Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.08.2022, 19:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.01.2022, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2014, 17:08
Beiträge: 31
SSS in cm: 40
Haartyp: 2b/cMii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hallo ihr Lieben

Ich habe mich kürzlich nach langem hin und her überlegen an die Pflanzenhaarfarbe "Strawberry Blonde" von Radico gewagt und bin mit dem Ergebnis im Grossen und Ganzen sehr zufrieden - es hat auf meinem zuvor ungefärbten, mittelaschblonden Haar einen schönen, subtilen Rotstich gezaubert, ohne dass es zu kupfrig oder zu warm wirkt (das steht mir nicht, bin ein kühler Hauttyp) und das, ohne meine Haare dunkler zu machen - Ziel wäre damit erreicht. Mir war wichtig, dass die Haare nicht zu intensiv rot werden, dass es natürlich wirkt und so, als könnte es meine Naturhaarfarbe sein, was zutrifft - ich bin ein sehr heller Hauttyp mit grünen Augen und die Haarfarbe wirkt passend. Einziger Wehmutstropfen: Die hellblonden Häärchen ganz vorne an der Stirn... diese sind leider ziemlich leuchtend orange geworden, es ist jetzt nicht extrem schlimm, hat sich in den letzten 2 Wochen auch noch ein Stück weit rausgewaschen und neutralisiert, aber ist halt doch gut zu sehen, dass man da gefärbt hat, dass die Farbe nicht natürlich ist und mir halt auch zu leuchtend.. :-( Jetzt meine Frage: Könnte ich für diesen Teil der Haare ev. eine andere Mischung verwenden? Irgendwas weiteres in die Radico Haarfarbe reinmischen, was hilft, diese Häärchen etwas abzudunkeln bzw. weniger leuchtend orange zu färben, sodass sie mehr wie die restlichen Haare sind? Oder soll ich dort einfach kürzer einwirken lassen? Ich bin jetzt etwas vorsichtig, bevor ich das ganze noch verschlimmere... vll. kennt das Problem von euch jemand und hat dafür eine Lösung?

Kurz zum Inhalt von Strawberry Blonde:
COLORLESS HENNA
HENNA
AMLA
BHRINGRAJ
HIBISCUS
METHI

_________________
2b/cMii 8 cm
40 cm SSS (z.Z. Schulterlang)

Ziele: () goldener Schnitt mit 80 cm SSS () Hosenbund mit 85 cm SSS

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2022, 02:17 
Offline

Registriert: 22.11.2008, 23:44
Beiträge: 575
Ok, versuch doch mal Herbal Time 1 silver blonde zum Abtönen von deinem aktuellen Problem.
Ich habe mich nach den vielen Naturhaarfarbenfehlversuchen, die ich in der Notfallecke gesehen habe, mehr oder weniger davon verabschiedet, aber das ist auf gut gepflegtem Haar auch wieder gut auswaschbar.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de