Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.03.2020, 18:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 212, 213, 214, 215, 216
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.02.2020, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2011, 12:04
Beiträge: 6320
sooo, nach 2 Monaten färbefrei kehre ich reumütig zur Tönung zurück.
Ich hoffe, dass das dunkelblond gut abgedeckt wird. Entweder töne ich mit Crimson Red oder Schwarzkopf Granat.
Mal gucken.
Ich will aber versuchen nicht zu hennen, dann kann ich die NHF wachsen lassen und die Tönung kann ja wieder ausgewaschen werden.

Edit: jetzt habe ich Crimson Red von CF auf dem Kopp.
Ich habe noch nie Tönung auf so viel NHF gegeben...ich hoffe, dass wird was

_________________
☆1aFii ZU 6cm (durch Pony)~95cm SSS
Henna+Tönung ~Vielwäscherin~KK~CWC☆
Kante vor Länge: regelmäßige Trimms im Kampf gegen
Taper


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.02.2020, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 21:54
Beiträge: 2998
Zu dem Plan nur zu tönen und eventuell doch weiter rauswachsen lassen zu können muss ich sagen, dass das bei mir beispielsweise wohl nicht klappen wird/würde. Ich habe mittlerweile ein sehr helles naturrot, das aus einem Directions Feuerwehrautmix übrig geblieben ist und bin auch glücklich damit, aber es hat sich so nach 3 Monaten letztlich gar nicht mehr weiter ausgewaschen. Vielleicht wäre es nach 2 Jahren wieder ganz verblasst, aber da ist rauszüchten halt auch nicht wirklich anders. :irre:

_________________
| Nach Riesenschnitt August '19 wieder zurück zu Midback/Taille|


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.02.2020, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 12:24
Beiträge: 1455
Ich finde das ist schon ein großer Unterschied, schließlich dauert rauswachsen lassen bei mehr als Schulterlänge deutlich länger als 2 Jahre. Oft braucht es auch nur einen Sommer weil das Zeug oft nicht UV-stabil ist.
Aber ja, man muss bei manchen Farben oder dafür anfälligen Haaren teils mit hartnäckigen Rückständen rechnen.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
??cm SSS U-Schnitt
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.02.2020, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 21:54
Beiträge: 2998
Ja stimmt natürlich, es ist deutlich weniger - ich hatte damals als ich NHF wollte ja auch geschätzt es würde 6 Jahre dauern, worauf ich dann ja auch keinen Bock mehr hatte irgendwann und anfing zu schnippeln, damit sich Kante und Rauswuchs schneller nähern. :irre: 1/3 der Zeit wäre mir da schon weit angenehmer gewesen.

Bei meiner Tochter ist es unterschiedlich, wenn sie im Sommer am Meer Urlaub macht mit der extended family ist danach alles raus. Sie hatte aber auch schon Farben die haben 1,5+ Jahre dann wirklich kaum mehr verändert. Interessanter Weise ein Rotton, der dann so leicht lachsfarben geworden war und so für Monate geblieben ist, das hat auch nur regelmässig in Chlorwasser schwimmen geändert. *g*

_________________
| Nach Riesenschnitt August '19 wieder zurück zu Midback/Taille|


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.02.2020, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2011, 12:04
Beiträge: 6320
Bis jetzt ging Tönung immer rückstandslos aus der NHF.
Ich werde es ja sehen, ob mein Plan funktioniert oder nicht.

_________________
☆1aFii ZU 6cm (durch Pony)~95cm SSS
Henna+Tönung ~Vielwäscherin~KK~CWC☆
Kante vor Länge: regelmäßige Trimms im Kampf gegen
Taper


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2020, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 13:08
Beiträge: 8200
Wohnort: Tirol
Ist Colour Freedom Crimson Red eigentlich sehr pinkstichig? MP Vampire Red hat sich bei mir komplett Pink ausgewaschen, das war mir schon zuviel des Guten.

_________________
SSS: ca. 150 cm, Knöchel/Ende Wade / Schmunselhausen / Instagram :)
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2020, 18:41 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 18:22
Beiträge: 3001
Bei mir (Hennabasis) wurde es etwa wie die Farbe auf deinem Profilbild. Es hat sich selbst auf dem Ansatz kaum ausgewaschen und ist bei mir warm-rot geworden im letzten Jahr.

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 64cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL in NHF (Haselmausbraun)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2020, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 13:08
Beiträge: 8200
Wohnort: Tirol
Klingt ja nicht schlecht, kommt auf jeden Fall mal auf meine Merkliste. :) Das SFX Nuclear Red lacht mich auch an, glaube das muss ich mal bestellen. :D

_________________
SSS: ca. 150 cm, Knöchel/Ende Wade / Schmunselhausen / Instagram :)
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2020, 18:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 18:22
Beiträge: 3001
Bild
Das kam mit Color Freedom Crimson Red auf Henna raus.

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 64cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL in NHF (Haselmausbraun)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 212, 213, 214, 215, 216

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de