Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 18:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Phyto 9 "Reichhaltige Tagescreme"*
BeitragVerfasst: 12.07.2007, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 22:05
Beiträge: 5857
Wohnort: Mitten im Rheinland
Inhaltsstoffe:

ALTHEA OFFICINALIS
ARCTIUM MAJUS
ROSMARINUS OFFICINALIS
SALVIA OFFICINALIS
CALENDULA OFFICINALIS EXTRACT
SALIX ALBA
HYPERICUM PERFORATUM
LECITHIN
MACADAMIA TERNIFOLIA
SODIUM DEHYDROACETATE
ETHYLPARABEN
BUTYLPARABEN


Auch ein Pröbchen aus der Apotheke und auch noch nicht ausprobiert. Ist ein Leave-In; soll ins handtuchtrockene oder ganz trockene Haar einmassiert werden. Gehört auch wieder zur Pflegeserie für sehr trockenes Haar.

***editiert. Sirja***

_________________
1c/2aMii/iii, 113cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.07.2007, 14:07 
Offline

Registriert: 18.06.2007, 17:43
Beiträge: 419
Geht auch gut ins feuchte Haarund ist spitze!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2007, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2007, 14:24
Beiträge: 1135
Ich nehm's für die Haarspitzen im feuchten Haar - es ist prima, werd' ich mir bestimmt in der Originalgröße kaufen. Man kann damit auch super fliegende Haare bändigen. Außerdem find' ich es angenehm, dass es kaum nach etwas riecht. Wider Erwarten beschwert es selbst meine feinen Haare nicht. Einzig die Parabene stören mich. Und der Preis.

_________________
Haartyp: 1bFii
Haarlänge: ohrläppchenlang

"Opinions are like assholes - everybody's got one."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2007, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 09:14
Beiträge: 2089
Ich habe die 7er davon und gemerkt, daß mir die definitiv zu wenig ist... aber die Tube ist noch halb voll :roll:

_________________
2bmii / tiefer Steiss / Redwine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2007, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2007, 14:24
Beiträge: 1135
Drück' die Tube doch in ein kleines Tiegelchen und reichere sie mit 'nem schönen Öl an :idea:. Denn, wenn ich das richtig in Erinnerung hab', ist der einzige Unterschied zwischen Nr. 7 und Nr. 9, dass die 9 Macadamiaöl enthält.

_________________
Haartyp: 1bFii
Haarlänge: ohrläppchenlang

"Opinions are like assholes - everybody's got one."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2007, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 09:14
Beiträge: 2089
Danke für den Tipp, Greta - gar keine schlechte Idee. Ich habe nur gerade im Rezepte-Thread beim Thema Ölkur angemerkt, daß ich den Eindruck habe, daß Ã–l meine Haare irgendwie austrocknet (obwohl ich es aufs feuchte Haare gebe...) :gruebel:

Hm. Aber vielleicht schau ich nachher mal im Lebensmittelhandel, ob es nicht eventuell Macadamia-Öl gibt, wenn es fürs Haar nicht taugen sollte, nehme ich es fürs Dressing.

_________________
2bmii / tiefer Steiss / Redwine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2007, 11:09 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 16:31
Beiträge: 338
Ich hatte die Creme auch mal im Schrank, bei mir staubte nach einer Weile mein Haar recht unschön.. Vielleicht lag es an der Dosierung, oder es war generell zu viel Pflege, k.A.
Jedenfalls steht sie wieder im Schrank. :lol:

_________________
1a-b M ii Länge: Oberschenkelmitte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2007, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 21:01
Beiträge: 3154
Wohnort: Südbayern
hab die Phyto 9 jetzt ca. 4Tage im Gebrauch. Ich verwende sie abends auf angefeuchtetem Haar.
bisher bin ich begeistert! Meine Spitzen vehacken sich nicht mehr so schlimm und sind schön geschmeidig.
Stauben tuts bei mit nicht, liegt vielleicht daran, dass ich die Haare vorher befeuchte :gruebel:

_________________
01101000 01100001 01101001 01110010 00100000 01101100 01101111 01100001 01100100 01101001 01101110 01100111
PP NHF züchtender CO waschender Conehead
2a-c je nach Tagesform/Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2007, 16:45 
Offline

Registriert: 18.06.2007, 17:43
Beiträge: 419
Bei mir staubt auch trocken nichts ;)

Ich denke, dass kommt wirklich auf die Haarstruktur an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2007, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 09:14
Beiträge: 2089
Ich hab gestern in meine Phyto 7 Mischung zu viel Dabur Öl getan ](*,)
jetzt sind meine Spitzen total pappig und strähnig, Mist.

_________________
2bmii / tiefer Steiss / Redwine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 11:11 
Offline

Registriert: 24.07.2007, 08:52
Beiträge: 2321
Wohnort: Passau
Ich verwende die Phyto 9 immer im feuchten Haar und sie ist mein HG. Hab sie schon mehrmals nachgekauft und sie geht mir nie mehr aus.

Sie pflegt meine Spitzen und Längen sehr gut, ist nicht schmierig und hinterlässt bei mir keinerlei Rückstände.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 18:18 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 16:31
Beiträge: 338
:-k dann sollte ich der phyto vielleicht noch eine chance geben.. diesmal im feuchten haar, ist auch zu teuer um sie unaufgebraucht zu verbannen!

_________________
1a-b M ii Länge: Oberschenkelmitte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2007, 12:55 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 16:31
Beiträge: 338
Die Phyto hat mich nun doch überzeugt! Ich nehme sie nur noch auf dem feuchten Haar, meist zwischen den Waschtagen zur Auffrischung. Vorher kommt ein Aloe Vera Tonic leave in drauf und danach eine erbsengroße Menge Phyto Creme (wenn ich mehr nehme, staubts wieder). Ich bin sehr zufrieden, es fettet überhaupt nicht und meine Haarspitzen werden wieder weich.
Fazit: Eine sehr gute und bequeme Alternative zu dem selbstgemachten Balsam! Einziges Manko ist nach wie vor der böse Preis.

_________________
1a-b M ii Länge: Oberschenkelmitte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.08.2007, 03:49 
Benutze auch die Phyto 9 :]
spitzenprodukt nur etwas zu teuer, aber lohnt sich da die inhaltsstoffe gut sind :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: PHYTO 7 oder PHYTO 9 ??
BeitragVerfasst: 06.12.2007, 11:03 
Offline

Registriert: 06.12.2007, 10:54
Beiträge: 3
hey ich bräcuhte mal dringend eure Hilfe, und zwar habe ich bis jett über die PHYTO creme nur gutes gehört und möchte sie mir unbedingt kaufen

nun schwanke ich aber zwischen der 7 und der 9..
welche soll ich nehmen ?

also meine haare sind schon sehr splissig und trocken.
deshalb solte sie schon reichhaltig pflegen,aber ebend nicht überpflegen..
ich habe gelesen dass die 7 für eher feines und trockenes und die 9 für dickeres und sehr trockenes haar geeignet ist.

jetzt habe ich aber eher feines aber sehr trockenehaar..

bitte helft mir welche besser geeignet ist für meine haare



danke schonmal und liebe grüße
suhuna


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de