Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.05.2022, 04:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3541 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 233, 234, 235, 236, 237  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.04.2022, 10:41 
Offline

Registriert: 12.01.2018, 22:23
Beiträge: 476
Nutcase, das klingt ganz ok. erzähl dann mal wie es nach dem Waschen geworden ist und ob die Farbe allgemein viel abfärbt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.04.2022, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 14:08
Beiträge: 8382
Wohnort: Tirol
Haartyp: 1cMii
Instagram: schmunsel
Hat jemand Erfahrung mit der Maria Nila Bright Red Farbmaske? Habe sie letztens wie eine Spülung für ca. 7 min angewendet, aber umgehauen hat mich das Ergebnis jetzt nicht. War auch nicht groß anders als mein Condi-Farbgemisch. Aber im Endeffekt ist es ja eh nichts anderes. :ugly: Ich teste mal weiter rum. ^^

_________________
SSS: ca. 150 cm, Mitte Wade / Schmunselhausen / Instagram
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.04.2022, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2020, 17:08
Beiträge: 1809
SSS in cm: 86
Haartyp: 1c Fii
ZU: < 8 cm
So, ich hab das erste Mal gewaschen, und es ist schon ziemlich viel Farbe der Wella Color Fresh Tönung raus. Der kirschig-rosane Stich ist immer noch da bzw. doller geworden. Hatte gehofft, dass sich das eher golden/blonder auswaschen würde, so sieht es etwas komisch aus.
Abfärben aufs Kopfkissen oder so tut es aber überhaupt nicht, da kann ich Entwarnung geben.
Falls ich das nochmal machen sollte, nehme ich lieber einen etwas anderen Ton, vielleicht eine Nuance heller oder so. Die Dame im Laden war leider nicht sehr hilfreich und hat mir nur gesagt, was ich der Farbkarte auch selbst entnehmen konnte. Weiß da jemand einen Ton, der Braun ist, aber dieses Rot-kirschige nicht enthält, sondern eher ins Gold- oder Nussbraun geht?

_________________
PHF Nussbraun auf hellbraun/weißer NHF
Ziele: weniger Klett, weniger Spliss, optische tiefe Taille mit vollerer Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2022, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 3020
ZU: 9,3
Pronomen/Geschlecht: she/her
Color Fresh habe ich jetzt auch mal ausprobiert, eigentlich wollte ich um mich zu "tarnen" auf mein momentan sehr sehr ausgewaschenes Kupfergemisch (alles Adore, sind bei mir einfach immer noch mit die Besten) was drauf tun um temporär auf braun zu wechseln.
Früher habe ich das mit kalten Rottönen also Pillar Box und Spring Green ab und an gemacht. Orange/geblich braucht als Gegensatz lila-blau dachte ich mir, also war ich mal schnell hier im Frisörladen um die Farbkarte genauer an zu schauen und wollte eigentlich Jeans Blue und Wisteria mitnehmen.

Die Fachperson da hat mich aber irgendwie bequatscht, dass das vielleicht einen komischen Stich gibt (gab es damals bei grün vs rot auch nie) Color Fresh doch viel besser wäre und ich hab dann die 6/0 genommen (dort als Dunkelblond bezeichnet, sah auf dem Swatch aschig aus). Sie meinte eine halbe Flasche (75ml) würde locker reichen, ich hab sie komplett verbraucht. Aus der Tube kam ein für mich mittleres bis dunkles Braun, nix aschiges und es ist genau gar nichts passiert. :S
Ich sollte einfach nicht in Läden gehen, funktioniert nie gut. O_o


Die Maria Nila Farbmasken haben mich auch schon mal angelacht, aber der Preis... no. Mein Kind hatte sich für Silber eine gekauft und da sah man hinterher auch genau nix. Kein Effekt für 33 Euro. Urhgs.

_________________
Projekt aktuell: nicht schneiden in 2022 & wieder Länge gewinnen nach 3 Jahren Bob | Semi-permanent ginger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2022, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2020, 17:08
Beiträge: 1809
SSS in cm: 86
Haartyp: 1c Fii
ZU: < 8 cm
Ach, aeryss, das ist ja Mist. Und sooo günstig sind die Color Fresh Farben ja nun auch nicht, dass es einem egal ist, dass man nichts sieht. Mal abgesehen von dem ganzen Gepampe. :keks:
Eigentlich erscheint mir deine Idee mit den Komplementärfarben schon logisch, allerdings: Du mischst die Farben ja nicht, sondern tönst mit der einen über die andere drüber. Das heißt, die untere wird eventuell in der Mischung weniger zu sehen sein. Muss man das eventuell auch mitbedenken? Oder ist die Tönung derart durchscheinend bei dir, dass das passt?

Ich hab heute eine stinknormale Schwarzkopf Brillance Tönung in Naturbraun ausprobiert, weil ich die im dm bekommen konnte und mir davon weniger rosa an den Schläfen erhoffte. Der Auftrag direkt aus der Tube ging viel besser als mit diesem dünnen Tüllenende der Wella-Farben und das Ergebnis ist ok. Deutlich goldiger auf den Weißen, ich hoffe, das bleibt beim Auswaschen dann auch so. Aber: early days, mal sehen, wie sich die Tönung bei den ersten Wäschen verhält.

_________________
PHF Nussbraun auf hellbraun/weißer NHF
Ziele: weniger Klett, weniger Spliss, optische tiefe Taille mit vollerer Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.05.2022, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4865
Wohnort: Ruhrpott
Pronomen/Geschlecht: Sie/Ihr (she/her)
Bei mir gabs auch endlich mal wieder was neues auf dem Kopf!

Diesmal hab ich mich mit der Entscheidung echt schwergetan, eigentlich wollte ich nämlich nur Farben aus meinem Bestand benutzen und dann die Ansätze anders als die Längen färben.Aber das hat dann aus verschiedenen Gründen nicht funktioniert. Also hab ich doch noch neue Haarfarbe gekauft und zwar das Deep Purple von Directions. Die Farbe ist noch recht neu im Sortiment und ich kannte sie noch nicht. Dazu hab ich, ebenfalls von Directions, Rose Red ausgesucht, davon hatte ich noch ein ganzes Töpfchen :) Rose Red war damals die erste bunte Tönung die ich benutzt habe, also quasi Back to the Roots. Nur, dass die Farbe auf den Blondies natürlich ganz anders aussieht als auf der NHF.
Das Lila und Pink erinnern mich zusammen sehr an die Grinsekatze aus dem Zeichentrick Alice im Wunderland Film von Disney :mrgreen:

Genug gelabert, hier sind Bilder:
Frisch Blondiert:


Direkt nach dem Färben:



Aufgeteilt habe ich meine Haare quasi in einem "Doppel-Split-Dye", also geviertelt und dann vertauscht getönt :) Dadurch sieht man von überall beide Farben, was mir echt gut gefällt! Das Farbenspiel in Dutts und Zöpfen sieht so schön aus ^^

Und hier noch ein Längenfoto :) (Wie gewohnt mit ausgebürsteten Flechtwellen und dadurch plüschiger Struktur)
So sehen 97cm SSS mit Undercut aus:


_________________
1b ci
97cm SSS, Pony, V-Undercut
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Pink und Lila
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.05.2022, 18:47 
Offline

Registriert: 28.04.2022, 18:13
Beiträge: 5
Pronomen/Geschlecht: Weiblich
Dein pink-lila Farbenspiel sieht so wunderschön aus :shock: Rose Red hatte ich früher auch eine Zeit lang drauf, das ist ein sehr dankbares Pink, zumindest bei mir hat es sich nicht allzu sehr über schweinchenrosa ausgewaschen und lange geleuchtet :)
Was ich mir auch gut bei dir vorstellen könnte, wäre ein dunkler Undercut dazu :D

_________________
Von Pixie mit längerem Deckhaar zu irgendwas mit Undercut | NHF naturweiß gesträhnt

Extra Spaß und Spannung durch C-Haare und A. Areata ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2022, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 14:08
Beiträge: 8382
Wohnort: Tirol
Haartyp: 1cMii
Instagram: schmunsel
Ithiliel: Ooh wie geil, du bist ne Grinsekatze. :D

_________________
SSS: ca. 150 cm, Mitte Wade / Schmunselhausen / Instagram
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2022, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 3020
ZU: 9,3
Pronomen/Geschlecht: she/her
:shock: Das sieht mega schön aus.

Zitat:
Eigentlich erscheint mir deine Idee mit den Komplementärfarben schon logisch, allerdings: Du mischst die Farben ja nicht, sondern tönst mit der einen über die andere drüber. Das heißt, die untere wird eventuell in der Mischung weniger zu sehen sein. Muss man das eventuell auch mitbedenken? Oder ist die Tönung derart durchscheinend bei dir, dass das passt?


Durchscheinend nicht, aber es wird eigentlich trotzdem immer eine gute Mischung aus Basis und Farbe die drauf kommt. Ich blondiere ja nicht, die Farben kommen also auf meine NHF und schichten damit dann. Selbst wenn ich pures Mandarin also Knallorange drauf mache, habe ich kein Knallorange sondern ein sehr leuchtendes Feuerkupfer.
Wenn da drauf z.B. Poppy Red oder Tulip mache, wird das eine Kombi aus "drunter und "drüber" also es deckt nicht pur wie es bei nem möglichst neutral blondierten Untergrund würde - wenn sich das dann auswäscht, kommen langsam die drunter liegenden Farbtöne die fester im Haar sitzen wieder durch.


Ich hab das Ganze jetzt nochmal versucht. Diesmal mit Directions Denim Blue 1 Topf und 1/2 Topf Violet, sowie ein TL Alpine.
Ist genau so geworden wie ich das wollte. Richtig neutrales Beigebraun, fast gleiche Tonhöhe wie vorher, bin jetzt also wirklich getarnt. Hätte ich direkt so machen sollen. :irre:

_________________
Projekt aktuell: nicht schneiden in 2022 & wieder Länge gewinnen nach 3 Jahren Bob | Semi-permanent ginger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2022, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2020, 17:08
Beiträge: 1809
SSS in cm: 86
Haartyp: 1c Fii
ZU: < 8 cm
Super, dass es jetzt geklappt hat! Finde ich cool, dass das geht und du raushast, welche Farben du da genau nehmen musst. Aber dann scheint es ja an der Marke gelegen zu haben, oder?

_________________
PHF Nussbraun auf hellbraun/weißer NHF
Ziele: weniger Klett, weniger Spliss, optische tiefe Taille mit vollerer Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2022, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4865
Wohnort: Ruhrpott
Pronomen/Geschlecht: Sie/Ihr (she/her)
Danke euch allen! :knuddel:

_________________
1b ci
97cm SSS, Pony, V-Undercut
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Pink und Lila
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.05.2022, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 22:54
Beiträge: 3020
ZU: 9,3
Pronomen/Geschlecht: she/her
Nutcase hat geschrieben:
Aber dann scheint es ja an der Marke gelegen zu haben, oder?


Mhm, manche Marken funktionieren bei mir und meinen ungebleichten Haaren einfach null. Ich hab mal in meinen Farbarchiven geblättert weil ich meinte, mich an das Color Fresh zu erinnern und ich hatte es vor ~10 Jahren schon mal benutzt und auch fast null Effekt gehabte. Scheint einfach nicht das Richtige für mich zu sein und auch nicht an der Pflege zu liegen (die damals echt anders war).

Dicrections waschen sich z.B. bei mir auch viel viel schneller als Adore oder Headshot. Das nutze ich dann auch entsprechend, wenn ich mal für kurz pinker/knallroter sein will nehme ich die, für den Ansatz und Dauerhaft halt Adore weil es einfach nicht so viel maintainance ist.

_________________
Projekt aktuell: nicht schneiden in 2022 & wieder Länge gewinnen nach 3 Jahren Bob | Semi-permanent ginger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2022, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 14:08
Beiträge: 8382
Wohnort: Tirol
Haartyp: 1cMii
Instagram: schmunsel
Ich bin sehr begeistert von Headshot Red Alert (ich schreib jedesmal "Alter" statt "Alert" :ugly:). Die Farbe ist satt und leuchtend und geht einfach von der Badewanne/Haut ab. ^^ Uuund ich hab sehr starke Pulse Red Vibes, es leuchtet auch so schön blutig-kupfrig. :D

BildBild

_________________
SSS: ca. 150 cm, Mitte Wade / Schmunselhausen / Instagram
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2022, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4865
Wohnort: Ruhrpott
Pronomen/Geschlecht: Sie/Ihr (she/her)
Sieht toll aus!

_________________
1b ci
97cm SSS, Pony, V-Undercut
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Pink und Lila
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2022, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 13941
Wohnort: Dräsd'n
SSS in cm: 94
Haartyp: 1c, m, ii
ZU: 7 cm
Tolle Farbe :verliebt:

_________________

sporadisches Spamtagebuch ○○ getestete Seifen ○○ GP: Schnittfrei 2022


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3541 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 233, 234, 235, 236, 237  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de