Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.09.2021, 22:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 543 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Elumen
BeitragVerfasst: 15.09.2021, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 14:24
Beiträge: 1317
Wohnort: ganz im Osten Österreichs
Haartyp: 1c
ZU: 9-10cm
Klar kannst du es mit Spülung mischen. Mache ich auch.
Aber blondiertes Haar nimmt (aus eigener Erfahrung) die Farbe schlechter an.
Du kannst du probieren. Aber es wird sich sicher auswaschen, wenn auch nicht ganz so schnell wie directions.
Was hältst du von einer immer wieder anwendbaren Farbkur wie Maria Nila? Gibts eh so ziemlich in allen Farben. Die kannst du als Auffrischung nehmen.

_________________
1c, M/C, ii/iii
Blauschwarz getönt

hairstagram
sportstagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elumen
BeitragVerfasst: 15.09.2021, 13:36 
Offline

Registriert: 26.11.2012, 08:07
Beiträge: 665
SSS in cm: 85
Haartyp: 1aF
ZU: 5,9
Instagram: auf Anfrage :)
Ich weiß nicht, ob so ne Auffrischung dann nicht schon wieder zu krass wäre. Ich will so ne Art „peach blonde“ bzw. helles Kupfer. Aber nen Versuch isses natürlich wert, ist ja eh schnell wieder ausgewaschen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elumen
BeitragVerfasst: 27.09.2021, 16:16 
Offline

Registriert: 26.11.2012, 08:07
Beiträge: 665
SSS in cm: 85
Haartyp: 1aF
ZU: 5,9
Instagram: auf Anfrage :)
So. Ich habe vor der Anwendung nochmal gegoogelt und da hieß es, Spülung würde die Wirkweise von Elumen beeinflussen und sei darum keine gute Idee. Ist wohl doch was anderes, als mit Directions und co…? Andererseits habe ich von Hersteller-Seite überhaupt nix dazu gefunden, also wer weiß schon, was nun stimmt. Egal. Wollte es nicht riskieren und habe somit Elumen Play in orange pur angewendet.

Ach. Du. Heilige. Ich hab geleuchtet wie ne radioaktive Karotte. Ich weiß nicht, wie es normalerweise um die Haltbarkeit bestellt ist (hab sehr viele verschiedene Erfahrungen dazu gefunden), ich wollte jedenfalls unbedingt, dass es sich ganz schnell wieder auswäscht. :lol: Auf blondiertem Haar hält es scheinbar wirklich nicht sehr gut, allerdings sind meine auch derart geschädigt (wenn auch nicht spürbar, komischerweise), dass sie fast keine Farbe mehr annehmen. Die erste Wäsche habe ich, wenn ich mich recht erinnere, mich mit normalem Shampoo gemacht und einfach gehofft, dass es Farbe zieht. Die zweite und dritte Wäsche machte ich jeweils mit 2x Seife und anschließend 1x Shampoo. Also ein kleiner Reinigungsmittel-Overkill, aber wenn’s hilft… Vierte Wäsche wieder mit Shampoo, weil selbst mit Spülung die Kalkseife nicht ganz zu verhindern war. Jetzt sieht es gut aus, Richtung Pfirsichblond. :) An zwei Stellen sind die Haare fast schon wieder blond, die wollen scheinbar überhaupt keine Farbe mehr. Leider direkt am Ansatz, aber immerhin halbwegs zu verstecken, da an den Schläfen.

Nun ja, werde als Nächstes wieder ne Drogeriefarbe versuchen, vielleicht hilft meine Erfahrung ja irgendwann irgendwem. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 543 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de