Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 15:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 262 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.05.2009, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2008, 11:59
Beiträge: 1648
Wohnort: Kiel
Hier nun der passende Condi zum Shampoo, auch für trockenes, brüchiges Haar.

Incis:

Kokosfettsäure, Aloe Vera*, Sheabutter*, Weizenkeimöl, Jojobaöl*, Rosa Mosqueta Wildrosensamenöl*, Fenchelextrakt, Hopfen, Zitronenmelisse, Mistel, echte Kamille, gemeine Schafgarbe, Mutterkraut, Japanische Angelika, Goldfliederextrakt und chinesische Magnolie, Geißblattöl, Karottenöl, Aubreys natürliche Konservierungsformel (Auszug aus Grapefruitsamen, Vitamin A, C und E).

Auch den Conditioner habe ich verdünnt, 1-2TL mit ca 2 EL Wasser. Der Condi ist extrem dickflüssig, man bekommt ihn kaum aus der Tube, geschweige denn ins Haar. Leute mit kürzeren oder glatten Haaren sollten wahrscheinlich noch weniger nehmen, denn die Spülung ist sehr reichhaltig, bzw. fettig.
Gut ausspülen, also viel länger als sonst! Ich lass von anderen Spülungen immer gern einen Rest drin, damit die Haare nicht so trocken werden, aber hier werden sie schnell strähnig wenn man nicht lange genug spült.
Duft: Lecker nach Wiese und Blümchen! :D

_________________
Haartyp: 2bMii/iii (10cm), dunkelblond...
Haarlänge: irgendwo unter Steiß, 101 cm SSS
Ziel: Klassiker, ~105 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2009, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 16:24
Beiträge: 451
Mein absoluter Lieblingscondi!

Da meine Haare ja blondiert sind, ist er mir auch nicht zu reichhaltig. Gebe ihn sogar am Abend vor der Wäsche ins Haar (gemischt mit etwas Öl und Wasser) und lasse ihn über Nacht einwirken. Einfach super!

Auch den Duft finde ich toll. Sehr lecker, aber nicht zu aufdringlich :D

_________________
Haartyp: 1b/M/ii-iii (10,5 cm)
Länge nach SSS: 87,5 cm

Mein Blog: http://ellejtlc.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2009, 19:13 
Offline

Registriert: 24.07.2007, 08:52
Beiträge: 2321
Wohnort: Passau
Der Honeysuckle Condi darf bei mir niemals ausgehen, ich hab ihn schon mehrfach nachgekauft. Als Condi ist er eigentlich viel zu schade, ich verwende ihn sehr gerne als Kur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 00:08 
Offline

Registriert: 25.05.2009, 13:27
Beiträge: 42
Wohnort: österreich-graz
ich habe den condi und das shampoo. shampoo mag ich gerne, es ist mir allerdings viel zu teuer.ich komme gott sei dank mit alverde gut klar.

der condi istir(wie leider alle von aubrey) nicht reichhaltig genug.

schade, denn die incis sind super und der duft erst recht.....

_________________
nk-fanatikerin*g*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 08:43 
Offline

Registriert: 24.07.2007, 08:52
Beiträge: 2321
Wohnort: Passau
:?:

Ich kenne nichts Reichhaltigeres als Aubrey Organics.

Der Honeysuckle Condi ist in Sachen Reichhaltigkeit einer der Besten, getoppt wird er nur noch von White Camellia.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2008, 11:59
Beiträge: 1648
Wohnort: Kiel
@ elle, maureen: Da ich ja immer noch etwas am kämpfen bin, weil ich entweder zuviel oder zuwenig ausspüle: Wie verwendet ihr den Condi? Verdünnt ihr? Wieviel nehmt ihr so?

_________________
Haartyp: 2bMii/iii (10cm), dunkelblond...
Haarlänge: irgendwo unter Steiß, 101 cm SSS
Ziel: Klassiker, ~105 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2009, 15:46 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2008, 18:21
Beiträge: 5635
Wohnort: Fürth
Gestern hab ich die Honeysuckle-Spülung ausprobiert. Beim Verteilen war die Konsistenz recht fest, ich hatte da noch nicht so ein Aha-Erlebnis wie bei manch anderen Condis, wo man schon beim Einstreichen mit den Fingern durch die Haare flutscht, weil ich durch die "Festigkeit" auch recht sparsam war. Das Verteilen war da etwas ungewohnt, nicht so cremig.

Das kam dann aber beim Ausspülen - so flutschig erlebe ich meine Haare selten. Als hätte sich eine weiche Ölschicht auf meine Haare gelegt - ein tolles Gefühl! Noch im nassen Zustand haben die Haare sehr geglänzt, und nun im trockenen Zustand habe ich das Gefühl, weiche Seide auf dem Haupt zu tragen :blumen:

_________________
1a/b F i/ii; SSS: 107 cm
I always hear "punch me in the face" when you're speaking, but it's usually sub-text.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2009, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2008, 11:59
Beiträge: 1648
Wohnort: Kiel
rebecca: Schööööön!
Inzwischen fahre ich mit etwas weniger als einem TL Condi und ca 3EL Wasser ganz gut. Weiches glänziges Haar, seide wäre übertrieben, aber das ist bei 2b glaub ich eh nicht drin^^

_________________
Haartyp: 2bMii/iii (10cm), dunkelblond...
Haarlänge: irgendwo unter Steiß, 101 cm SSS
Ziel: Klassiker, ~105 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2009, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 16:24
Beiträge: 451
Habe deine Frage gerade erst gesehen :wink:

Also ich gehe öfters schon am Abend vor der Wäsche Condi ins Haar. Dann einen guten Spritzer verdünnt mit etwas Wasser, damit ich besser verteilen kann. Nach der Shampoowäsche dann eine etwa Haselnussgroße Menge unverdünnt in die Längen und Spitzen

_________________
Haartyp: 1b/M/ii-iii (10,5 cm)
Länge nach SSS: 87,5 cm

Mein Blog: http://ellejtlc.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 08:57 
Ich benutze die Spülung jetzt immer als Pre-Wash Kur und lasse sie vor der Wäsche einige Stunden einwirken. Aber nur ne Mini-Menge.

Die Haare sind schön durchfeuchtet, weich und glänzend. Einfach ein tolles Gefühl.

Mondkind


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 10:53 
Huhu!

Ich benutze auch beides, Shampoo sowie Condi.

Ein Traum! Mehr kann ich gar nicht sagen!

Meine Haare sind wirklich sehr schön seit dem ich die Honeysuckle - Serie verwende.

Habe eher feines Haar, dafür nicht allzu wenig, Längen waren immer eher trocken, wenn auch nicht splissig und nun sind meine Haare zumindest ausgeglichen, weicher und wirklich gepflegter im Aussehen. Meine Babyhaare und die, die zwischendrin mal abgebrochen sind, kräuseln sich nicht mehr so!

Kämmen und Bürsten empfand ich ebenfalls als viel einfacher.

Auch wenns teuer ist, ich würd es nur noch kaufen... :)

Grüßle,
ara


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 19:01
Beiträge: 672
Wohnort: NRW
Zufriedener Nutzer :D

habe Shampoo und Spülung, benutze letzteres aber nur selten, neige eher zu Haarseife. Den Condi nehme ich über Nacht als Kur, als normalen Condi mit laaanger Einwirkwirkzeit nach der Wäsche und tröpfchenweise als Leave-in- Ist sehr gut für mein super trockenes Haar, es wird schön saftig aber nicht strähnig oder beschwert. Ja, ich bin Fan.

_________________
1a-bFii (U=7cm), Taille (88cm SSS) Mittelblond
Etappe 1: Taille ohne Taper
Endziel: Steiß (ca. 105cm nach SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2009, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2008, 23:39
Beiträge: 1026
Hab ihn blind, ohne vorher zu testen bestellt und bin zufrieden.

Geruch: Blümchenwiese passt, ich finde er riecht nicht sehr stark, von meinen drei Aubrey Sachen mag ich diesen Geruch zwar am wenigsten, aber er ist immer noch angenehm.
Anwendung: Seeeehr dickflüssig, man muss die Flasch ganz schön drücken, lässt sich aber, wenn die Haare noch feucht genug sind gut verteilen (oder man muss mit Wasser verdünnen, hab ich aber nicht gemacht).
Wirkung: Haare sind schön weich, glänzen und sind sehr schwer, das mag nicht jedem gefallen, aber ich finds toll. Dadurch geht natürlich auch ein wenig Volumen verloren, mit dem Rosa Mosqueta Conditioner sahen meine Haare z.B. optisch besser aus.

Fazit: Auf jeden Fall gut, ich liebe das Gefühl schwerer Haare, vom Gesamteindruck schneidet aber der Rosa Mosqueta Condi besser ab und da ich eigentlich nicht zwei Spülungen benötige, ist dann wohl eher letzterer das Nachkaufprodukt (vorrausgesetzt ich hab wenn es soweit ist mal eine Kreditkarte, denn der ist hier einfach viel zu teuer).

_________________
1bMii (6.5cm), Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.07.2009, 10:50 
Offline

Registriert: 08.07.2007, 12:09
Beiträge: 194
Diese Spülung finde ich toll, erinnert mich an den Frühlung dieses Jahres, denn wenn man an Blumen vorbeigelaufen ist, kam einem der Duft von den verschiedensten Blumen entgegen!Vorrallem einen Duft der sehr nach Honig riecht.
Ich habe beim auftragen das gleiche bemerkt wie ihr, nämlich dass die Haare dann sehr sehr flutschig sind, auch beim ausspülen!Toller Conditioner sag ich nur, ich denke ich werde ihn mir wohl immer mal nachkaufen!

LG Esmeralda

_________________
Haarstruktur: 2aMii(ca. 8cm Umfang)
Naturhaarfarbe: Dunkelaschblond :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2009, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2008, 23:00
Beiträge: 167
was ihr da ne blumenwiese rausriecht :shock: ich finde der riecht nach honig...

für mein haartyp ist der condi optimal. feines, welliges, trockenes haar wird sich freuen. sparsam angewendet der beste condi den ich je hatte.

für CO eigent er sich bei mir nicht, auch bei gutem ausspülen.
deshalb nach dem shampoo nur in die längen und ein paar minuten einwirken lassen funktioniert für mich am besten.
mit öl und aloe vera als übernachtkur und dann mit shampoo auswaschen - auch prima!

_________________
2bMii · 70 cm SSS · (U) 6cm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 262 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de