Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.07.2017, 20:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6057 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403, 404  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.05.2017, 02:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 685
Hi Xentcha! Klingt nach einer sehr ähnlichen Ausgangslage wie bei mir. Und auch mir kam diese Idee ;)
Meine Erfahrung ist: Silbershampoo bringt da nichts.

_________________
2a F-M ii
Start - Nacken [×] - Schulter [×] - CBL [×] - 58cm - APL (59cm) - BSL (65cm) - Midback (72cm) - Ziel
Mein Projekt | Instagram


Zuletzt geändert von Karalena am 16.05.2017, 07:24, insgesamt 1-mal geändert.
Beitrag den Regeln entsprechend angepasst.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2017, 02:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 302
Hab schon befürchtet, dass es nichts bringt x(
Danke für die Auskunft :)

_________________
Pp: Xentchas Haarabenteuer: Pflege-HG, NHF und Wohlfühllänge :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2017, 02:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 685
Alles, was du dir sonst an Farbe auf die Haare klatschen kannst (außer Direktziehern) wird sich früher oder später rötlich auswaschen, du verlängerst damit eher deine Qual, da ja auch die bereits naturfarbenen Partien wieder Farbe abbekommen.
Am besten bewährt (und ich hab schon bestimmt 3 Mal versucht rauswachsen zu lassen und wieder aufgegeben, Angleichen inklusive) hat sich einfach Augen zu und durch :D

_________________
2a F-M ii
Start - Nacken [×] - Schulter [×] - CBL [×] - 58cm - APL (59cm) - BSL (65cm) - Midback (72cm) - Ziel
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2017, 04:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 302
Ja also nochmal was drauf will ich nicht machen. Ist auch schon der xte versuch

_________________
Pp: Xentchas Haarabenteuer: Pflege-HG, NHF und Wohlfühllänge :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4000
Wohnort: Saggsn
Bild

Bald sind es anderthalb Jahre. Ganz oben direkt in der Sonne, das dunklere blond darunter ist, wie die Naturhaarfarbe aussieht wenn nicht frontal die Sonne drauf knallt, und das rot/pinke unten sind Directions, mit denen ich die doofen hellbraunen Längen töne, weils meiner Meinung nach interessanter aussieht.

_________________
1c M ~5,5 · Taille · NHF ~blond am rauswachsen
Persönliches Projekt: eher Chiffon als Satin
Frisurenprojekt 2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 23:11
Beiträge: 205
Deine NHF gefällt mir, Rosmarin :) Die roten Längen werde ich dann wohl bald unfreiwillig auch haben :lol: Sieht aber nicht schlecht aus, das macht mir Mut. Ich hatte auf der vorigen Seite schon einmal geschrieben und wollte fragen, ob es okay wäre als "Quereinsteiger" noch mitzumachen (Edit: im Gemeinschaftsprojekt für 2017). Allerdings bin ich wie schon im vorigen Beitrag erwähnt nicht seit Januar färbefrei. Also ich fänd es nicht schlimm, wenn ich dann erst ab nächstes Jahr hier mitmachen darf, Regeln sind schließlich Regeln. Wollt nur mal nett fragen :)

_________________
2a/b M 8,5 ohne Pony; 67,5 cm SSS
Farbe: rauswachsendes Elumen RR@all: Ziel ist NHF
[color=#BFBFFF]...50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66
67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77...
TB: Mogi: Kompromisse ausloten auf dem Weg vom Bob zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2017, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 302
Mogi, ich setzt mich mit dir auf die Wartebank bis nächstes Jahr :D hab dieses Jahr zwar nur getönt (Intensivtönung beim Friseur), aber das geht bei mir nicht raus, also ist es wie gefärbt. Bin daher erst seit März färbefrei

_________________
Pp: Xentchas Haarabenteuer: Pflege-HG, NHF und Wohlfühllänge :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2017, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 23:11
Beiträge: 205
Oh nein! :shock: Ich hatte auch schon überlegt evtl. mal über den Ansatz zu tönen für den Übergang, hatte aber die ganze Zeit schon Sorge, dass es sich vielleicht doch nicht mehr ganz rauswäscht. Ich glaube ich lasse es lieber sein... Ich hoffe die nächsten Farbabzüge schaffen da noch einen etwas weicheren Übergang, ansonsten Augen zu und durch 8)

Dann müssen wir uns dieses Jahr hier gegenseitig motivieren, damit wir nächstes mit einem guten "Vorsprung" an Ansatz auch ins Projekt einsteigen können :boxen:

_________________
2a/b M 8,5 ohne Pony; 67,5 cm SSS
Farbe: rauswachsendes Elumen RR@all: Ziel ist NHF
[color=#BFBFFF]...50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66
67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77...
TB: Mogi: Kompromisse ausloten auf dem Weg vom Bob zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2017, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 302
Oh nein Mogi, nicht über den Ansatz färben! Das hab ich vor 2 Monaten gemacht und es hat mir nichts außer Haarbruch und Aufschub gebracht. Jetzt ist es nämlich wieder wie vorher :D :twisted: pseudo kahle Stellen, weil der helle aschige Ansatz unter den Haaren rauslugt. Nur wenn die Haare frisch gewaschen sind, sieht es halbwegs ordentlich aus
Das mit gegenseitig motivieren klingt da viel besser! (Und ins 2017-Projekt reinschleichen zum Fotos anguggen :mrgreen: )

_________________
Pp: Xentchas Haarabenteuer: Pflege-HG, NHF und Wohlfühllänge :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.05.2017, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 1147
Wohnort: Wien
Hallo!

Ich kann zwar nicht mit NHF-Rot-Übergängen mitreden, aber bei meiner heutigen Frisur war ich überrascht, wie weit meine NHF schon meine Zöpfe runterwandert :mrgreen: - hoffentlich hilft es euch dabei, Färbegelüsten nicht nachzugeben (egal wie man es macht, einen Ansatz/Übergang wird man immer sehen und ich finde, dass mit der Zeit jeder Ansatz weicher wird und sich "verwächst" :gut: )

Bild


@Xentcha & Mogi: nächstes Jahr werdet ihr dann schon einen großen Ansatz haben und uns alle motivierten :blumen:

lg
Monika

_________________
Länge: 83,0 cm SSS 07/2017, | 1c/2a ii (ZU 6,5-7cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
Erstes Ziel: Hüftlänge
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2017, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 23:11
Beiträge: 205
Xentcha, ja nachdem ich deine Erfahrung hier gelesen habe kommt für mich über den Ansatz färben auch gar nicht mehr in Frage :shock: Danke für die Warnung auf jeden Fall! Hihihi, ja ab und zu ins Projekt reinschnüffeln machen wir :hintermirher: Und unsere Haare beim wachsen anfeuern um etwas aufzuholen :mrgreen:

Danke Moni für die Motivation! Ich freu mich auch schon riesig darauf, wenn meine NHF sich in Zöpfe einwebt, ich find das sieht echt schön aus! Was ich mir auch ziemlich cool vorstelle, ist wenn sie so mittig aus dem Sockendutt schaut. Wenn man kreativ genug ist lassen sich bestimmt viele coole Effekte mit der rauswachsenden NHF zaubern.

_________________
2a/b M 8,5 ohne Pony; 67,5 cm SSS
Farbe: rauswachsendes Elumen RR@all: Ziel ist NHF
[color=#BFBFFF]...50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66
67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77...
TB: Mogi: Kompromisse ausloten auf dem Weg vom Bob zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2017, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2009, 16:25
Beiträge: 3795
Wohnort: NRW
Ich lese hier so unglaublich gerne mit! Ich hab es ja schon vor längerer Zeit geschafft meine Färbeleichen loszuwerden, aber ich weiß trotzdem noch wie schwer es zwischendrin werden kann. Besonders in dem ersten Jahr und wenn man ständig gesagt bekommen die NHF sieht 'grau' aus. Lasst euch nicht entmutigen das Endergebnis wird toll.. glaubt mir! *Motivation da lass*

Und noch ein paar 'graue' Ansatzbilder..
Bild

Komplett NHF und überhaupt nicht mehr 'grau' & 'langweilig'! :mrgreen:
Bild Bild
IHR SCHAFFT DAS! :helmut:

_________________
2a-2bMi ZU 6,3cm NHF
Projekt - Jiny trimmt & bürstet [WBB] sich zur Hüfte! + Seifenwäsche Experimente


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2017, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2016, 13:14
Beiträge: 603
Wohnort: im Thal
Sieht das toll aus Jiny! Danke für die tollen Bilder!

_________________
1c/2aFii Zu:4,8cm SSS: 65 -> 75 cm
Ziel: Taille (76cm) & NHF (Färbefrei seit 5.Juli 2016)
BellaRed - mit DIY Haarschmuck zur Taillenlangen NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2017, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 23:11
Beiträge: 205
Oh ja Jiny, das ist echt motivierend! Deine Haare sehen mit deiner NHF sooo schön aus, das spornt total an :mrgreen:

Mir ist heute aufgefallen, dass der Übergangsansatz es wohl auch leider mit sich bringt, dass durch die Streifenoptik die Haare erstmal schneller fettig aussehen, bzw. an mancher Stelle leicht fettig aussehen obwohl sie frisch gewaschen sind #-o Aber davon lasse ich mich nicht unterkriegen, ich denke mal bei einem etwas größerem Stück NHF wird das dann wieder anders aussehen, also so in ca. 3 Monaten.

_________________
2a/b M 8,5 ohne Pony; 67,5 cm SSS
Farbe: rauswachsendes Elumen RR@all: Ziel ist NHF
[color=#BFBFFF]...50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66
67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77...
TB: Mogi: Kompromisse ausloten auf dem Weg vom Bob zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2017, 19:49 
Offline

Registriert: 11.04.2017, 20:17
Beiträge: 42
MoniLein, dein Übergang ist richtig schön. :) Das motiviert gleich noch mehr! Dankeschön :)


Ich habe vor ein paar Wochen angeglichen, es wurde leider vieeeeel zu dunkel. Langsam wäscht sich die Tönung auch etwas aus und wird wieder heller. Zumindest der Übergang von meinem Aschblond zu den Färbeleichen sollte keine Probleme machen. Ich freu mich einfach schon so sehr darauf, das 'Gröbste' irgendwann hinter mir zu haben. NHF und Kurzhaarfrisur auf einmal herauswachsen lassen ist teilweise echt mies :lol:
Deshalb ein Dankeschön an alle, die hier so tolle Bilder posten und Mut machen, durchzuhalten. :)

_________________
1c-2aMii - Aschblond - NHF wachsen lassen - Projekt Aufbrauchen
Kinn (35cm) - Schulter (40cm) - CBL (43cm) - APL (52cm) - BSL (62) cm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6057 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403, 404  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de