Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.02.2020, 09:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.06.2018, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2018, 23:53
Beiträge: 354
Wohnort: Wien
Name (in voller Länge)
Schwarzkopf Professional BC Bonacure Hairtherapy Color Freeze Silver Shampoo
for grey & lightened hair
4.5 pH

INCI
Aqua
Sodium Laureth Sulfate
Cocamidopropyl Betaine
Disodium Cocoamphodiacetate
PEG-7 Glyceryl Cocoate
Sodium Chloride
Polyquaternium-10
Panthenol
Benzophenone-4
Hydrolyzed Silk
Amodimethicone/Morpholinomethyl Silses quioxane Copolymer
Steardimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin
Hydrolyzed Keratin
Cocamide MEA
PEG-12 Dimethicone
Glycol Distearate
Lactic Acid
Parfum
Sodium Benzoate
Laureth-4
PEG-40 Hydrogenated Castor Oil
Hydrogenated Castor Oil
Acid Violet 43
PEG-14M
Sodium Hydroxide
Benzyl Salicylate
Butylphenyl Methylpropional
Glycerin
Linalool
Limonene
Butylene Glycol
Propylene Glycol
Trideceth-5
Sodium Sulfate
Phenoxyethanol
Methylparaben

Preis / Herkunft
EUR 9,90 (250ml) hairportal.at, gekauft 2017

Eigene Erfahrung
Ich habe es ca. 2 x pro Monat (dazwischen andere Shampoos) zum Haarewaschen direkt am Ansatz und auch in den Längen verwendet und ca. 5 Min. einwirken lassen. Mein Ansatz ist an den Schläfen weiß, am Hinterkopf mittelbraun; die Längen sind blondiert (licht-caramel, caramel, rötlich-caramel). Die vom Hersteller versprochene Neutralisierung des Gelbstichs tritt wirklich ein, besser als bei jedem anderen Silbershampoo, das ich verwendet habe: die blondierten Längen sind deutlich aschiger. Die weißen Haare erhalten einen leichten Stahl-Blau-Schimmer, es ist aber nur eine feine Nuance. (keinesfalls vergleichbar mit Margot Honecker :D ) Die mittelbraunen Haare bleiben unverändert mittelbraun. Das Shampoo färbt auch die Finger bläulich - gleich nach dem Shamponieren sollte man die Hände gründlich mit Seife und Bürste waschen und rubbeln, dann geht die Verfärbung weg. Wer das nicht mag, sollte Handschuhe wie beim Haarefärben verwenden.

Das Shampoo ist violett-blau und schäumt normal. Es ist sehr ergiebig (ähnlich wie Guhl-Shampoos). Es pflegt meinen naturbelassenen Nachwuchs gut (so wie jedes andere Shampoo auch, meine Haare sind da ziemlich unkompliziert; HES mögen sie noch lieber!) - die blondierten Längen benötigen danach unbedingt noch einen Conditioner (so wie bei jedem anderen Shampoo). Das Shampoo riecht unaufdringlich nach Frische.

Es gibt auch Conditioner und Kur aus derselben Pflegeserie. Für mich wäre der Conditioner die bessere Wahl gewesen, weil ich nur die Haar-Längen abtönen muss/will, was ich aber beim Kauf noch nicht wusste.

Würde ich es weiterempfehlen? Ja, wegen der Färbewirkung, und nein, wegen der INCI.

Beschreibung durch den Hersteller auf der Packungsrückseite
reinigt und schützt blondiertes oder graues Haar und neutralisiert den Gelbstich. Die Formel mit der Cell Perfector-Technologie und dem pH 4.5 Ausgleich verleiht dem Haar den optimalen pH-Wert. Anwendung: Ins feuchte Haar einarbeiten. Sofort ausspülen. Graues Haar: Ins feuchte Haar einarbeiten und nach 1-3 Minuten ausspülen. Regelmäßig anwenden. Produkt kann eine allergische Reaktion hervorrufen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Exklusiv beim Friseur.

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 77 cm SSS (1.1.2020)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de