29.12.2010, 20:11
Beiträge: 1399
Preis liegt übrigens bei 2,95 €.

_________________
Bild
1a Fi ZU 3,5, Länge: 73 cm (Taille!!)
Trimms: 2013: 3,5 cm. 2014: 5,5 cm
TB alt: viewtopic.php?f=21&t=12572
TB neu: viewtopic.php?f=21&t=20592


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2011, 11:43
Beiträge: 1319
Wohnort: bei HH
Das klingt sehr interessant, das werde ich mir auch mal gönnen.

_________________
Rechtschreibfehler sind die Special-Effects meiner Tastatur.
shortends Tagebuch

Profilbild ist nicht aktuell!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2010, 18:38
Beiträge: 265
Ich benutze immer 1-2 Pumpstöße Aloe Vera Gel und einen Pumpstoß Pachouli Cassis Öl von Alverde im feuchten Haar.
Zum Auffrischen habe ich mir ein LeavIn gebastelt mit AV-Gel, Öl, etwas Condi und Wasser. Und dann noch eins nur mit AV-Gel und Wasser. Ohne Öl und Condi ist es Feuchtigkeit pur und meine Haare (Locken) lieben es. Ich hoffe, das wird nie aus dem Programm genommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 15:25 
Offline

Registriert: 29.12.2010, 20:11
Beiträge: 1399
also ins trockene Haar geht bei mir gar nicht - verklebt total und wird hart.

Ich werds jetzt noch mal in feuchtem Haar probieren - vielleicht auch in Kombination mit Öl.

_________________
Bild
1a Fi ZU 3,5, Länge: 73 cm (Taille!!)
Trimms: 2013: 3,5 cm. 2014: 5,5 cm
TB alt: viewtopic.php?f=21&t=12572
TB neu: viewtopic.php?f=21&t=20592


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2010, 18:38
Beiträge: 265
@ChaCha
Im trockenen Haar nicht pur anwenden! Immer mit feuchten Händen einkneten oder die Haare vorher etwas anfeuchten.
Deshalb habe ich mir das auch in eine kleine Sprühflasche mit Wasser gemischt. Das muß ich dann nur aufsprühen oder ich sprühe es in die Hände und knete es dann ein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 208 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de