Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.11.2019, 00:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2009, 01:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2008, 13:29
Beiträge: 4230
Meine Blondies findens auch ganz gut, ich werde weitertesten, bin ja eigendlich nicht so der Gel typ ;)

_________________
1bF/Mii NHF
aktuell 75cm
Ziel: Klassisch 112cm
Vegan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2009, 23:31 
Offline

Registriert: 12.04.2009, 14:34
Beiträge: 13
wie kommt man denn an eine probe von dem B-5 Design Gel ran? auf deren seite finde ich leider nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2009, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2008, 17:00
Beiträge: 3496
Wohnort: Lugburz
Du musst ihnen eine Mail schicken mit der Bitte um eine Probe des Gels. Sie schicken dir im Normalfall ganz freundlich sogar mehrere Proben zu. Frag bei der Gelegenheit noch nach Shampoo&Spülungen!

_________________
Länge: ca. 88cm, 3b Ciii, Haarfarbe: schwarz (natur)
Ziel: 90cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2009, 23:44 
Offline

Registriert: 02.12.2008, 23:33
Beiträge: 2507
Ich mag's eigentlich gar nicht, es ist zwar sehr ergiebig aber macht meine Haare hart und trocken, hält aber auch nicht gut, ganz seltsam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2009, 13:17 
Ich liebe es immer noch :D

Nehme nur eine Minierbse und knete das ein. Wirklich festigen tut es bei mir auch nicht. Aber es macht weiche, glänzende gut definierte Wellen/Locken.

Ich nehme es mehr wegen dem Pflegeeffeffekt, sozusagen als Conditioner Ersatz. Und dafür is es super.

Mondkind


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2009, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2008, 11:11
Beiträge: 140
Für mich ist es leider nichts ... eine erbsengroße Menge im feuchten Haar hat leider nur dazu geführt, dass sich die Längen sehr trocken und hart anfühlen und jeglichen Glanz verloren haben.

_________________
1bFi
Start bei 63cm SSS (15. Sep. 2008)
aktuell: 70cm SSS (Feb 2009)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2009, 09:01 
Dramaqueen:
Das ist ja lustig. Ich habe heute morgen ausnahmsweise auch mal geföhnt und dabei ist mir aufgefallen, dass die Haare dann noch schöner sind als wenn ich lufttrocknen lasse.
Obwohl ich insgesamt mit dem Gel immer noch sehr zufrieden bin.

Vielleicht können durch die Wärme die Pflegestoffe besser einwirken. Jedenfalls ist mein Haar heute seidiger. Wenn ich mit dem Gel luftrocknen lassen, sind die Haare "fester".

Mondkind


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2009, 02:19 
Offline

Registriert: 25.05.2009, 13:27
Beiträge: 42
Wohnort: österreich-graz
das mit dem spitzenfluid ist ne gute idee. das könnte ich brauchen für meine strohigen, kaputtblondierten chemieleichen.

ist das b5 reichhaltiger als das mandarin magic?

sorry die blöde frage aber ich kenn mich da nicht sooo gut aus....

_________________
nk-fanatikerin*g*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.07.2009, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 08:39
Beiträge: 12715
Wohnort: Harz
ich finde es toll. wenn ich es mir ins feuchte haar mache ist es nicht so der hit. gebe es daher immer ins trockene, einfach toll :D

_________________
2aCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich
36 ~ 40 ~ 44 ~ 48 ~ 52 ~ 56 ~ 60 ~ 64 ~ 68


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2010, 14:10
Beiträge: 1805
Ich bin von dem Gel auch begeistert. Es macht meine Haare, egal ob auf nassem oder trockenem Haar, einfach wunderbar griffig, bändigt die Fusselhaare und verklebt rein gar nicht.

Hab nun die große Flasche und kann mir sehr gut vorstellen, dass die auch nachbestellt wird wenns leer ist :D Wobei ich bei der Anwendung immer sehr wenig brauch und es vermutlich ewig halten wird. Daher find ich den Preis auch vertretbar

_________________
1c/2aM8,3cm Umfang, Klassisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010, 00:02
Beiträge: 502
Meine Haare mochten es sehr gerne, wenn ich es in die noch nassen Haare geknetet habe. Sobald die Haare trocken waren und ich es verwendet hab, wurden sie recht trocken und fest/steif.
Der Effekt in den nassen Haaren war schon gut, aber dass ich es im trockenen Zustand nicht zu verwenden war, fand ich schade und hab es durch das Mandarin Magic Gel von AO ersetzt, welches für mich perfekt ist.

_________________
1b/c/ F/M 8cm
Farbe: Dunkelbraun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2010, 12:02 
Offline

Registriert: 05.02.2010, 10:42
Beiträge: 5527
Wohnort: BY / NRW
Ich habe es mir neulich mal in die nassen Spitzen geknetet.

Ich fand es ganz okay, vom Pflegeeffekt her jetzt nicht Bombe, aber in Ordnung.

_________________
1b M/C II(I), +/- Klassik, hellbraun


"But it was so artistically done..." ~Thrawn~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2010, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2009, 22:02
Beiträge: 200
Wohnort: Thüringen
Mir gefällt es sehr gut, ich trage meine Haare häufig sehr eng an den Kopf gekämmt und dafür ist es ideal,einfach um auch noch das letzte abstehende Haar zu bändigen. 8)
Ich finde es tut auch meiner Kopfhaut ganz gut,auf die Haare an sich hat es meiner Meinung nach schon einen pflegenden und kräftigenden Effekt.

_________________
1b F/M ii ZU 9cm
SSS 83cm
aschbraun mit Henndigo,Trimms alle 2 Monate
Nächster Halt Hosenbund


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2011, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2010, 17:31
Beiträge: 1780
Wohnort: Europa
Ich habe eine dieser Flaschen in der Tauschbörse ergattert und seitdem eine Weile im Gebrauch, bekomme es aber nicht vor dem MHD verbraucht. Hat jemand hier schonmal versucht, das Gel einzufrieren?

_________________
3bM10 • ±1,03 Meter in schwarzweißblaugrün mit Pony • stets flauschig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.04.2011, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2008, 16:42
Beiträge: 3624
Wohnort: NRW
Gestern nach intensiver Kokosölkur und Haarwäsche erinnerte ich mich an mein Probesachets des AO Gels. Ich knetete eine vielleicht erbsgroße Menge in meine unteren Längen ein in der Hoffnung, dass die Kringellöckchen mehr Sprungkraft bekommen und länger in Form bleiben.
Dem war zunächst auch so, allerdings wurden sie im Laufe des Tages zusehends spröde und glanzlos, standen wild ab und verhedderten sich ganz furchtbar.
Nicht für mich geeignet.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de