Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.05.2019, 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Garnier Herbalia Blond
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 02:34 
Offline

Registriert: 23.09.2017, 23:57
Beiträge: 1
Hallo ihr Lieben,

habt ihr Erfahrungen mit Garnier Herbalia BLOND gesammelt?
Auf der Verpackung ist zu sehen, dass die Pflanzenhaarfarbe dunkelblonde Haare angeblich aufhellen kann. Bisher dachte ich, dass man Haare nur durch eine Blondierung aufhellen kann... Deshalb traue ich dem Braten nicht ganz [-X
Leider finde ich nur Testberichte für Karamellbraun und Co oder Erfahrungen von Mädels auf Französisch und mein Französisch ist leider nicht mehr so gut, dass ich auch nur ansatzweise etwas verstehen würde :lol:

Liebe Grüße,

Melanie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Herbalia Blond
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2017, 10:53
Beiträge: 24
Wohnort: zwischen Wald und Wiesen
Hallo,
mit Pflanzenfarbe kannst Du nicht aufhellen. Du wirst wohl nur einen goldenen bzw. rötlichen Glanz erzielen und ggf. weisse Haare werden eingefärbt. Um Haare aufzuhellen musst Du ihnen die Farbpigmente entziehen. Das geht nur mit Blondierung.
Ich habe von der Garnier Phf trockenes,frizziges Haar bekommen.

Liebe Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Herbalia Blond
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2047
Wohnort: Thüringen
Es gibt Substanzen, die dein Haar natürlich aufhellen können, aber das dauert sehr lange und ist dann natürlich nur sehr wenig effektiv. Mit Kamille kriegst du das z.B. hin.
Da brauchst du aber viel Geduld und darfst auch nicht erwarten, dass braunes Haar am Ende platinblond ist.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf Steißlänge mit SSS 103 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Februar 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garnier Herbalia Blond
BeitragVerfasst: 22.12.2018, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2017, 22:54
Beiträge: 6
Ich färbe gerade zum zweiten mal mit der PHF Garnier Goldblond. Ich habe dunkelblonde Haare. Und meine Haare wurden tatsächlich einen Tick "heller", wobei es wahrscheinlich nicht wirklich heller geworden ist, aber durch das Goldene und den Glanz fand ich tatsächlich, dass die Haare heller wirkten. Mein Freund hat das auch bestätigt. Aber der Unterschied war echt minimal und natürlich nicht ansatzweise zu vergleichen mit dem Bild auf der Packung. Mir war auch nur wichtig, dass die Farbe etwas intensiver wird, das hatte ich erreicht.

Ich färbe jetzt mit der gleichen Farbe drüber (einige Monate später) und bin mal gespannt, was das macht.

Ich habe beim ersten Mal sehr gute Erfahrungen mit dieser PHF gemacht. Ich hatte zuvor mal mit Logona gefärbt, da war ich mir total unsicher mit der Einwirkzeit, weil da ein großer Zeitraum angegeben ist. Da habe ich lieber eine kurze Einwirkzeit gewählt, danach hat man halt gar nichts gesehen. Länger hatte ich mich aber nicht getraut. Da muss man sich halt erst ran tasten.

Bei der Garnier Farbe steht genau drauf 30 Minuten einwirken lassen und man sieht eine Veränderung (wenn auch keine große, aber ist ja klar, bei blond auf blond). Das ist so als Färbe-Anfänger ganz angenehm.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sarey


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de