Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 28.03.2020, 09:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.12.2010, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2009, 21:15
Beiträge: 1277
Das habe ich neulich im Reformhaus entdeckt und hier noch keinen Thread gefunden:

Arya Laya Brennnessel-Lavendel
Creme-Shampoo Konzentrat (50ml)

Inci:
aqua, sodium methyl cocoyl taurate, urtica dioica (nettle) leaf extract, lavandula hybrida (lavandin) oil, citrus aurantium dulcis (orange) peel oil, lavandula angustifolia oil, sesamum indicum (sesame) seed oil, panthenol, ascorbyl palmitate, tocopherol, lecithin, isopropyl alcohol, limonene, linalool, CI 75810 (chlorophyll-copper complex)




Ich habe es erst einmal getestet, allerdings mit Erfolg. Meine sonst empfindliche Kopfhaut ist komplett still, die Haare sind weich und glänzen.
Die Anwendung ist nur etwas befremdlich gewesen, es ist in einer kleinen Pumpflasche die sicher gut zum dosieren ist, da ich aber verdünne war ich etwas unsicher wie viel ich brauchen würde und bin es auch immernoch, was die nächste Wäsche angeht. Aber das kann man ja rausfinden. Auch bin ich nicht sicher, wie lang das Konzentrat reichen wird. 50ml für den doch recht stolzen Preis von 4,75€ muss sich zum Nachkaufen erst noch bewähren, obwohl ich sehr angetan von der Idee und den Inhaltsstoffen bin.

_________________
1b/cMii, munteres NHF wuchern.
"But that's alright, let's give this another try."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2010, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2009, 21:15
Beiträge: 1277
.. öhm, aus reiner Neugier, warum wurden die Einschätzungen von Codecheck entfernt?

***Schau doch mal in den Leitfaden :). G Weleda.***

_________________
1b/cMii, munteres NHF wuchern.
"But that's alright, let's give this another try."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2011, 02:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2009, 21:15
Beiträge: 1277
Ah. Merk ich mir. ^^

Ja, also, nach einigen weiteren Tests kann ich nun sagen, dass sich das Shampoo wenn man denn ordentlich schüttelt leicht verdünnen lässt, es im verdünnten Zustand sehr gut schäumt und sehr ergiebig ist. Die Haare werden immernoch wunderbar weich, nur ob es Auswirkungen auf das Nachfetten hat kann ich nicht genau sagen, dafür wasche ich zu unregelmäßig.
Alles in Allem für mich jedenfalls top.

_________________
1b/cMii, munteres NHF wuchern.
"But that's alright, let's give this another try."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.06.2011, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2010, 00:22
Beiträge: 350
Wohnort: Bayern
Ich habs ebenfalls im Reformhaus entdeckt und nachdem ich dem Mann der Ladeninhaberin (der das regelmäßig verwendet) darüber ausführlich befragt habe, hab ichs dann letztendlich für meinen Freund gekauft.

Selbst benutze ich schon längere Zeit kein Shampoo mehr und wasche nur mit Kräutern, aber das hat mich von den Inhaltsstoffen echt neugierig gemacht.
Kein Glycerin, nur ein mildes Tensid, kaum Alkohol und jede Menge Extrakt und ätherische Öle.....wunderbar.

Ich bin gespannt wie es mein Freund gefällt (er mag Lavendel sehr gern) und wie er es verträgt. Er hat leichte Schuppen, trockene Spitzen und schnell fettende Kopfhaut, was meiner Meinung nach von zu scharfen Tensiden und dem Alkohol in den Alverdeshampoos kommt. Ich hoffe einfach mal, dass sich das alles mit diesem Shampoo bessert und normalisiert.

Ich habs mal kurz an den Händen getestet und war vom frischen Lavendelduft, der mintgrünen Farbe und vor allem von der wahnsinnigen Ergiebigkeit und dem Schaum sehr begeistert! :D

_________________
2a F ii 69cm nach SSS
Ziel: terminal length!

I fill my mouth up with air, honey in the hair, honey in the hair, honey in the hair....

LaForcenée Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2011, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2009, 21:15
Beiträge: 1277
Ich hab es auch meiner Schwester mal zum Antesten gegeben, die ht genauso zickige Kopfhaut wie ich. Soll heißen, wir halten es normaler Weise nur maximal 4 oder 5 Wäschen mit dem gleichen Shampoo aus und dann juckt es wie verrückt. Mit diesem hier kommt sie aber auch zurecht, und auch bei mir hat sich nach Monaten nichts bemerkbar gemacht.
Ãœbrigens habe ich mitunter alle zwei Tage gewaschen und es ist immernoch nicht ganz leer. Es ist also wirklich seeeeehr ergiebig.

_________________
1b/cMii, munteres NHF wuchern.
"But that's alright, let's give this another try."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.08.2011, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2010, 00:22
Beiträge: 350
Wohnort: Bayern
Kleiner Zwischenbericht nach mehr als einem Monat Anwendung (ca. 2x pro Woche):
Mein Freund spricht zwar nicht viel über seine Haare, aber er ist zufrieden mit der Anwendung, hat deutlich weniger Schuppen und meiner Meinung nach auch etwas weniger schnell nachfettende Haare.
Besser als Alverde Shampoo ist es anscheinend auf jeden Fall :lol:

_________________
2a F ii 69cm nach SSS
Ziel: terminal length!

I fill my mouth up with air, honey in the hair, honey in the hair, honey in the hair....

LaForcenée Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2011, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 11:01
Beiträge: 1339
Wohnort: linker Niederrhein
Ich habe das Shampoo jetzt auch mehrmals benutzt und mein Fazit sind mehrere "Top" und ein "Aber":
Das Shampoo ergibt mit nur einer winzigen Menge (so kichererbsen-groß) ein schön cremigen Schaum, der selbst ölige Haare mit einmal Einschäumen gut reinigt und wunderbar nach Lavendel duftet. Das Gefühl auf der Kopfhaut ist sehr angenehm und die Haare fühlen sich in nassem Zustand glatt, aber griffig an. Im trockenen Zustand ist der Glanz auch ohne Spülung bemerkenswert, das schaffen bei mir nur sehr wenige Shampoos. Bis hierher also alles top und ich dachte schon, es könnte mein heiliger Shampoo-Gral sein. Jetzt kommt allerdings das Aber: das Shampoo lässt meine Haare eindeutig schneller nachfetten. Ich verliere damit einen Tag meines Waschrhytmus :? Deswegen nehme ich das Shampoo jetzt immer dann, wenn aus irgendeinem Grund (Sport, Sauna etc.) bei der darauffolgenden Wäsche ohnehin früher gewaschen werden muss. Ich freue mich dann schon jedesmal im Voraus darauf :oops: einfach, weil die Anwendung des Shampoos mit dem tollen Duft und dem cremigen Schaum irgendwie ein besonderes Wasch-Vergnügen ist. 8) :showersmile:

_________________
1b/cF 6,5cm
● palo-santo-farbenes Hell-Mittel-Aschblond
● Rückschnitte wegen HA
(104 -> 90 am 30.12.2014, 95,5 -> 88,5 am 26.05.2015, 92 -> 85,5 am 11.08.2015)
● Ziel: wieder Steiss, nun mit akzeptabler Kante
● HA immer wieder aussitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2011, 09:51 
Oh das klingt ja toll. Das muss ich mir wohl bald besorgen :oops:
Wieviel kostet es denn?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2011, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 11:01
Beiträge: 1339
Wohnort: linker Niederrhein
Ich habe es bestellt, weil ich es in den Reformhäusern hier nirgends entdecken konnte.
Hier kostet es 4,95 Euro plus Versand für 50ml. Von der kleinen Menge darf man sich nicht täuschen lassen, man braucht so wenig für eine Haarwäsche, dass das Fläschchen wohl trotzdem ewig hält und ich finde die kleine Größe sehr praktisch für Urlaub etc.

_________________
1b/cF 6,5cm
● palo-santo-farbenes Hell-Mittel-Aschblond
● Rückschnitte wegen HA
(104 -> 90 am 30.12.2014, 95,5 -> 88,5 am 26.05.2015, 92 -> 85,5 am 11.08.2015)
● Ziel: wieder Steiss, nun mit akzeptabler Kante
● HA immer wieder aussitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2011, 16:52 
Ich hab das Shampoo heut im Reformhaus auch für knapp 5 Euro gefunden und mitgenommen.
Die Flasche ist echt super praktisch für den Urlaub. Bin schon gespannt aufs Ergebnis.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2011, 11:42 
Also ich find das Shampoo wirklich toll.
Erstmal war ich über die Konsitenz überrascht. Eher salbenartig, so gar nicht wie übliches Shampoo. Davon hab ich dann ein wenig genommen und in der Hand aufgeschäumt und dann aufs Haar. Hat echt sehr viel sehr cremig und nach Lavendel duftenden Schaum ergeben. Die Haare konnte ich auch ohne Spülung gut durchkämmen. Super!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2011, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2010, 20:37
Beiträge: 2382
Wohnort: Bonn
ich liebe dieses shampoo auch.

seit jahren habe ich eine schuppenflechte, die immer wieder mal gut ist und dann aber wieder aufflammt. juckreiz auf dem kopf habe ich aber ständig.

dieses shampoo ist wirklich sehr erholsam für meine kopfhaut! ich muss zwar trotzdem, wie bei allen anderen shampoos, alle 2 tage (spätestens am 3. tag) waschen, aaaber ich hab zwischen den wäschen [b]deutlich[/] weniger (bis gar keinen!) juckreiz mehr.

die haare selbst sind schön weich und nicht ausgetrocknet oder so,.

ich verdünne das shampoo in einen kleinen applikatorflasche mit 60 ml warmen wasser, ca. haselnussgröße.
das scheint aber schon erheblich mehr zu sein, als bei den anderen benutzern, oder?
aber mehr verdünnen geht nicht, dann wird mein kopf irgendwie nicht sauber und juckt trotzdem.

jedenfalls mag ich dieses shampoo sehr.

_________________
2a M i, Bob, Nackenlänge, Umfang ~4,5 cm
Ziel: Haarausfall bekämpfen
vegan
Altes Projekt: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2010, 22:53
Beiträge: 1550
Wohnort: Deutschland
Ich bin mal wieder total angefixt :twisted: War heute im Reformhaus und wollte das Shampoo kaufen. Aber sie hatten es noch nicht weil es noch ganz neu ist. :gruebel: Das hat mich irrtiert, weil der Thread doch schon vor 9 Monaten eröffnet wurde. Aber die Damen im Laden sagten, es wäre neu. Auf der Seite von Arya Laya wird es auch als "NEU" angeboten. Zufällig ist es auch im aktuellen Magazin Reformhaus Kurier (Septemberausgabe) drin. Es heißt "Arya Laya Brennnessel-Lavendel Creme Shampoo", 50 ml ca 5 Euro, im Spender. Allerdings steht da nichts von Konzentrat. Falls es kein Konzentrat ist, wäre es ziemlich teuer, 1 Liter kostet 100 Euro. :shock: Steht auf eurem Shampoo was von Konzentrat? Mal abwarten, die Dame im Reformhaus hat es für mich bestellt und ich kann es in 1-2 Wochen abholen. Das Shampoo gibt es in allen Neuform oder Reformhäusern. Wenn es nicht vorrätig ist, kann es bestellt werden. Das ist eine gute Lösung wenn man das Porto sparen will.

_________________
Haartyp: 1bFii
Umfang: 8,5 cm
Länge: 60 cm nach SSS (März 2013)
Status: Langhaar auf Abwegen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2011, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2010, 20:37
Beiträge: 2382
Wohnort: Bonn
honigmelone:

ja, das ist das shampoo, und irgendwo auf dem behälter steht ganz klein, dass es konzentriert ist.

_________________
2a M i, Bob, Nackenlänge, Umfang ~4,5 cm
Ziel: Haarausfall bekämpfen
vegan
Altes Projekt: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2011, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2009, 21:15
Beiträge: 1277
Da wir gerade bei bestellen sind, ich hatte das letzte Mal ziemliche Schwierigkeiten da ran zu kommen, weil mein "übliches" Reformhaus renoviert hat. Ich habs bei nem anderen probiert und die meinten, die könnten es nicht bestellen, obwohl sie andere Produkte von Arya Laya bestellen konnten und auch angeboten haben (wie auch das Lavendel Haarwasser :roll:). Das Ende vom Lied, nichts mit Versandkosten sparen. War eher unschön.

_________________
1b/cMii, munteres NHF wuchern.
"But that's alright, let's give this another try."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de